Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium ...from brazil with love...aufgelöst

von Patrick Scheffer
Offline (Zuletzt 29.03.2015)Info / BeispieleKarte
Userbild von Patrick Scheffer
Ort / Land: 
46284 Dorsten /
Aquarianer seit: 
1993
24.01.2014
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
März 2013
Grösse:
60 x 30 x 30 = 54 Liter
Letztes Update:
28.02.2014
Besonderheiten:
Günstig bei Ebay geschossen.
Mit Wasser befüllt, sowie mit laufender Technik 27.02.2013.
Guten Appetit
16.01.2014
Leergeräumt...24.01.2014
24.01.2014
Dekoration
Bodengrund:
Die Bodenschicht besteht aus 2,8 Liter Dennerle DeponitMix, darüber eine Mischung aus zwei Teilen Quarzsand und einem Teil Aquarienkies mittlerer bis grober Körnung, insgesamt etwa 8-9 Kg.

Ich finde, dass sieht natürlicher aus und verhindert die Bildung von Fäulnisgasen, weil der gesamte Bodengrund so wasserdurchlässiger ist.
Aquarienpflanzen:
Echinodorus bleheri
Echinodorus "Dschungelstar Nr. 2 kleiner Bär"
Echinodorus grisebachii "Parviflorus"
Cryptocoryne spec. Legroi
Cryptocoryne x willisii
Anubias barteri var. nana (auf Wurzel befestigt)
Anubias congeensis (auf Wurzel befestigt)
Hornkraut als Schwimmpflanzen

Die Pflanzen werden täglich mit Easy Life Easy Carbo und wöchentlich mit Easy Life ProFito gedüngt.
Echinodorus bleheri hinter dem Wurzelholz
Cryptocoryne spec. Legroi 12.03.2013
Cryptocoryne x willisii
Cryptocoryne x willisii
Echinodorus "Nr.2 Dschungelstar ´kleiner Bär´"
Weitere Einrichtung: 
Wurzelholz
Kieselfindlinge
Seemandelbaumblätter

Das Becken wird in nächster Zeit mit einer selbstgebastelten Rückwand ausgestattet.
Der fertig gemische Bodengrund
Wurzelholz
Die zurechtgeschnittenen Teile für Rück- und Seitenwand, sowie die aus Kabelkanal bestehenden Halterungen für die Filtermatte.
Jetzt wird der Fliesenkleber auf die Styroporplatten aufgebracht.
Die erste Schicht Fliesenkleber ist aufgetragen, 2-3 weitere folgen noch....
So sollen die Äste später in etwa an der Wand befestigt werden.
Auch für die Seitenwand habe ich ein paar schöne Äste gefunden.
Die Äste werden mit heißem Wasser gewässert.
Die Äste werden jetzt auch mit Fliesenkleber an der Rückwand befestigt.
Auch in die Seitenwand wird ein Ast mit Fliesenkleber eingearbeitet.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Abdeckung Juwel Korallux 60, bestückt mit einer Juwel Aquarium Daylight 15 Watt Röhre.

Die Beleuchtung wird über eine Zeitschaltuhr von 12 - 22 Uhr eingeschaltet.
Filtertechnik:
Innenfilter JBL CristalProfi i80
Leistung 300 - 800 Liter / H
1 der beiden Filterpatronen ist mit einer Torfgranulatpatrone bestückt.

Fahre den Filter mit gedrosselter Leistung.

Der Innenfilter wird in nächster Zeit durch einen HMF ersetzt. Geplant ist, den HMF mit einer kleinen Kreiselpumpe zu betreiben, sowie zusätzlich hinter der Matte einen Beutel mit Torfgranulat einzubringen.
Weitere Technik:
TetraTec HT 50 Heizstab
JBL CristalProfi i80, am 11.03.2013 in Betrieb genommen.
Besatz
1/1 bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch (Microgeophagus altospinosa)
8 x Kupfersalmler (Hasemania nana)
6 x marmorierter Panzerwels (Corydoras paleatus)
1 x Assel-Kugelfisch (Colomesus asellus)
5 x Turmdeckelraubschnecke (Clea helena)
Eine der Turmdeckelraubschnecken macht es sich gemütlich.
Microgeophagus altospinosa Männchen
Microgrophagus altospinosa
Microgeophagus altospinosa Weibchen
Bitte recht freundlich!
Assel-Kugelfisch (Colomesus asellus)
Männlicher Kupfersalmler (Hasemania nana)
Corydoras paleatus
Corydoras paleatus
Wasserwerte
26,5 Grad C
ph : 7,0
GH : 8
KH : 3
NO2 : 0,0 mg /L
NO3 : 20 mg /L
Po4 : 2,0
NH3/NH4 : 0,5
CU : 0,0

Alle Werte werden anhand von Sera-Tröpfchentests ermittelt.
Futter
TetraMin Pro Crisps
Tetra Pro Colour
Tetra TabiMin (hauptsächlich für die Corydoras)
Lebendfutter : Artemia, weiße Mückenlarven
Frostfutter : Artemia, schwarze & weiße Mückenlarven
Sonstiges
Das Becken steht in meiner Küche in der Ecke der Arbeitsplatte.
Infos zu den Updates
13.01.2013 : Habe heute das Becken abgeholt.

