Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.354 Aquarien mit 143.539 Bildern und 1.562 Videos von 17.391 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Amazonasdream 450

von Christoph904
Offline (Zuletzt 02.02.2016)Info / BeispieleKarte
Userbild von Christoph904
Ort / Land:  3170 Hainfeld / Österreich   

Aquarium Hauptansicht von Amazonasdream 450
Beschreibung des Aquariums:
Typ: Südamerika
Läuft seit: März 2011
Grösse: 151 x 61 x 64 = 450 Liter
Letztes Update: 01.02.2016
Besonderheiten:
Juwel Vision 450 High Lite inkl. Unterschrank
Frontansicht am 22.01.2012
Sonnenuntergang
Mondlicht
Frontansicht am 25.04
Frontansicht am 27.04
Erste Fütterung :)
Dekoration:
Bodengrund:
Quarzsand 0,4mm-0,8mm 50kg gelb, 15kg weiß
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne usteriana - Riesen-Wasserkelch
Hydrocotyle leucocephala - Brasilianischer Wassernabel
Anubias barteri var.'NANA' - Zwergspeerblatt
Anubias afzelii - Afzelius' Speerblatt
Anubias heterophylla - Verschiedenblättriges Speerblatt
1 Künstliche Pflanze im rechten Eck
Pflanzen im Aquarium Amazonasdream 450
Weitere Einrichtung: 
Große Moorkienwurzel links
Mangroven Wurzeln links und rechts unten
Rote Moorwurzel 700g im rechten oberen Eck
Rote Moorwurzel im rechten oberen Eck um mehr Unterstand zu bieten
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
2x T5 Juwel Balken - dimmbare EVGs eingebaut (Wasserschaden)
ersetzt durch LED Balken

1 GHL Simu LED Balken für Mondlicht
Filtertechnik:
EH 2078e
Weitere Technik:
GHL Profilux
Steuerbare Steckdosenleiste von GHL
Schego Heizstab 300 Watt
Luftpumpe mit 2 Ausströmer
GPD 300 Umkehr Osmose
Besatz:
geplant:

9 Diskus - 5 RTs, 2x gelbe Snake, 2x Blue Snake
10 Corys
1x L 181, 1x L66
Ringelhandgarnelen

AKTUELL:

6 Diskus ( 3 Rottürkis, 1 Blue Snake, 1 Blue Diamond, 1 Yellow Snake, sind zwischen 14-19cm groß )
3 Welse ( 2x L181m, 2x L66)
3 Cory Sterbais, 4 Cory aeneus
>20 Ringelhandgarnelen
Corydoras sterbai + aeneus
Disken bunt gemischt :)
Besatz im Aquarium Amazonasdream 450
Besatz im Aquarium Amazonasdream 450
Fütterung von der Hand
Erste Laichstelle an der Wurzel links
Wasserwerte:
Leitung:

PH 7,6 +- 0,1
KH 15,4 +- 0,8
GH 17,2 +- 1,2

Becken derzeit

PH 6,8
KH 4
GH 6
Leitwert 240
Temperatur 29,3 Grad ( Nachtabsenkung auf 27,2)
Futter:
Frostfutter bestehend aus:

Rote,weisse und schwarze Mückenlarven
Artemia, Rinderherz mit Spinat oder Knoblauch

Lebendfutter - möchte artemia züchten, mal schaun :)

Diskus Granulat
Gurkenscheiben für Welse
Sonstiges:
Infos zu den Updates:
20160201: Becken umgestellt, Pflanzen gekauft

--- alt ---

20110331: Becken befüllt, Wurzel rein, Filter wird seit 3 Tagen eingefahren ( Milchmethode ). Warten auf: GHL Computer + LED Simuleiste. Nachdem das Licht installiert ist möchte ich mich um die Rückwand kümmern! Aufgrund einer leichten Bodenneigung warte ich auch noch auf eine gute Unterlage vom Fachmann! Darum muss das Becken nochmal komplett ausgelassen werden und danach wird alles fertig installiert. Bis dahin sollte auch der Filter eingefahren sein!

