Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.842 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 4252

von Joachim Arrasz
Userbild von Joachim Arrasz
Ort / Land: 
Karlsruhe / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Das neue Becken, noch sehr steril
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
150x50x50 = 375 Liter
Letztes Update:
13.03.2007
Besonderheiten:
Rückwand "beschwimmbar gemacht"
Dekoration
Bodengrund:
Im Aquarium wurde 40 kg Aquariensand verwendet. Er ist in der Körnung 0-1 mm. Der Aquarienkies ist ca. 4-7 cm hoch aufgeschüttet.
Aquarienpflanzen:
2xJavafarn, 4xAnubia, 2xJavamoos, alte Pflanzen aus anderem Becken (werden nicht ersetzt, wenn sie mal gefressen sind ;))
einige unbekannte Pflanzen
Weitere Einrichtung: 
50 Kilo entgratetes Lochgestein, Wurzel aus altem Aquarium (jahrelang gewässert dient als Javafarngrundlage) Lochgestein wurde so aufgebaut, das es dazwischen überall Ritzen und Höhlen gibt. Im Lochgestein sind 2 Höhlen aus Ton verbaut, in denen die johaniis früher auch schon gelebt haben.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
1x36 Watt Dennerle Pflanzenlicht
1x36 Watt Dennerle Lake Africa (mit Strumpfhose gedimmt :) )
7-20 Uhr
10-18 Uhr ist nur das Pflanzenlicht an
Filtertechnik:
3 Kammer Aussenfilter(Tonröllchen grobes Vlies, Feines Vlies)
1200l/h Durchflussgeschwindigkeit
Aquatec2212 mit 12,5l Filervolumen
Strömungs-Schnellfilter Hagen Quickfilter 201
Weitere Technik:
1 Heizstab 500 Watt
Technik im Aquarium Becken 4252
Besatz
Labidochromis caerleus "Yellow" 1 / 4 (1 Jungtier weiblich)
Labidochromis Vellicans 1 / 1 (bin auf der Suche nach Weiblichen Fischen)
Melanochromis johanii 1 / 4 (2 Jungtiere weiblich)
Pseudotropheus SP. Kingseizi 1 / 2 (3 Jungtiere gesichtet, ca 10 mm groß)
Maylandia callainos 1 / 4 (Jungfische)
blauer Antennenwels 2 / 2 (ja passen nicht recht rein, aber noch keinen Abnehmer gefunden, sind aus altem Becken)
3 Rennschnecken (heißen die wirklich so?)
Der neue Bodengrund, ich bin gespannt ob der hält was er verspricht!
Besatz im Aquarium Becken 4252
Besatz im Aquarium Becken 4252
Besatz im Aquarium Becken 4252
Besatz im Aquarium Becken 4252
Besatz im Aquarium Becken 4252
Schau mir in die Augen kleines ....
Besatz im Aquarium Becken 4252
Wasserwerte
PH 7,8
KH 12
GH 20
no2 0,5
no3 10 -25 mg/l
nh3/nh4+ 0 (nicht mehr nachweisbar mit tröpfchentest, kann das sein?)
26 Grad
Wasserwechsel 20% pro Woche (60 Liter)
Futter
Tetra Rubin Flockenfutter
Cichlid Sticks
Flockenfutter Tetra Color
Spirulina Tabs
Tetra Futtertabletten
JBL Grana Cichlid 10% Krill
Gurke, Salat
Sonstiges
Becken wurde aus Auflösung eines anderen Beckens mitbestückt, es kommt noch ein kleines weiteres Steinriff dazu, welches das Ansaugrohr des Außenfilters verstecken soll. Für den Heizer suche ich noch eine Idee ihn zu verstecken.
Infos zu den Updates
Das ist mein erstes reines (noch nicht ganz) Malawibecken. Das Becken das ich abgebaut und teilweise übernommen habe, war ein Gesellschaftsbecken. Wie weiter oben geschrieben werden die Steinaufbauten aus dem alten Becken (wenn sie ausgekocht sind, ich hatte Pinselalgen drin) noch eingesetzt. Links wird ein kleineres Riff aufgebaut um das Ansaugrohr zu verstecken und weitere Höhlen unterzubringen. Rechts möchte ich das Riff bis direkt unter die Wasseroberfläche aufbaue.
Für Tips zum Besatz wäre ich sehr dankbar, wenn jemand den kleinen der beiden johanii Böcke möchte (auch ausgewachsen)...

02.01.2007: Heute wurde der Bodengrund ausgetauscht, da ich die Rückwand auch umgebaut habe, nachdem sich dort (wie auch immer, vermutlich durch die eigens gebastelten Höhlen) 2 Fische reingemogelt hatten. Nun ist die Rückwand komplett beschwimmbar. Das 2.te Riff kommt nun auch rein, die Steine sind abgekocht. Leider ist mir mein alter Johanii Bock gestorben ;( Wurde nur 6 Jahre alt. Mistige Aquarienumzüge :((( Habe Die Bewegung an der Wasseroberfläche erhöht, durch mehr Durchfluss über den Außenfilter
03.01.2007 Neue Fotos mit dem Sand als Bodengrund
06.01.2007 Neue Fische im Becken (maylandia callainos) Jungtiere
10:01.2007 Futter erweitert und altes aussortiert sowie die Lake Africa Leuchte mit einer Strumpfhose gedimmt
15.01.2007 Einbau eines Strömungsfilters (siehe technische Beschreibung)
19.01.2007 Eines unserer Kingseizi Mädels hat inzwischen einen durchaus dicken Mund :p Das ging schnell .. das Mädel lässt sich ab und an leicht in den Mund schauen ... was soll sich sagen .. da tut sich was.
