Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 12154

von Friedrich Tietze
Userbild von Friedrich Tietze
Ort / Land: 
01099 Dresden / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Becken 12154
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
200x80x60 = 960 Liter
Letztes Update:
31.01.2009
Besonderheiten:
Eingebauter Dreikammerfilter (60x15x60)
Balkonartiger Umbau auf 40 cm Höhe um den Filterkasten (15 cm breit)
im Rohbau
Dekoration
Bodengrund:
Flusssand im Fluss gespült, Flusskiesel und -steine, Fundstücke wie ein alter Korkenzieher, Laub, Erlenzapfen, Rinde
Aquarienpflanzen:
Nixenhaar und Quellmoos (Fontinalis antipyretica) aus dem Hausbach
das Nixenhaar
Pflanzen im Aquarium Becken 12154
Weitere Einrichtung: 
Komplette Rückwandgestaltung mit Treibholz und Eigenbaurückwand mit integrierter Wurzel
oben erwähnter "Balkon" ist als Wasserbauwerk (Abflussständer, Steg, o.ä.) gestaltet und mit Holzplanken verkleidet
Das dekorative Hauptstück un natürlicher Umgebung
eingepaßt mit Styrodurplatte, Bauschaum und Plastegitter
Dekoration im Aquarium Becken 12154
Mit Mörtel gröberer Körnung und Reperaturspachtel Steine und erdige Zwischenräume modelliert
Dekoration im Aquarium Becken 12154
mit Abtönfarbe bemalt, Balkonvorbau mit Treibholz verkleidet
Versuch der Nachgestaltung von Granit mit rosanem Quarzanteil durch Spachteltechnik und Abtönfarbe
Dekoration im Aquarium Becken 12154
ein Ziegelstein, der eventuell zu dem gestalteten Wasserbauwerk paßt
Sicht durch die Seitenscheibe
Im Mittelpunkt ein künstlich gefertigter Stein aus Styropor und Mörtel, der schließlich schwamm und nun den tolleren Effekt eines von der Wasseroberfläche hereinragenden Fels bringt
Dekoration im Aquarium Becken 12154
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
sechs T-5 Röhren an drei Doppelbalken über einfache Baumarktzeitschaltuhren zu Sonnenauf- und -untergang geschaltet
zur Zeit von 14 - 23:30 Uhr unterschiedlich intensiv beleuchtet
Filtertechnik:
Einfache Mattenfilterung plus Zeolith im Dreikammerfilter mit nachstehender Pumpe (1000 l/h)
zusätzlich 300 l/h durch einen 18V JBL UV-Filter
Weitere Technik:
Duomat 1200 Bodenheizung
Eigenbau Kühlung (zwei gelötete Kupferspiralen in Kühltruhe und Filterbecken mit Kühlerfrostschutz gefüllt und durch Warmwasserpumpe bewegt)
Besatz
2x Perca fluviatilis (Flußbarsch)
1x Gymnocephalus cernuus (Kaulbarsch)
ca. 10x Gobio gobio (Gründling)
2x Rutilus rutilus (Rotauge)
1x Scardinius erythrophthalmus (Rotfeder)
1x Unio crassus (Gemeine Flussmuschel)
2x Dytiscus marginalis (Gelbrandkäfer)
Meister Flußbarsch (23 cm)
Die Gründlinge, welche allzuoft Barschfutter werden
Die Flußmuschel offen...
...und beim in den Grund graben mit ihrem Fuß.
