Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

~~ Der Schönste Salmler Amazoniens ~~

~~ Der Schönste Salmler Amazoniens ~~
Ein Kirschfleck in Amazonien


Eine wahr Schönheit unter den Salmlern Amazoniens ist der Hyphessobrycon socolofi - Kirschflecksalmler .
Seit Ich diesen Salmler das erste mal sah war Ich sofort fasziniert von der Prachtvollen Gestalt und dem tollen Verhalten dieser ausgewachsen bis zu 7 cm großen Tiere.
Drei Arten dieser Kirschflecksalmler werden im Handel angeboten,neben dem hier vorgestellten Hyphessobrycon socolofi sind das der Hyphessobrycon pyrrhonotus / Rotrücken - Kirschflecksalmler und der Hyphessobrycon erythrostigma / Fahnen - Kirschflecksalmler .

Der Kirschflecksalmler ist ein Schwarmfisch der es liebt in einem gut strukturierten Becken mit ausreichender Randbepflanzung und genügend Schwimmraum sich überwiegend in der Beckenmitte stehend aufzuhalten .
Bei drohender Gefahr und auch bei der Fütterung schießen sie blitzschnell aus der Gruppe um nach erfolgter Flucht/Futteraufnahme direkt diese wieder aufzusuchen, daher nenne Ich sie auch meine kleinen Piranhas.
Da diese Tiere Schwarmfische sind empfiehlt es sich eine Gruppe von mindestens 8 - 10 Tieren zu halten ,je größer der Schwarm um so beeindruckender wirken diese phantastischen Fische die ihren Namen nach dem roten Schulterfleck erhalten haben.

Die gedrungene und hochrückige Gestalt verleihen dem Kirschflecksalmler einen imposanten Auftritt, das Männchen färbt sich mit fortschreitenden Alter gänzlich rot, wogegen das Weibchen weniger intensiv gefärbt ist und auch deutlich weniger oder gar keinen Weißanteil in der Afterflosse besitz.
Jungtiere sind dagegen unscheinbar gefärbt, nur der Namensgeber ist deutlich zu erkennen.

Sehr interessant sind auch die Balzkämpfe der Männchen die sich mit flatternden, aufgestellten Flossen
heftig umkreisen um sich danach wild im Becken zu verfolgen.

Eine Vergesellschaftung sollte nur mit robusten und lebhaften Fischen erfolgen, da sie doch ziemlich ruppig im Verhalten sind.

Zu den Haltungsbedingungen bleibt so viel zu sagen, wenn der PH sich zwischen 6,0 und 7,2 und der GH bei 10 - 12, KH bei 4 - 6 bewegt spricht nichts gegen eine erfolgreiche Haltung dieser sehr schönen und relativ genügsamen Salmler.
Beim Futter wird alles angenommen was in das furchterregende Maul passt, von Flocken über diverse Granulate bis hin zu Frost und Lebendfutter wird hier nichts verschmäht.

Ich,hoffe das Ich euch diese sehr interessanten und wunderschönen Salmler ein wenig näher bringen konnte.


Liebe Grüße Jürgen
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Erstellt am 02.12.2016 um 20:00 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.875.270
Heute
471
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.589
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814