22.02.2007 Nachdem das erste Mal wohl ein Fehlalarm war, ist ein KingSeizi Mädchen nun den Besatz in ihrem Mund los und der Kerl dazu bewegt sich nicht mehr aus dem Riff raus .... *Daumen Drücken*
23.02.2007 Der Nachwuchs wurde gesichtet :) Es sind noch einige kleine am Leben die nciht als Lebendfutter für die anderen herhalten mussten. Vermutlich sinds Vellicans :)))
User-Meinungen
Sven Matthiesen schrieb am 14.01.2007 um 12:56 Uhr
Bewertung: - keine -
Dem Zoohandel würde ich nicht Beachtung schenken. Leider haben da nicht viele Ahnung. Sie wollen nur verkaufen. Bin schon lange ab davon im Zoogeschäft mir Fische zu kaufen. Die Privaten haben da meistens mehr Ahnung.
Sven
Joachim Arrasz schrieb am 06.01.2007 um 12:50 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Sven,
danke für die tolle bewertung... Ja die Fehler werden sicherlich nach und nach behoben. Aber ich werd die Welse net einfach "weggeben". Da muss ich mir schon sicher sein, das derjenige dann auch wirklich ein gutes Zuhause bietet. Hab sie schon seit 2000. Das mit dem Futter wird ab kommender Woche angegangen. Und die Temperatur hat sich nun endlich bei 26 Gard eingependelt. Die Strömungspumpe ist in der Mache, aber ich hab noch keine Idee welche da gut und schlecht sind. Muss ich mich erstmal informieren. Was ich super spannend fand, war die Aussage eines Zoohandelverkäufers, welcher meinte, ich sollte mind 40-50 Jungfische in so einem Becken haben und dann, wenn man die Geschlechter erkennt eben tauschen beginnen bis die Verhältnisse stimmen. Ich finde 40 Fische unfassbar viel!
Gruß Achim
Sven Matthiesen schrieb am 05.01.2007 um 08:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Joachim
Sehr hübsches Becken hast du. Optisch ein Blickfang. Die Fehler behebst du ja und daher gibt es auch reichlich Punkte.
Gruß Sven
Joachim Arrasz schrieb am 04.01.2007 um 14:22 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
ich wollte nachfragen, ob das mit dem Aquatec Außenfilter in der Bewertung wirklich sinnvoll ist. Ich habe doch einen Außenfilter, der locker große genug sein sollte. Um mehr Oberflächenbewegung reinzubekommen hatte ich die Idee evtl noch einen kleinen Innenfilter zu integrieren. Aber warum nochmal einen Außenfilter? Die Wurzel werd ich dann wohl rausnehmen, wenn die Welse auch draußen sind, ok!
Gruß Achim
Joachim Arrasz schrieb am 02.01.2007 um 15:18 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Jochen,
mit dem Bodengrund muss ich euch recht geben, da haben mcih einfach die Verkaufsargumente zu sehr beeinflusst (ich hatte immer wieder Wurzelfäule). Inzwischen ist aber das rote "Klump" draussen und gegen Sand ersetzt worden. Weiterhin habe ich die alten Steine nun abgekocht und werde sie im Laufe ds Abends einsetzen um mehr Versteckmöglichkeiten zu schaffen. Die Wurzel die kritisiert wird gibt sicherlich keine Gerbstoffe mehr ins Wasser ab, diese ist in meinem alten Becken schonh etlcihe Jahre drin gewesen. Ich werde sie drin lassen, solange die Welse noch drin sind.
Hat jemand Tips, wo man in Karlsruhe oder Umgebung einen Händler findet, der wirklich Ahnung hat? Ich verlasse mich lieber nicht mehr auf die Verkäufer, wenn ich wirklich Weibchen der Kingseizi oder Vellicans suche.
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Joachim Arrasz das Aquarium 'Becken 4252' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
31408 Aufrufe seit dem 01.01.2007
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Joachim Arrasz. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 4355
von Thomas Wolf
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken 917
von Florian Ober
375 Liter Malawi
Aquarium
Saulosi Reef
von Karl-Heinz Radtke
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4058
von Martin Kühne
375 Liter Malawi
Aquarium
Malawisee im Westerwald
von Florian P.
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12587
von Daniel Hermans
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9247
von Frederik Eckardt
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken 579
von Nicolay Brätter
375 Liter Malawi
Aquarium
Becken Malawi EU
von Bandit12
375 Liter Malawi
Aquarium
375L Mbuna - nur noch als Beispiel -
von Marco O.
375 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.893.904
Heute
6.398
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.590
Fotos:
145.842
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814