Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 9025

von Gerrit Buck
Offline (Zuletzt 11.07.2011)Info / BeispieleKarte
Ort / Land: 
74653 Künzelsau / Deutschland
Aquarianer seit: 
1983
Aquarium Hauptansicht von Becken 9025
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
3000x80x80 = 2300 Liter
Letztes Update:
03.08.2008
Besonderheiten:
3 Bohrungen, Ablaufschacht (geräuschlos), 20er VSG-Glas, umlaufender Glasstreifen am Boden, Bodenplatte 2-fach geteilt.
Volumen ist incl Filterbecken! Wasserwechsel erfolgt über einen Ablauf.
Rückwand aus 5cm Styropor, mit Heißluftfön strukturiert und mit schwarzem Lack besprüht, dient gleichzeitig als Wärmedämmung.
Das ganze steht auf einem Stahlgestell, vom Küchenbauer verkleidet.
Groessenvergleich
links
mitte
rechts
Ansicht aus der Küche
40x40 S355 J2G3 auf einer Richtbank geschweißt
Aquarium Becken 9025
umlaufender Glassteg
Die Rückwand
Verkleidung Ablaufschacht
Es war richtig kalt...
Aquarium Becken 9025
Dekoration
Bodengrund:
300 kg Quarzsand, Körnung unter 1mm, beige Farbe
Aquarienpflanzen:
Verschiedene Echinodoren, Cryptocorynen, Anubien, Moosbälle, Vallisnerien (gigantea), Tigerlotus
60cm große Echinodoren
Weitere Einrichtung: 
3 große (!) Mangrovenwurzeln, kleinere Wurzeln.
Keine Steine.
Wurzeln XXXL
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
5 Energiesparlampen Tageslicht 6500K a 23 Watt, entspricht ca 500 Watt "Normallicht". Das ist ein Versuch bei der Beckenhöhe mit den Lampen. Optisch wirkt das Becken hell, lichthungrige Pflanzen habe ich auch nicht. Mein kleines 600er zB. war total beschattet von der Gigantea, die Pflanzen daruter wuchsen trotzdem?!
10,5 Std am Tag, Zeitschaltuhr befindet sich im Zählerschrank des Hauses, alle 5 Lampen sind getrennt schaltbar.
Filtertechnik:
300 Liter Filterbecken, betrieben mit einer Aquabee 2000/1, optional ist noch eine Resun 6000 abrufbar, die über Zeitsteuerung zugeschaltet werden kann.
5 Kammern, von Grob nach Fein...
Weitere Technik:
Co² Anlage mit Controller und 10Kg Flasche mit Aussenreaktor.
2x 300 Watt Regelheizer am Duomat, Heizer befinden sich in der Klarwasserkammer vom Filterbecken.
Filter, wird komplett gedämmt.
Technik im Aquarium Becken 9025
Unterschrank (Küchenkorpusplatten)
Regal
Besatz
8 Skalare, 60-70 Neons, 2 Wabenschilderwelse, 5 Weißsaum-Antennenwelse
Die Skalare und Neons sind zusammen aufgewachsen, diese Kombination halte ich schon seit über 20 Jahren und konnte noch nie sehen, das ein Neon gefressen wurde.
Eine weitere Salmlerart wird noch einziehen.
Besatz im Aquarium Becken 9025
crosse Wasserasseln
Besatz im Aquarium Becken 9025
Wasserwerte
Temp 25 Grad
PH 6,9 (soll noch runter durch Controller)
GH 6
KH 5
Nitrit n.n.
Futter
TK: Larven schwarz, Artermia, Diskusmix
Gemüse: Gurke, Zuchini, Paprika rot und gelb
Lebend: eigene Wasserasseln für die Skalare
Flocken und Tabs
Sonstiges
Das Becken wurde in meinen Neubau integriert mit separatem FI. Ein Wasser Zu-und Ablauf ist unter dem Becken, beim WW läuft das Wechselwasser in einen 1000L-Tank mit Überlauf, aus diesem kann ich im Sommer den Garten bewässern.
