Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.337 Aquarien mit 142.873 Bildern und 1.551 Videos von 17.383 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium von Angie777

Offline (Zuletzt 02.04.2016)Beispiel
Userbild von Angie777

Aquarium Hauptansicht von Angie und Roberts Unterwasserwelt
Beschreibung des Aquariums:
Bezeichnung: Angie und Roberts Unterwasserwelt
Typ: Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit: 25.11.2015
Grösse: 61x41x58 = 120 Liter
Letztes Update: 27.03.2016
Besonderheiten:
Aquarium von Juwel Modell Lido 120 in weiss mit passendem weissen Unterschrank
Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
nach Umbau 22.02.16
22.02.16 im Umbau
Update 30.1.16
Nach Umgestaltung 10.1.16
Seitenansicht
Aquarium nach Einsatz der Co2-Anlage
Aquarium vor Einsatz der Co2 Anlage
Aquarium nach Start
Aufbau Aquarium
Dekoration:
Bodengrund:
Aqualit Bodengrund 6l
Oliver Knott Farbkies Schwarz/Weiss 25 Kg
Aquarienpflanzen:
Egeria densa, Dichtblättrig (Wasserpest)
Bacopa caroliniana (großes Fettblatt)
Pogestermon helferi (kleiner Wasserstern)
Ceratoperis cornuta (gehörnter Hornfarn)
Mbuna mit A 21.0 (Ast mit Zwergsspeerblatt)
Mikrosorum pteropus auf Ast(Javafarn)
Camomba caroliniana (Carolina-Haarnixe)
Alternanthera reineckli (kleines Papageienblatt 'Rosanervig')
Nymphoides hydrophylla taiwan (Wasserblättrige Seekanne)
Moos auf Stein und Wurzel geflochten
Pogostemon stellatus "Octopus"

Düngung:

Jede Woche 5 Pumpstöße Tropica Plant growth premium fertilizer (Eisen, Mangan und wichtige Mikronährstoffe)

Düngerkugeln von Dennerle und alle 2 Wochen zwei Pumpstöße Dennerle Volldünger

Aufgrund des enormen Pflanzenwachstums werden alle 2 Wochen die Stängelpflanzen gekürzt und teilweise im Bodengrund eingepflanzt.

30.01.2016
Nach dem wöchentlichen Teilwasserwechsel habe ich nun alle mit Algen befallenen Pflanzenteile entfernt.

22.02.2016
Leider musste ich wieder mit Algen befallene Pflanzenteile entferen, allerdings wird der Algewuchs weniger. Habe nun die Pflanzen anderweitig angeordnet und eine große selbst bepflanzte Wurzel in die Mitte des Aquariums gesetzt.

11.03.2016
Der Aufwand der Umbauaktion hat sich gelohnt. Kein Algenbefall mehr. Die Pflanzen spriesen und die Bewohner fühlen sich sehr wohl.
Wasserpest
Ast mit Zwergspeerblatt
großes Fettblatt
kleiner Wasserstern
kleines Papageienblatt
Pflanzen im Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Pflanzen im Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Weitere Einrichtung: 
5 Vulkansteine
Dekorationskrug mit Led-Beleuchtung ( 22.02.2016 wurde der Krug herausgenommen)
Große Wurzel auf die ich Javafarn und Moos gebunden habe ( Die Wurzel wurde mit einer Steimplatte, die auf die Unterseite der Wurzel befestigt wurde, beschwert. Sie wollte nicht aufhören zu schwimmen und ich war ungeduldig)
Juwel 3D Rückwand
Dekorationskrug mit LED-Beleuchtung
Vulkanstein
große Wurzel
Dekoration im Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Einsatz Wurzel
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
Juwel HiGHLite T5 Beleuchtung 2x24 Watt

Beleuchtungszeit:
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
17:00 Uhr - 22:00 Uhr

Beleuchtungszeit entspricht insgesamt 10 Stunden mit 3 stündiger Pause, wie von Dennerle empfohlen.
Filtertechnik:
Juwel Bioflow 3.0 Innenfilter
-Filterwatte
-Aktivkohle
-Nitrax
-ROWAphos
-grober Filterschwamm
-zwei weitere Filterschwämme

Die Filterwatte wird wöchentlich gewechselt. Die Aktivkohle und Silikatex werden monatlich gewechselt.