20110424: Becken läuft seit ca. 1 Monat, Fische kommen Ende April - warte noch auf schaltbare Steckdosen bzw. bereite alles für Scheiben vor ( Futter, etc. ) Hoffe ich fijnde bald Zeit mehr Details zur Beleuchtung und anderen Dingen zu schreiben!

20110425: Habe heute 3 Steine entfernt und die Wurzel angehoben bzw. ein Stück abgesägt damit ich mehr Platz zum Unterstehen schaffe - brauch noch eine Angelschnur und werde sicher noch paar mal mit beiden Händen im Becken stehen und umgestalten :)

20110427: gestern versucht die wurzel aufzuhängen, irgendwie war ich aber mit der angelschnur im becken nicht glücklich - nach 1 Stunde hab ich es dann ohne Schnur versucht --> siehe Bilderupdate

20110429: hab heute wurzel gekürzt, neu platziert, steine etc. angeordnet! dann 100liter osmose eingefüllt, werte: ph 6,8 KH 4, GH 4-6, temperatur ca. 28 -Morgen gehts nach Ludwigshafen, Sonntag weiter zu Sascha Stein nach Sitters ... Sonntag nachmittag 800km nach Österreich zurück! nächstes Update wird mit Besatz sein *juhu*

20110502: gestern abend nach fast 1000km tageskm gut in österreich angekommen, danke an sascha ( http://www.diskuszucht-stein.de/ ) für die tolle gastfreundschaft! Tiere sind TOP und werden immer neugieriger, füttern werd ich heuete noch nichts, mal abwarten - hab paar bilder hochgeladen, viel spaß!

20110505: gestern strömung im becken geändert und temperatur erhöht , dann gabs die erste fütterung, hab ein bild davon hochgeladen und futter details aktualsiert

20110508: Bilderupdate, die kleinen fühlen sich Tag für Tag wohler und fressen auch schon brav, mach jetzt 50% Wasserwechsel - morgen kommen Aussenfilter, den werd ich dann 1 Woche parallel laufen lassen und dann den Innenfilter entfernen!

20110531: Neue Frontansicht! Am Wochenende Innenfilter von Juwel entfernt, den Disken gefällts da sie jetzt viel mehr Schwimmraum haben :) die Wurzel ein Stück nach links gerückt um Technik zu verdecken! Die Disken fressen supi ( und zum teil aus der hand )
Überlege entweder noch bisschen Pflanzen reinzugeben und/oder eine zusätzliche Wurzel rechts zu platzieren ...

20110609: Neue Frontansicht + andere Bilder! War heute shoppen und hab mir eine Pflanze und eine zusätzliche wurzel für das rechte Eck zugelegt! Den Tieren und mir gefällts :)

20110910: Neue Frontansicht, weitere Wurzel eingesetzt + große Wurzel hochgestellt und mit Angelschnur fixiert damit sie beim WW nicht kippt

20110918: Video von einer Fütterung hinzugefügt - viel spaß :)

20111023: Neue Fotos Shooting Oktober 2011

20120122: Gesamtansicht aktualisiert (Steine entfernt um mehr Schwimmraum zu schaffen, die Fischen haben einiges an Größe zugelegt)
Video hinzugefügt + Update von Besatz, meine Ringelhänder vermehren sich extrem, leider lassen sich die Diskus da noch Zeit :)

20120124: Wieder ein Update, aber das ist mir sehr wichtig :) weil meine Liebsten das erste Mal abgelaicht haben!

20120130: Neues Video hinzugefügt - War heute endlich mit der Kamera zur Stelle als meine Scheibchen eine Ringelhandgarnele verspeisten ... hart aber so ist die Natur