Aqua läuft seit 1 Woche, der Filter wurde schon vor 6 Wochen gestartet. WW wurde noch keiner gemacht, fange mal an mit 10-20% alle 14 Tage.
Ich wollte ein Becken, in dem ich endlich meinen Lieblingsfisch Glyptoperichthys gibbiceps anständig halten kann ;-)
Infos zu den Updates
24.04.08 Infos zugefügt und Bilder.
25.04.08 Wasserasselbild und Rückwandbild zugefügt
05.05.08 Hauptbild geändert, Unterschrankbild zugefügt
07.05.08 Bilder mit Text versehen
12.06.08 So, das Becken läuft jetzt schon paar Wochen, die Pflanzen wachsen, vor allem die V. Gigantea! Es ist aber ein langsameres wachsen zu verzeichnen, darum ist die CO²-Zufuhr stark gedrosselt! Wasserwechsel von ca 30% durchgeführt, wegen stark verfärbten Wasser durch die Wurzeln!
08.07.08 Vier neue Skalare sind dazu gekommen (Peru-Altum)
15.07.08 500L Wasserwechsel durchgeführt, Verfärbung lässt langsam nach, neues Hauptbild
20.07.08 neues Pflanzenbild und aktuelles Gesamtbild
03.08.08 neues Hauptbild, wöchentlich WW von 500 Litern (mein Garten ist durstig!), Verfärbung fast vollständig zurückgegangen
User-Meinungen
Tim E. schrieb am 11.07.2011 um 12:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gerrit,
du hast wieklich ein geniales Becken. Meiner Meinung nach eines der schönsten hier auf EB. Wäre mal schön, ein Update auf den heutigen Stand zu sehen.
Wie geht es deinen 2 L165? Wie groß sind die denn? Und wie sieht es mit dem Stoffwechsel der beiden aus? Wirklich so extrem wie überall geschrieben wird?
Gruß Tim
Matze M. schrieb am 04.03.2011 um 22:29 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
tolles Becken und von wegen Skalare nicht mit Neons zusammen, hab das schon fast 2 jahre so und die kommen super klar und machen sich nichts.
gruß Matze
timme schrieb am 04.03.2011 um 21:04 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Gerrit,
schade, daß es keine Aktualisierung mehr gab. Ich würde wirklich gern wissen, ob das mit der extrem schwachen Beleuchtung geklappt hat.
Grüße, Tim
Oliver Boden schrieb am 30.08.2009 um 20:03 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gerrit,
wahnsinns Becken. Ein tolles Maß und klasse Technik.
Dein Besatz finde ich toll gewählt und wenn die Skalare an die Neons gewöhnt sind dürfte ja auch nichts passieren.
Wie klappt das bei dir mit der Beleuchtung? Ich hab zwei 32 Watt ESP (sind 160 Watt je Lampe) mit je 6500 Kelvin bei nem 576 Liter Becken mit 60 er Tiefe. Pflanzen wachsen wunderbar!!
Gruß
Oliver
balzman schrieb am 24.07.2009 um 08:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gerrit
Sehr schönes Großbecken.6-Punkte keine Frage.Bei der Beleuchtung geht zuviel Licht ungenutzt in den Wohnraum.Achte bei deinen Fotos auf Fensterspiegelungen,und gegenlicht von der Beleuchtung,dann kommt das Superbecken noch besser zu geltung.
Gruß Stefan
< 1 2 3 4 5 6 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Gerrit Buck das Aquarium 'Becken 9025' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
43024 Aufrufe seit dem 22.04.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Gerrit Buck. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 4618
von Heiko Witt
1932 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Rochenbecken
von Juergen8
2100 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 8016
von Christian Höhne
2000 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2500
von Marcus Schulte
2050 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 13613
von Holger Rauhe
640 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11026
von Andreas Binder
720 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3074 - Alex Diskus Aquarium
von ALTHO81
600 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
WF Uatuma Diskus
von Amazonas83
784 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
eine lange Geschichte...
von Paul B.
675 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 6282
von Christoph Schulz
576 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.890.039
Heute
2.533
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.590
Fotos:
145.836
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814