26.02.2013 : Habe heute den Nährboden eingebracht.

27.02.2013 : Habe den Bodengrund eingebracht, dass Becken befüllt und Filter, sowie Heizung in Betrieb genommen.

07.03.2013 : Heute habe ich Wurzelholz eingesetzt.

10.03.2013 :Ich habe mit der Bepflanzung begonnen und eine Echinodorus bleheri eingesetzt.

11.03.2013 : Da sich herausgestellt hat, dass der zum Aquarium gehörende Tetra Innenfilter großer Mist ist, habe ich mich dazu entschieden, dass Becken vorerst mit dem JBL CristalProfi i80 aus meinem anderen Becken zu betreiben. Außerdem scheint mein Heizstab defekt zu sein, ich werde ihn umgehend ersetzen.

12.03.2013 : Die Bepflanzung des Beckens schreitet voran. Ich habe heute eine Cryptocoryne spec. Legroi gekauft und geviertelt. Damit ist der Vordergrund in der Mitte des Beckens schön bepflanzt.

13.03.2013 : Im Becken befindet sich jetzt eine halbe Kokosnussschale. Ich hoffe, die Apistogramma werden in dieser Höhle das eine oder andere Mal ablaichen.

14.03.2013 : Immer mehr Pflanzen...Heute habe ich eine Cryptocoryne x willisii gekauft und eingepflanzt.

19.04.2013 : Heute sind die ersten Fische eingezogen. Ich habe 8 Kupfersalmler eingesetzt.

11.12.2013 : Ich habe die Anubias aus dem aufgelösten Becken mit ins Becken gepackt.

16.12.13 : Um das Wasser anzusäuern und die Gesamthärte etwas zu drücken, filtere ich nun mit einer Torfgranulatpatrone statt einer zweiten Schwammpatrone.

19.12.2013 : Heute sind 5 Turmdeckelraubschnecken (Clea helena) ins Becken eingezogen um der Schneckenplage etwas Herr zu werden.

21.12.2013 : Die Wasserwerte sind noch nicht so, wie ich sie mir vorstelle, ich hoffe das die Torffilterung das Wasser weiter ansäuert und weicher macht.

28.12.2013 : Heute sind 6 Corydoras paleatus eingezogen. Innerhalb von einer Woche ist der ph-Wert von 7,5 auf 6,0-6,5 gesunken. Der Einsatz der Torfpatrone macht sich schnell bezahlt. Auch GH und KH sind gesunken. Allerdings musste ich feststellen, dass momentan der NO3-Wert mit etwa 40-50mg/L viel zu hoch ist. Hier muss ich in der nächsten Zeit ansetzen. Ich werde wohl ein oder zwei schnellwachsende Pflanzen einsetzen, mit dem Futter etwas sparsamer sein und beim wöchentlichen Wasserwechsel mehr Wasser austauschen. Dann sollte sich der NO3-Wert auch schnell wieder auf ein normales Mass einpendeln.

02.01.2014 : Ich habe heute eine Echinodorus "Dschungelstar Nr. 2 ´kleiner Bär´", sowie etwas Hornkraut eingebracht. Ich hoffe, dass Hornkraut hilft, den zu hohen NO3-Wert wieder auf ein vernünftiges Maß zu regulieren.

03.01.2014 : Heute habe ich zwei Seemandelbaumblätter ins Aquarium getan.

08.01.2014 : Momentan reifen in mir Überlegungen, den bisherigen Innenfilter durch einen HMF zu ersetzen und dem Becken endlich mal eine selbstgebaute Rückwand zu spendieren. Der HMF soll dann mit einer EHEIM Compact 300 betrieben werden, zusätzlich sollen dann Schwammwürfel, Torfgranulat sowie der Heizstab hinter der Matte eingebracht werden.

13.01.2014 : Heute habe ich die Leuchtstoffröhre ausgetauscht.

15.01.2014 : Ich habe heute ganz spontan ein Pärchen bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus altospinosa) gekauft.

16.01.2014 : Da beim Bau der Rückwand für mein geplantes Westafrikabecken so viel Material übrig geblieben ist, habe ich mich heute dazu entschlossen, dem Becken eine Rückwand, sowie einen HMF zu spendieren. Dazu habe ich im Baumarkt eine Styroporplatte, sowie einen Kabelkanal besorgt und alles auf das richtige Maß zurecht geschnitten.