Leider lässt sich der Einsatz von Silikatex nicht vermeiden, da im Leitungswasser ein sehr hoher Silikatwert ( <18mg) nachweisbar ist und zu enormen Algenwachstum führte.

30.01.2016
Das Silikatex wurde nun durch ROWAphos ersetzt. Der Vorteil dieses Produktes ist, dass das gebundene Silikat und Phosphat nicht wieder an das Wasser abgegeben wird sobald die Wirkung nachlässt. Das Filtermedium muss auch erst nach zwei bis drei Monaten ausgetauscht werden. ( 22.02.2016 Wirkung macht sich bemerkbar, Algenwachstum wurde gebremmst)

Eccoflow 500 Umwälzpumpe
Weitere Technik:
Juwel Regelheizer 100 Watt im bioflow 3.0 intigriert
Dennerle Primus 160 Co2 Anlage 500g Mehrwegflasche mit Flipper
Dennerle Co2 Langzeittest (der CO2 Langzeittest ist herausgeflogen, weil der Saugnapf sich ständig löste)
Eheim Thermometer
Dennerle CO2 Langzeittest
CO2 Anlage
Besatz:
12 Marmorpanzerwelze
24 Neonsalmler
5 schwarze Phantomsalmler
6 Amanogarnelen
1 Antrazitschnecke

Die Beckenmaße waren eine sehr große Herausvorderung einen artgerechten und optisch ansprechenden Fischbesatz herauszusuchen. Es ist wirklich schön das Verhalten der Neonsalmler zu beobachten. Der Besatz ist somit vollständig und harmoniert erstaunlich gut miteinander.
Neonsalmler
Marmorpanzerwelze
Amanogarnele
schwarzer Phantomsalmler
Besatz im Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Besatz im Aquarium Angie und Roberts Unterwasserwelt
Wasserwerte:
Nitrat 0-10
dGh >21
Kh 6
PH 6,8
Temperatur 25 C°

Wasserwechsel wöchentlich ca 30-45l
Wasseraufbereiter: easy life Filtermedium
Futter:
Dr Bassleer Biofishfood Flakes
Organix Söll Pellets
Frostfutter

Gefüttert wird ein mal täglich. Frostfutter gibt es 1-2 mal die Woche. Wir haben ebenso versucht mit Gemüse (Gurke) zu füttern, doch da fahren unsere Freunde überhaupt nicht darauf ab. Die Pellets werden überwiegend nur von den Panzerwelzen gefressen weshalb wir dann noch Flakes zufüttern.
Sonstiges:
Über Anregungen freue ich mich sehr!
Infos zu den Updates:
10.01.2016
Beim wöchentlichen Teilwasserwechsel habe ich heute etwas umdekoriert und die Vulkansteine von 3 auf 5 aufgestockt. Diese habe ich auf der rechten Seiter zur Pumpe aufgebaut. Den Ast mit dem Javafarn habe ich von der Pumpe entfernt und über den Steinhaufen gelegt. Somit kommt dieser mehr zur Geltung und der Mittelgrund wirkt nicht mehr so kahl und es wurden auch ein paar Höhlen für die marmorierten Panzerwelse geschaffen.

26.01.2016
Wir haben heute zwei Töpfe des kleinen Papageienblattes in den Mittelgrund gepflanzt. Aktuelle Bilder folgen am Wochenende.

30.01.2016
Nach dem wöchentlichen Teilwasserwechsel wurde wieder ein klein wenig umdekoriert, da aufgrund der Lage der Steine und des Astes der Grund nicht optimal gereinigt werden konnte. Alle mit Algen befallenen Pflanzenteile wurden entfernt. Wir hoffen nun, dass sich das Algenproblem durch den Wechsel des Silikatex auf ROWAphos minimiert.

