Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.410 Aquarien mit 144.692 Bildern und 1.570 Videos von 17.452 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 27133

von Kathrin77
Offline (Zuletzt 01.07.2016)Beispiel
Userbild von Kathrin77
Aquarianer seit: 
2008
Aquarium Hauptansicht von Becken 27133

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Juni 2013
Grösse:
77x38x48 = 100 Liter
Letztes Update:
01.07.2016
Februar 2016
Februar 2016
Sonnenuntergang (mit der Sera LED)
Sonnenuntergang (kurz vor dem ausgehen)
November 2013
von der Seite
Aquarium Becken 27133
Umzug aus 60 Liter
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133
Aquarium Becken 27133

Dekoration

Bodengrund:
TetraPlant CompleteSubstrate
15 kg Palaro Edelkies, 3-5mm
Aquarienpflanzen:
Krause, schmalblättrige Wasserlilie (Crinum calamistratum)
Cryptocoryne beckettii
Cryptocoryne crispatula balansae
Aponogeton crispus
Echinodorus "Green Chamäleon"
Hydrocotyle leucocephala
Pogostemon helferi
roter Tigerlotus
Mooskugel
Echinodorus "Green Chamäleon"
Pflanzen im Aquarium Becken 27133
Wasserlinsen... hab ich mir irgendwann mal eingeschleppt. Bei Bedarf, also wöchentlich ;-) werden sie gelichtet.
Moosball
Pflanzen im Aquarium Becken 27133
Tigerlotos
Pflanzen im Aquarium Becken 27133
Weitere Einrichtung: 
2 Wurzeln
Steine
Tonblätter
Kokoshöhle
Welsröhren
Tonblätter

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Sera LED X-Change Tube
1x cool daylight 520
1x plantcolor sunrise 520
1x LED Digital Dimmer

Die Sonnenaufgangs- bzw. -untergangsphase dauert ca. 15 Minuten.

Beleuchtungszeit von 8.00 bis 20.00 Uhr


1 kleines Mondlicht von blueline Aquaristik
eingeschaltet von 19.55 bis 23.00 Uhr
Filtertechnik:
Eheim Ecco pro 200

Für Aquarien von ca. 100,00 l bis ca. 200,00 l
Pumpenleistung(50 Hz) pro Stunde von ca. 600,00 l
Förderhöhe ca. (H max bei 50 Hz) 1,40 m
Leistungsaufnahme(50 Hz) von 5 Watt
Filtervolumen 2,00 l
Vorfiltervolumen 0,30 l
Behältervolumen 4,00 l

Filtermedien:
1x Vorfiltermatte
1x Filtervlies
EHEIM SUBSTRATpro (biologisches Filtermaterial)
EHEIM MECHpro (mechanisches Filtermaterial; Spiralform für Schmutzrückhaltung von kleinen Partikeln)
Weitere Technik:
Tetra Heizer 100W
JBL ProFlora u402 CO2 Anlage
Dennerle CO2 Langzeittest
Thermometer
JBL Cooler 100 (an heißen Sommertagen) mit Cool Control
Technik im Aquarium Becken 27133
Technik im Aquarium Becken 27133
Nach langem suchen gefunden: Eine Halterung, die in meinen Deckel passt. :)
das komplette Set
Sera LED
Sera LED
CO2 mit Nachtabschaltung
LED Leiste
die zerbröselte Beleuchtung
Filter
Technik im Aquarium Becken 27133
Kühlung im Sommer mit JBL Cooler 100
JBL Cool Control
Kleines Mondlicht
mit eingeschaltetem Mondlicht
veränderter Filterauslass - inzwischen wieder abmontiert
Söchting Mini-Oxydator
Bio CO2 (nicht mehr installiert)

Besatz

Fische:
2 (m/w) Ringelhechtlinge
7 Glühlichtsalmler
5 Sternflecksalmler
2 (w/m) Kakaduzwergbuntbarsch
2 LDA 67
2 (w) roter Hexenwels