User-Meinungen:  Antworten einblenden
< 1 2 >  
Discus schrieb am 23.07.2012 um 12:14Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo
Super Becken gefällt mir gut
Mach weiter so
Gruß Stefan
Dani B schrieb am 22.01.2012 um 12:03Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
schönes Becken!
Man kann anhand deiner Bilder schön verfolgen das deine Diskus sich klasse entwickeln und schön Rund sind so wie es sich für einen Diskus gehört.
Unterstände hast du ja 2 in Form der Wurzeln das langt an sich auch wobei es natürlich schön wäre wenn du dir doch noch ein par Pflanzen für den Hintergrund besorgen könntest.
Dein Besatz ist echt am oberen Limit bzw. sogar darüber hinaus. Klar hat es bei der Aufzucht sicherlich Vorteile wie z.B. verstärkten Futterneid und weniger Rangeleien.
Du schreibst ja eh das du Tiere abgibst oder dir ein weiteres Becken besorgst. Das ist auch gut so da du so ja nichts vom Verhalten der Diskus mit bekommst.
Mir gefällt das Becken aber vor allem weil man nicht so oft so gesunde Diskus zu sehen bekommt.
LG Dani
Alex S schrieb am 08.11.2011 um 10:07Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Christoph,
ich finde es klasse wie du dich informierst und bemühst, Kritik annimmst und nicht gleich sauer bist. Zuerst mal die positive Kritik :) :
Dein Becken kommt Klasse rüber, vorallem weil du auf einen Schwarmfisch verzichtest. Rein optisch sehr natürlich-spartanisch. Hast auch wirklich hübsche Disken. Dennoch würden sie sich sicher über ein Vallisnerien-Eck freuen als Rückzugspunkt. Was ich persönlich auch Klasse fände, wäre eine Anbuias Mutterpflanze mittig ins Becken zu hängen.
Würde auch mehr Schattenzonen bilden, denn ich finde dein Becken einen Ticken zu hell.
Zur Besatz Erklärung deines zitierten Züchters:
Nun, dass solch eine hohe Besatzdichte funktioniert hat wohl den gleichen Grund weshalb es auch in AquaHandlungen klappt: Der Besatz ist so dicht, dass eine Revierabsteckung, Rangkämpfe und ursprüngliche, rudimentäre Verhaltensmuster komplett unterdrückt werden aus dem Mangel an Raum und Zeit. Sie erliegen sozusagen automatisch dem Platzmangel. Dies mag funktionieren ohne Ausfälle aber es ist auch weit entfernt von jeglicher natürlichen und auf Dauer artgerechten Haltung...
Soviel dazu, aber grundsätzlich gefällt mir dein Becken sehr gut.
(2 Cory Arten in einem Becken, nunja...zumindest sollten es jeweils 5+ sein...).
LG Alex
Christoph904 schrieb am 06.07.2011 um 17:49Bewertung: - keine -
Weil viel über die Besatzdichte gesprochen wurde, was sagt ihr dazu:
Im FAQ von Diskuszucht Stendker steht:
In meinem 300 Liter Aquarium halte ich 10 Tiere mit einer Größe von 8 cm und ein Tier wird von der Diskusgruppe gebissen und magert ab. Was kann ich tun und warum ist das so?
Der Diskusfisch gehört zur Gruppe der Barsche und zeigt, wie alle anderen Barsche, dieses von Ihnen beschriebene Gruppenverhalten bei einer zu geringen Besatzdichte. Wir empfehlen bei einem 300 l Aquarium mindestens 25 Diskusfische in 8 cm Größe einzusetzen, damit ein friedliches Miteinander möglich wird und damit kein Tier vom Futter verdrängt wird. Sie sollten die Diskusgruppe im Laufe des Heranwachsens Schritt für Schritt verkleinern bis zum Schluss nur noch ca. 15 ausgewachsene Tiere in Ihrem Aquarium schwimmen und sich wohl füllen.
In meinem Aquarium ist ein Diskusfisch aggressiv geworden und beißt die anderen Tiere. Was Kann ich dagegen tun und warum ist das so?
Vermutlich ist die Besatzdichte zu gering. In einer größeren Gruppe von Diskusfischen
(1 Fisch auf 15 Liter Wasser) kommen solche Aggressionen extrem selten vor.
Flocke 2 schrieb am 31.05.2011 um 22:18Bewertung: - keine -
Hallo Christoph,
also bezüglich der Besatzdichte möchte ich mich den anderen Kommentaren anschließen. Es gibt sicherlich viele Meinungen über die Anzahl Liter pro Diskus. Bedenke, dass die Beckengröße das Bruttovolumen ist. Ich persönlich halte ca. 70 Liter pro Tier für einen guten Wert. Es geht auch mit weniger, nur musst du dann auch mehr Aufwand betreiben (gute Filterung, größere Wasserwechsel). Die Scheiben wollen (und müssen) sich aber auch mal aus dem Weg gehen können, besonders wenn sich Paare finden und laichen. Bei den Corys würde ich mich auf eine Art beschränken.
Die Idee mit der zusätzlichen Wurzel rechts ist gut, die Tiere müssen die Möglichkeit haben an verschiedenen Plätzen `in Deckung` zu gehen. Pflanzen im Diskusbecken müssen nicht unbedingt sein, das ist Geschmacksache und den Fischen sicherlich egal.
Aber ansonsten gefällt mir dein Becken sehr gut. Gerade durch den Verzicht auf Pflanzen und die Beschränkung auf wenige große Wurzeln kommen die Fische umso besser zur Geltung. Dazu der dunkle Hintergrund, das hat schon was.
Gruß Carsten
< 1 2 >  