17.01.2014 : Ich habe heute mit den Arbeiten an der Rück- und Seitenwand begonnen. Die erste Schicht Fliesenkleber ist aufgebracht. Ich werde einige schöne Äste sammeln, und diese ebenfalls mit verarbeiten.

19.01.2014 : Ich habe heute ein paar Äste zum einarbeiten in die Rück- und Seitenwand gesammelt und wässere diese nun etwas.

21.01.2014 : Da sich mein Froschbiss aus unerklärlichen gründen auflöst, habe ich heute Hornkraut ins Becken getan um eine Schwimmpflanzendecke zu bekommen.

24.01.2014 : Da die Turmdeckelraubschnecken sich als miserable Schneckenvertilger herausgestellt haben, habe ich heute nach der Kavallerie gerufen und einen Assel-Kugelfisch (Cosomelus asellus) eingesetzt. Sobald das Schneckenproblem beseitigt ist, oder der Fisch zu groß wird, kommt er in gute Hände. Außerdem habe ich den Pflanzenbestand um eine Echinodorus grisebachii "Parviflorus" ergänzt. Ich habe alle Pflanzen neu im Becken plaziert und die Anubias alle mit Gummibändern an der Wurzel befestigt, wo sie hoffentlich bald festwachsen.

25.01.2014 : Ich habe angefangen, die Rück- und Seitenwand mit Epoxidharz zu versiegeln. Auf die dritte Schichte werde ich nach dem auftragen Sand streuen, so erhält die Rückwand ein ansprechenderes Erscheinungsbild.

26.01.2014 : Ich habe heute festgestellt, dass mein PO4-Wert mit 2mg viel zu hoch ist. Werde versuchen das Problem mit vermehrten Wasserwechseln in den Griff zu bekommen.

02.02.2014 : Heute habe ich die Arbeit an der Rück-, sowie der Seitenwand fortgesetzt. Ich habe die erste Schicht Epoxidharz auf die Rückwand aufgetragen, sowie die zweite Schicht auf die Seitenwand. Nach der zweiten Schicht Harz habe ich die Seitenwand mit Sand bestreut.

28.02.2014 : Da ich aquaristisch mal wieder was neues machen möchte, habe ich mich nach langem hin und her dazu entschlossen, dass Becken aufzulösen und neu einzurichten.
User-Meinungen
Angelheart schrieb am 25.07.2013 um 23:24 Uhr
Bewertung: - keine -
hallo Patrick, du hast ein sehr schönes becken. ich finde pflanzen in einem aquarium sehr schön, aber ich habe mein herz nun mal den barschen geschenkt, da gibt es wenig pflanzen, es ist aber immer wieder schön aquarien mit pflanzen zu sehen.
lg
Angelika
Koehler schrieb am 14.03.2013 um 18:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Patrick,
sieht klasse aus bis jetzt. Könnte mir gut noch ne dunkle Rückwand und ein bisschen Laub vorstellen oder was haste noch geplant ? Wünsche dir noch viel Spass beim Einrichten und Besetzen.
LG Sebastian
Flo - Malawi schrieb am 12.03.2013 um 13:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Patrick
Optisch sieht es schon mal super aus vor allem die gewählte Wurzel gefällt mir super gut.Bin gespannt wie es sich entwickelt;-)
LG
Flo
Grek77 schrieb am 07.03.2013 um 09:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
Ich dachte man darf Sand und Kies nicht mischen, weil es sich verdichtet und Beton daraus wird?
Ansonsten viel Spaß beim einrichten.
Markus
Koehler schrieb am 27.02.2013 um 18:02 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
war hier nicht ein Tanganjika mit occelatus geplant ?
Südamerika bin ich auch mal gespannt drauf. Aber bitte nicht agassizii nehmen, die sollten nicht in 54l schwimmen. Viel Spass beim Einrichten.
LG Sebastian
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Patrick Scheffer das Aquarium '...from brazil with love...aufgelöst' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
6491 Aufrufe seit dem 13.01.2013
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Patrick Scheffer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
the neighbor tank
von aqua david
54 Liter Südamerika
Aquarium
JapanBlue Bachlauf
von Ozi5467
54 Liter Südamerika
Aquarium
Apistogramma borelli "Opal"
von Patrick Scheffer
54 Liter Südamerika
Aquarium
Zuchtbecken für Ramirezi, nur noch Beispiel
von Christian Knötzsch
54 Liter Südamerika
Aquarium
Apistogramma borelli
von Tobi-D
54 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerikabecken
von _ME_
54 Liter Südamerika
Aquarium
54L Glückseligkeit
von KRWLNG
54 Liter Südamerika
Aquarium
Orinoco Flow
von Sebastian K.
54 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerikabecken
von Schnegge
54 Liter Südamerika
Aquarium
Picozonas
von Thomasi
54 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.915.227
Heute
1.331
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.591
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814