3 Ohrgitterharnischwelse (werden nicht mehr aufgestockt)

Wirbellose:
9 Geweihschnecken

Hinweis: Ich weiß, dass die beiden Salmlerarten jeweils im Schwarm gehalten werden müssten. Die Glühlichter genießen ihre Rente. Später sollen dann die Sternflecksalmler auf 10 oder 12 aufgestockt werden.
einer von den neuen Kleinen (06/2016)
Hallo :)
Besatz im Aquarium Becken 27133
LDA67
LDA 67
Ringelhechtling (m)
Fischtransport einmal andersherum: Die sieben nach dem rausfangen.
groß sind sie geworden :-)
Besatz im Aquarium Becken 27133
Endlich hält mal einer still fürs Foto! ;-)
der Nachwuchs (September 2014)
noch ein Zwerg
Suchbild: Nachwuchs bei den Kakadus :-)
Kakadu-Zwergbuntbarsch
die Dame
der rote Hexenwels
immer schön die Pflanzen putzen :-)
Besatz im Aquarium Becken 27133
die Glühlichter

Wasserwerte

Temperatur 24°C
GH 12
KH 8
PH 7,5

Wasserwechsel alle 2 Wochen 30 Liter, aufbereitet wird mit Tetra Aquasafe.

Futter

Flockenfutter
Granulatfutter
div. Frostfutter
Lebendfutter (weiße Mückenlarven)
Gemüse für die Welse (Gurke oder Salat)

