Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.830 Bildern und 1.595 Videos von 17.587 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarien mit Altolamprologus compressiceps (Nanderbuntbarsch)

Aquarien mit Altolamprologus compressiceps (Nanderbuntbarsch)
Wissenswertes

Altolamprologus compressiceps (Nanderbuntbarsch) ist ein Buntbarsch, der ursprünglich aus dem ostafrikanischen Tanganjikasee stammt.

Im Aquarium erreichen die Männchen von Altolamprologus compressiceps eine Länge von maximal 13 cm. Die Weibchen von Altolamprologus compressiceps bleiben mit maximal ca. 8 cm deutlich kleiner.

Altolamprologus compressiceps kann bereits in sehr kleinen Aquarien ab 120 Litern als Pärchen im Artenbecken gehalten werden. Wenn eine Vergesellschaftung gewünscht wird oder Altolamprologus compressiceps als Gruppe von mindestens 5 Tieren gehalten werden soll, ist ein Aquarium ab 240 Litern notwendig.

Das Aquarium für Altolamprologus compressiceps sollte mit vielen Steinen so eingerichtet werden, dass viele Höhlen und Unterstände entstehen, die von den Buntbarschen als Reviere bezogen werden können. Altolamprologus compressiceps verteidigt sein Revier teilweise sehr aggressiv, so dass auch Konflikte mit anderen Höhlenbewohnern entstehen können.

Altolamprologus compressiceps kann im Aquarium sehr gut mit Frost- und Lebendfutter ernährt werden. Flockenfutter wird manchmal gar nicht oder nur widerwillig angenommen.

Altolamprologus compressiceps fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Wassertemperatur 24-26°C, pH-Wert 8.0-9.0, Gesamthärte 10-20°dGH, Karbonathärte 16-20°.

Als Höhlenbruter laicht Altolamprologus compressiceps in einer Höhle ab. Das Gelege kann bis zu 200 Eier umfassen. Während das Weibchen in unmittelbarer Nähe zur Brut bleibt, verteidigt das Männchen das Revier. Sobald die Jungfische frei schwimmt, können die Fische mit kleinsten Flockenfutter oder Artemia gefüttert werden.

In der Aquaristik sind mehrere Standortvarianten von Altolamprologus compressiceps bekannt: Altolamprologus compressiceps gold chaitica, Altolamprologus compressiceps Sumbu shell.

von

Zierfische, Wirbellose oder Wasserpflanzen bei unseren Partnern kaufen

Aquarien zwischen und Litern
Seite: < 1 2 3 4 >
81 Einrichtungsbeispiele mit 'Altolamprologus compressiceps' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Seite: < 1 2 3 4 >
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Erstellt am 02.12.2016 um 20:00 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Zufällige Themenseite:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.872.948
Heute
9.587
Gestern:
11.064
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.587
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814