In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Christoph904 das Aquarium 'Amazonasdream 450' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

23594 Aufrufe seit dem 31.03.2011

Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Christoph904. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.




Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
Userdaten vergessen?
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Dunkles Amazonasdikicht
von Sven Nering
450 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 12585
von Stephan Roberg
450 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas City
von Johann Schlarmann
450 Liter Südamerika
Aquarium
Pleco Heaven
von maxheadroom
450 Liter Südamerika
Aquarium
My Amazonas Dream
von gooral28
450 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 22338
von Kirschfleckjäger
450 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika-WG
von Fat Tony
450 Liter Südamerika
Aquarium
Juwel Rio 400
von LumenNaturale
450 Liter Südamerika
Aquarium
SBausteine
von MBausteine
450 Liter Südamerika
Aquarium
Erstes Südamerika-Becken
von Birkenzeisig
450 Liter Südamerika
Passende Themenseiten:
Holz gehört zu den beliebtesten Dekomaterial im Aquarium. Hier findet man zahlreiche Beispiele für die Verwendung von Moorkienholz
Holz gehört zu den beliebtesten Dekomaterial im Aquarium. Hier findet man zahlreiche Beispiele für die Verwendung von Moorkienholz
Auf Einrichtungsbeispiele.de werden täglich neue Aquarien vorgestellt. Hier ist direkt die Übersicht mit den neuesten Becken zu finden.
Auf Einrichtungsbeispiele.de werden täglich neue Aquarien vorgestellt. Hier ist direkt die Übersicht mit den neuesten Becken zu finden.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die den Aquariencomputer GHL Profilux verwenden.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die den Aquariencomputer GHL Profilux verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Aquarien mit Diskusfischen als Besatz.
Hier finden Sie zahlreiche Aquarien mit Diskusfischen als Besatz.
Hier findet man zahlreiche Beispiele für die Verwendung von Mangrovenholz im Aquarium.
Hier findet man zahlreiche Beispiele für die Verwendung von Mangrovenholz im Aquarium.
Hier werden zahlreiche Aquarien vorgestellt, die mit Anubias bepflanzt sind.
Hier werden zahlreiche Aquarien vorgestellt, die mit Anubias bepflanzt sind.
Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die dir Anregungen liefern, wie du dein eigenes Becken für Garnelen einrichten kannst.
Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die dir Anregungen liefern, wie du dein eigenes Becken für Garnelen einrichten kannst.
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Statistik
Besucher Gesamt: 26.145.786
Heute 3.499
Gestern: 10.758
Maximal am Tag: 17.612
Gerade online: 198
Maximal gleichzeitig online: 1.220
Aquarien: 8.354
User: 17.391
Fotos: 143.539
Videos: 1.562
Aquaristikartikel: 767
Zierfischbeschreibungen: 109
Aquaristikinterviews: 6
Aquaristikshops: 466
Themenseiten: 284

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc. unter:

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App