Mittwoch ist Fastentag

Videos

Video

Sonstiges

Düngung mit Perfect Plant Düngesystem von Dennerle

Infos zu den Updates

12. Juli 2013: die Welse ziehen ein
14. Juli 2013: den restlichen Bestand aus dem 60er Becken umgesetzt
27. Oktober 2013: drei neue Fotos hochgeladen. U.a. die Kühlung im Sommer und das Hauptbild aktualisiert. Die Kühlung war bei meiner Dachwohnung notwendig und funktionierte einwandfrei, somit ging es allen Bewohnern auch an heißen Tagen gut.
1. November: Filtermedien ergänzt
26. November 2013: neue Bilder vom Besatz hochgeladen sowie den Besatz aktualisiert (das Buntbarschweibchen ist eingezogen), Hauptbild aktualisiert; zwei neue Pflanzen eingesetzt; die Beleuchtungszeit eingetragen
15. Juni 2014: neues Bild unter Besatz. Leider ist das Kakadu-Zwerbuntbarsch-Männchen vor einigen Wochen verstorben (war schon ca. 3,5 Jahre, deshalb gehe ich mal davon aus an Altersschwäche). Nun ist der neue Mann eingezogen. Eine schöne Farbvariante, wie ich finde. Ansonsten gibt es keine Besonderheiten. Ein paar Algen ärgern mich an den Pflanzen im Bereich des Filterauslasses. Sind aber einfach abzudrehen.
29. Juni 2014: Nachwuchs bei den Kakadu-Zwergbuntbarschen :-)). Bild bei Besatz eingestellt (soweit es möglich war, das Gewimmel auf Bild zu bannen. Wollte aber ein Foto machen, bevor sie den Glühlichtern zum Opfer fallen.)
Pflanzenliste und Daten zur Beleuchtung aktualisiert. Lebendfutter ergänzt.
3. Juli 2014: Dem Nachwuchs geht es gut. Findet, glaube ich, kleines Frostfutter schon interessant. Mal sehen, wie es weiter geht. Wäre ja schön, wenn ein oder zwei durchkommen :-)
Foto von kleinem Mondlicht eingestellt.
10. Juli 2014: Großer Schreck gestern morgen: einige Fische hängen unter der Wasseroberfläche und schnappen nach Luft und auch bei den anderen sieht die Atmung nicht gesund aus. Keine Ahnung was über Nacht passiert sein könnte. Aber erstmal SMS an den Chef geschrieben, dass es etwas später wird und dann Wasserwechsel gemacht sowie meinen alten Mini-Oxydator von Söchting ins Becken getan. Inzwischen glaube ich, dass der neue Filterauslass (siehe Bild), den ich wegen der duch die starke Strömung entstandenen Algen eingebaut habe, der Übeltäter war: Es war keine Oberflächenströmung mehr vorhanden, deshalb könnte es zu Sauerstoffmangel gekommen sein. Abends habe ich dann den Filterauslass wieder abmontiert und bis jetzt geht es den Tieren gut (Oxydator ist noch drin). Falls jemand eine andere Idee hat, immer her damit. Wasserwerte sind ok. Hatte auch erst am WE einen Wasserwechsel vorgenommen.
21. September 2014: Bilder vom Kakadunachwuchs unter Besatz eingestellt. Fünf sind bisher durchgekommen und entwickeln sich prächtig :)) Leider waren sie wenig begeistert darüber, fotografiert zu werden. Der Bock ist leider verstorben. Werde ihn auch erstmal nicht ersetzen. Hoffe, dass bei meinem Nachwuchs ein Böckchen dabei ist, das ich dann behalte.
Da sich meine Fische hauptsächlich im unteren und mittleren Bereich aufhalten, ist gestern für die Oberflächenbelebung ein Paar Ringelhechtlinge eingezogen.
Die Mooskugel unter Pflanzen eingetragen. Das im Juni eingesetzte Cyperus helferi entwickelt sich leider überhaupt nicht, im Gegenteil. Ich werde es demnächst ersetzen.
23. September 2014: Gestern sind vier Geweihschnecken eingezogen.
26. Oktober 2014: Neues Hauptbild mit akueller Komplettansicht des Beckens. Foto einer der Geweihnschnecken unter Besatz eingefügt.
24. Januar 2015: Heute war es soweit: Der Kakadunachwuchs ist flügge geworden. Unser Zoogeschäft hier in Potsdam hat sie mir abgenommen. Insgesamt sind 10 (!) durchgekommen. Innerhalb einer Stunde hatte ich sieben von ihnen erwischt. Drei haben sich erfolgreich gewehrt. Sie waren am Ende leider so panisch, dass ich es nicht weiter versucht habe. Aber alles in allem hat es besser geklappt als gedacht.
Pflanzenliste und Hauptbild aktualisiert.
26. Januar 2015: Ein Foto mit eingeschaltetem Mondlicht unter Technik und eins vom Ringelhechtling unter Besatz eingestellt.
1. Februar 2015: Neue Fotos unter Pflanzen eingestellt. Pflanzenliste aktualisiert. Video hochgeladen.
17. Februar 2015: Besatzdaten aktualisiert. Zwei der drei noch bei mir verbliebenen Jungtiere der Kakaduzwergbuntbarsche rausgefangen und in den Zoohandel gebracht. Leider haben die zwei, als die anderen sieben raus waren, angefangen, die Kleinste extrem zu jagen, so dass ich sie jetzt doch eher abgegeben habe als geplant. Nun hat die Kleine ihre Ruhe und kann noch etwas wachsen. Dann bekommt sie einen neuen Partner.
Drei weitere Geweihschnecken eingesetzt.
14. Februar 2016: Ein Jahr später: Letzte Woche erfolgte eine Umgestaltung. Ich konnte die Gestaltung nach fünf Jahren nicht mehr sehen und die Pflanzen kümmerten außerdem so vor sich hin. Also alles, wirklich alles, außer dem Bodengrund, raus; Wurzeln, Höhlen etc. neu angeordnet, teilweise neue Pflanzen gesetzt und dann: Wasser marsch. :))
Ersetzt habe ich außerdem die BIO CO2 Anlage gegen eine JBL u402 in der Hoffung, den Pflanzen damit etwas Gutes zu tun. Die Halterung der Originalbeleuchtung von Tetra hat sich leider im wahrsten Sinne des Wortes aufgelöst, beleuchtet wird jetzt mit LED.
Am Besatz gibt es keine größeren Änderungen. Allen Bewohnern geht es gut. Sie haben auch die Umbauaktion bis jetzt super überstanden. Die Otos lasse ich auslaufen. An ihrer Stelle sind jetzt zwei LDA 67 drin. Das Kakaduzwergbuntbarschweibchen hat inzwischen ihr Männchen.
Hauptbild, Pflanzen- und Technikbilder akutalisiert.
21. Februar 2016: Techink: neues Foto (Cool Control) und Text vervollständigt. Hinweis beim Besatz ergänzt.
26. Februar 2016: neues Titelbild; Bilder von der LED-Leiste hinzugefügt
1. Juli 2016: Mal wieder ein Update: Vor einiger Zeit habe ich meine provisorische Beleuchtung gegen die Sera LED X-Change (inkl. Dimmer für Sonnenauf- und -untergang) ausgetauscht. Ich bin damit sehr zufrieden. Klar, die Rotphase könnte etwas dezenter ausfallen. Aber im großen und ganzen sieht es toll aus und die Pflanzen wachsen sehr gut.
Es gibt auch wieder Nachwuchs bei den Kakaduzwergbuntbarschen :-). Von mir bisher völlig unbemerkt sind ein paar durchgekommen. Gezählt habe ich bisher drei.
Neue Fotos unter Technik, Besatz und allgemein hochgeladen.