22.02.2016
Der Krug wirde entfernt. Eine große bepflanzte Wurzel befindet sich nun im Aquaruium aktuelles Bild folgt.

21.03.2016
Die Algenplage gehört nun der Vergangenheit an.

User-Meinungen:  Antworten einblenden
< 1 2 >  
Ele Meer schrieb am 22.03.2016 um 00:34Bewertung: - keine -
Hallo Angie und Robert,
ein hübsches kleines Becken habt ihr da geschaffen. Vielleicht findet ihr ja noch eine kleine Ecke, wo der Kies gegen Sand ausgetauscht werden kann. Die Welse werden es danken. Die können dort dann ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen, richtig schön den Bodengrund nach Futter durchwühlen ;).
Gruß
Ele
kNaLLeR schrieb am 13.03.2016 um 23:25Bewertung: - keine -
Hallo Angie und Robert,
da will ich doch auch mal bei Euch vorbei schauen und mir ein paar Inspirationen bei Euch holen.
Zunächst ein kleiner Tip, Eure Neonsalmler sind in Wirklichkeit Rote Neons, die dann auch so heißen. Die Neonsalmler haben nicht am ganzen Bauch eine rote Färbung. Erstaunlicher Weise haben die Roten Neons dann auch noch ganz andere Anforderungen an die Wasserwerte. (wusste ich bis vor 3 Monaten auch noch nicht)
Ansonsten ist Euch in dem kleinen Lido eine schöne grüne Unterwasserwelt gelungen.
In diesem Sinne bis bald und viele Grüße Tino
Hans J schrieb am 12.03.2016 um 16:27Bewertung: - keine -
Hallo,
die Wurzel passt wesentlich besser ins Becken als der Krug. Das Becken entwickelt sich gut, bin gespannt, wie es weiter läuft.
Grüße
Hans
Grünhexe schrieb am 23.02.2016 um 17:30Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hallo Angie und Robert,
schön gemacht, gar nicht so einfach, ein kleineres Becken zugestalten, das ist Euch sehr gelungen ! Bei vielen Pflanzen und guter Filterung könnt Ihr die Phantomsalmler ruhig auf 10 Stck. aufstocken. Salmler sollte man eigentlich fast immer ab 10 Stck. aufwärtes halten.
Grüße Babs
double_pi schrieb am 27.01.2016 um 17:18Bewertung: - keine -
Tolles Becken (auch die Maße) mit schicker Bepflanzung und angenehmen Besatz. Den Kies finde ich gewagt, funktioniert aber gut. Glückwunsch!
< 1 2 >  









In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Angie777 das Aquarium 'Angie und Roberts Unterwasserwelt' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

4100 Aufrufe seit dem 06.01.2016

Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Angie777. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.




Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
Userdaten vergessen?
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Froschbecken
von Andrea
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2346
von J.Liebold
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
120 Liter Roter von Rio
von Patrick S.
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 17065
von u995u
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18621
von Sergio10
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4365
von Bernd Milbrandt
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10133
von Iglomer
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4415
von Olaf E.
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4959
von Maximilian Hesse
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 13536
von Fischis
120 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Passende Themenseiten:
Hier finden Sie Aquarien, die mit Schnecken besetzt sind.
Hier finden Sie Aquarien, die mit Schnecken besetzt sind.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die mit einer CO2-Anlage ausgerüstet sind.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die mit einer CO2-Anlage ausgerüstet sind.
Juwel ist eine der Topmarken in der Aquaristik. Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die Produkte von Dennerle verwenden.
Juwel ist eine der Topmarken in der Aquaristik. Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die Produkte von Dennerle verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Sera verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Sera verwenden.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die mit Mbunas aus dem Malawisee besetzt sind.
Hier werden eine Vielzahl von Aquarien vorgestellt, die mit Mbunas aus dem Malawisee besetzt sind.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Eheim verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Eheim verwenden.
Juwel ist eine der Topmarken in der Aquaristik. Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die Produkte von Juwel-Aquarium verwenden.
Juwel ist eine der Topmarken in der Aquaristik. Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die Produkte von Juwel-Aquarium verwenden.
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Statistik
Besucher Gesamt: 25.875.737
Heute 1.039
Gestern: 10.029
Maximal am Tag: 17.612
Gerade online: 98
Maximal gleichzeitig online: 1.220
Aquarien: 8.337
User: 17.383
Fotos: 142.873
Videos: 1.551
Aquaristikartikel: 767
Zierfischbeschreibungen: 109
Aquaristikinterviews: 6
Aquaristikshops: 466
Themenseiten: 224

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc. unter:

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App