Die heimliche Prinzessin Rotfeder (ca. 25 cm)
Versammelte Mannschaft
Besatz im Aquarium Becken 12154
und hier noch der etwas kauzige Kaulbarsch
Besatz im Aquarium Becken 12154
Wasserwerte
gemmesen mit Hach Colorimeter DR/820
pH: 6,9°
KH: 7
NH4: 0,03
PO4: 0,78
NO2: 0
NO3: 18,5
Sommer-Winter-Temperatursimulation in verkehrter Reihenfolge (gleichzeitige Nutzung zur Raumheizung im Winter und Kühlung im Sommer) max 20°- min 9°
Futter
täglich für jeden Barschartigen ein Dendrobena aus der Hand, alle zwei bis drei Tage Rote und Weiße Mückenlarven lebend, getrocknete und gefrorene Gammarus, getrocknete Daphnien, Spinat, Salat, CyclopEeze für die Muschel
Sonstiges
Mit dieser Idee per heimischer Flora und Fauna einen besonders einzigartigen Blickfang zu kreieren, ist es mir kostengünstig gelungen, die Tür zu einem höchstinteressanten Trend zu finden. Wie weit diese aufgestoßen werden kann, wird sich zeigen müssen, aber mich und meine Besucher hat es bisher enorm fasziniert, wie nah uns so viel Schönheit wirklich ist. Aus eigener Diskuserfahrung lassen sich erstaunlich viele exakte Paralellen zum Verhalten der Flußbarsche ziehen. Man sollte es jedoch nicht mit kleineren (vorallem in der Tiefe) Becken versuchen, denn das Geheimnis ist schlicht und ergreifend Platz. Ist dieser gegeben, rate ich zur Nachahmung ;)
Infos zu den Updates
Nachdem der Kaulbarsch an die Wurmfütterung per Hand gewöhnt wurde, weil der Kleine immer ein bischen zu langsam ist (als eigentliche Nachteule hat er ja normalerweise auch alle Zeit der Welt), läßt er sich nun auch mal genüßlich am Bauch kraulen. Ich werde in Zukunft kleine Intelligenztests mit den Fischen durchführen, bin mir aber über die Methodik noch nicht ganz einig.
User-Meinungen
Georg Botz schrieb am 05.01.2013 um 12:40 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tolles Becken für sehr interessante Beweohner: Gratulation!
Vor allem die Idee mit der Verkleidung aus Treibholz finde ich super. Bei der Rückwand hätte ich persönlich wohl etwas weniger verschiedene Dinge zu modellieren versucht, aber das ist immer Geschmackssache. Insgesamt kann ich nur sagen: Respekt!
Gruß,
Georg
Alex Stark schrieb am 08.02.2009 um 12:43 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Friedrich,
vielen Dank für deine sehr positive Bewertung, hat mich sehr gefreut!
Zu deiner Frage: Ich musste das Becken aufgeben, weil nun das Studium ruft. Da ist ein solch großes Becken zu umständlich... Wird aber danach sofort wieder aufgebaut...und ein 833l Becken steht auch noch in der Garage... ;-)
Ich muss sagen, dein Becken hat mich auch unglaublich beeindruckt! Wirklich naturnahe Einrichtung...ein Augenschmaus. Hätte ebenso Lust solch ein Becken aufzubauen.
Viele Grüße und noch viel Spaß an deinem Becken,
Alex
Simmal schrieb am 31.01.2009 um 22:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus,
Gute Idee mit einer Solieden Umsetzung. Herausragend für mich ist die Bretterverschalung.
Grüße Simmal
Lee Kienle schrieb am 31.01.2009 um 14:19 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin!
Richtig geiles Becken. Toll gestaltet. Volle Punktzahl, da gibts nix zu meckern....und wenn Du das Video noch mit neutralen Sound unterlegst, wäre ich noch ein bisschen glücklicher....
;-))
Liebe Grüße
Lee
Flo - Malawi schrieb am 31.01.2009 um 12:08 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Friedrich....
Eine ganze andere Art von Becken ,finde ich absolut Klasse das man auch so ein Becken pflegt....eine wirklich Klasse Idee und überaus von Interresse zumindest für mich und vielleicht auch für andere hier...was sehr besonderes!!!
Allein dafür möchte ich schon Punkte vergeben.
Ich muss gestehen ,viel Erfahrung habe ich nicht mit solchen Tieren,was ich selbst irgendwie schade finde ..aber allein dein Becken spornt mich an mich mal mit dieser Art Becken demnächst mal auseinander zusetzen......!
Klasse !!!!
Viel Freude mit diesem Becken
Florian
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Friedrich Tietze das Aquarium 'Becken 12154' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
35152 Aufrufe seit dem 21.01.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Friedrich Tietze. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
mein erstes palludarium
von M.G
920 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2795
von Andreas Kneissler
770 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Fischsuppe
von Haxl
850 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1784
von Kai Holdinghausen
1100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7350
von Florian Kallinger
784 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1916
von Michael Grote
980 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6267
von Thomas Mühlan
840 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Wohnzimmer1
von Sven Schneider
880 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaft, in der Form nicht mehr existend
von Stefan Stiehl
900 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4441
von Sven Pohlner
980 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.915.219
Heute
1.323
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.591
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814