User-Meinungen

Ralf.SOS schrieb am 14.02.2016 um 21:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Kathrin
Ich finde dein Aquarium sehr schön und auch der Besatz passt gut zusammen. Auch bei mir werden Zwergbuntbarsche immer eine Heimat haben. Leider hatte ich noch nicht solches Glück wie du, dass sie mal ein paar Junge durchgebracht haben.
Aber auch die Glühlichtsalmler sind schöne Tiere, die man heute leider nur noch selten sieht.
Grüsse Ralf
Nick3 schrieb am 21.09.2014 um 18:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Kathrin,
schönes Beispiel was du uns hier präsentierst. Mit ZBB Böcken hatte ich bisher auch nie Erfolg, sowohl agassizi als auch kakadu. Sobald ein Gelege da war haben die den Geist aufgegeben. Einmal konnte ich beobachten, wie ein Weibchen gejagt hat. Hoffe du hast da bald mal mehr Glück. Wie schauts denn mit der Bepflanzung momentan aus, sollte doch schon wuchern oder? Sehr schöne Bilder hast du übrigens auch.
Ansonsten viel Spaß mit dem Becken und eine erfolgreiche Aufzucht.
VG Nick
Martin W. schrieb am 12.07.2013 um 21:23 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
auch von mir herzlich willkommen.
Dein Becken sieht ja bereits ganz gut aus. Muss natürlich noch alles schön wachsen aber die Pflanzenauswahl gefällt mir sehr gut.
Jetzt zu deinem geplanten Besatz. Also wenn du wirklich alles so rein machst wie geplant dann ist das Becken ÜBERvoll. Grundsatz sollte 1 cm Fisch auf 1 Liter Wasser sein. Da du ein 100 Liter Becken hast, sagen wir mal ca 10 Liter gehen weg durch Einrichtung bleiben noch ca 90 Liter (großzügig) übrig. Bei deinem geplanten Besatz geht es dir so wie mir. Ich habe mir bei meinem Becken auch zu grosse Fische ausgesucht. Ich geh deinen Plan mal durch:
Glühlichtsalmler: Länge ca 4 cm pro Fisch, Beckenregion mitte, 15 Fisch x 4 cm = 60 Liter
Ohrgitterharnischwelse: Länge ca 4-5 cm pro Fisch, Beckenregion unten, 8 Fiche x 4 = 32 Liter
Hexenwelse: Länge bis zu 12 cm -> m.E. für die Beckengrösse nicht geeignet.
Kakadu Zwergbuntbarsche: Männchen 9 cm, Weibchen 5 cm, Beckenregion unten, min. Beckengröße 150 Liter!
Von den Wasserwerten würde es so gerade noch bei allen Fischen gehen. Also ich würde Hexenwelse und Zwergbuntbarsche raus lassen und mich für 2 Arten entscheiden. Ggf eine kleinere Salmlerart, dafür viele davon und die Ohrgitterharnischwelse in der Anzahl die du geplant hast (oder mehr).
Schau dich einfach mal auf www.aquariumguide.de um da findest du sicher was.
LG
Martin
Tom schrieb am 12.07.2013 um 10:53 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Kathrin,
willkommen hier auf EB. So weit man das jetzt schon sehen kann, hast du offenbar alles richtig gemacht. Ist allerdings alles recht `brav` und eben ein ganz klassisches Gesellschaftsbecken. Vielleicht wirst du ja auch noch `mutiger` und traust dich an eine modernere und biotopnähere Gestaltung.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Kathrin77 das Aquarium 'Becken 27133' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
6688 Aufrufe seit dem 11.07.2013
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Kathrin77. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Die Insel
von Yoshi_Maus
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsaquarium
von Todi123
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 14706
von Amphibienhalterin
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
New Beginning...
von Martin W.
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Asiatischer Südamerikaner
von Rumblebee
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 5335
von Karin Wolff
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken (nur noch Beispiel )
von Martin W.
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8423
von nemanusa
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1362
von Enrico Bergmann
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 22213
von milchschnidde
100 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.132.423
Heute
9.745
Gestern:
10.338
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.410
User:
17.452
Fotos:
144.691
Videos:
1.570
Aquaristikartikel:
770
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
467
Themenseiten:
762