Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 12518

von Marius L.
Offline (Zuletzt 09.09.2011)BeispielWeb
Userbild von Marius L.
Aquarianer seit: 
1996
Tropheus Murago, 450 Liter
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
150 x 50 x 60 = 450 Liter
Letztes Update:
23.05.2011
Besonderheiten:
Auszug aus Firstfisch:
Der Tanganjika-See ist der zweitgrößte See Afrikas im zentralafrikanischen Grabenbruch, umsäumt von den Staaten Tansania, Sambia, Burundi und der Demokratischen Republik Kongo.

Der Tanganjika-See bedeckt eine Fläche von ca. 33.000 Km2 und weist dabei eine Länge von ca. 670 Km sowie eine Breite von max. 80 km auf. Sein Wasserspiegel liegt 773 m ü.d.M., er gilt somit als Bergsee, seine größte Wassertiefe beträgt etwa 1470 m, er ist damit etwa doppelt so tief wie der Malawi-See und macht ihn zum zweittiefsten See der Erde nach dem südsibirischen Baikalsee.
Allerdings dürfte auch hier ab ca. 250 m Tiefe aufgrund des Sauerstoffmangels kein Leben mehr vorhanden sein. Zudem ist das Wasser in größerer Tiefe, bedingt durch den vulkanischen Ursprung des Sees, stark schwefelhaltig.
Nord- und Südteil des Sees sind unter Wasser durch ein ca. 600 m hohes, von Ost nach West verlaufendes Gebirge getrennt. In grauer Vorzeit gabe es allem Anschein nach zwei Seen, die sich erst mit der Zeit zu einem vereinigten.

Hauptzufluss des Tanganjika-Sees ist im Norden der Rusisi, welcher den Kivusee in den Tanganjika-See entwässert. Der einzige Abfluss des Tanganjika-Sees ist der am Westufer in Zaire liegende Lukuga, der über den Lualaba letztendlich in den Kongo übergeht.

Wie im Malawi-See ist die Wasserqualität des Sees sehr gut, außer in den Mündungszonen der Flüsse (Lehmeintrag) sind so gut wie keine Schwebstoffe vorhanden.

Die Wasserwerte stellen sich wie folgt dar :

Gesamthärte 7 - 12° dH
Karbonathärte 15 - 18° dH
pH-Wert 7,5 - 9,2
Leitfähigkeit 606 - 610 µS
Wassertemperatur 24 - 29° C
Sichtweite bis zu 22 m
Aquarium Becken 12518
Aquarium Becken 12518
Aquarium Becken 12518
Dekoration
Bodengrund:
Sand
0,2 bis 0,5 mm Körnung (25Kg)
Aquarienpflanzen:
div. Anubien Arten zb Bateri nana (Anubien, Plural schreibt man das doch so?)
Normal sind im einem Tanganjikabecken keine Pflanzen, aber ohne geht doch auch nicht. :) Pflanzen werden von meinen Tropheus nicht beachtet. Pflanzen wachsen und gedeihen.
Pflanzen im Aquarium Becken 12518
Pflanzen im Aquarium Becken 12518
Pflanzen im Aquarium Becken 12518
Weitere Einrichtung: 
Felsenbecken.
Ich habe mich dazu entschlossen viele Steine ins Becken zu geben, um somit viele Versteckmöglichkeiten zu schaffen. Mehr Steine, mehr Reviere. Becken mit wenig bis keine "Deko" hat sich bei Tropheus ebenso bewährt. Beide Varianten haben bestimmt seine Vor- und Nachteile.

Auszug aus Tropheini Mediawiki:
Der Lebensraum von Tropheus sind die Fels- und Geröllküsten des Tanganjikasees, die viele Versteckmöglichkeiten aufweisen. Dabei reicht das Habitat von Gebieten mit sehr großen Felsblöcken bis zu solchen in denen nur Geröllhaufen mit relativ kleinem Gestein vorkommen. In jedem Fall bewohnen die Fische die oberen, sonnendurchfluteten Bereiche, da nur dort ein starker Algenbewuchs (Aufwuchs) auf den Steinen möglich ist. Mit ihrem speziell geformten Maul weiden die Buntbarsche diesen Aufwuchs von den Felsen ab. Die Aufwuchsfresser können bis zu 15 Jahren alt werden
Dekoration im Aquarium Becken 12518
Dekoration im Aquarium Becken 12518
Dekoration im Aquarium Becken 12518
Dekoration im Aquarium Becken 12518
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Licht Leuchtstoffröhren (T5 1xPlant 1xColor Dennerle)
Hinten: Plant
Vorne: Color
09:00 Uhr - 19:00 Uhr
Über Zeitschaltuhr

Philips TL-D 18W/18 Blau
manuell zuschaltbar
Filtertechnik:
Tunze COMLINE Riverpack,
Tunze COMLINE Bio-Hydro-Reactor,
Tunze Turbelle Powerhead 1600/2 mit 1.620l/h im Filter integriert.

HMF (10% Eck) über Luftheber betrieben (Eigenbau, 500-1000l/h) Resun LP60

HMF-Felsen Eigenbau: - Rechts oben - HMF als Felsen. Styropor mit Zement bestrichen, saugt von unten an ca 4cm Öffnung, HMF 4cm gefüllt mit Korallenbruch, über Luftheber betrieben, ( ca 200-500l/h) Resun LP60

Schnellfilter Resun 18Watt - 1400 l/h
Weitere Technik:
UVC Licht mit Pumpe (JBL je 5Watt ca. 500L/h Bypass mit HMF verbunden),

Abdeckung (Juwel) und Licht (T5 1xPlant 1xColor Dennerle je 36Watt),

Heizstab (Jäger/Eheim 300Watt)
UVC JBL 5Watt
Tunze Riverpack, HMF
Resun, Schnellfilter
Tropical, Spirulina forte 36%
Dennerle, Akaschi SpirulinaSpecial
Besatz
Tropheus Murago WF 5/12
von
www.aquaristik-hesse.de

Petrochromis sp. "red" 1/0
von
www.isabi.de

Kurze Erklärung zum Besatz.
Ich habe einen Petrochromis gewählt weil ich davon ausgehe, dass dies aus meiner Sicht und die der Tropheus die beste Möglichkeit ist, diese doch ruppige Art und schweren Ansprüchen "einfach" gerecht zu werden. Auch hier gibt es viele Halter die erfolgreich große Gruppen an Petrochromis halten. Leider ist es aber so, dass dort aus irgendwelchen Gründen auch immer, eine schnelle dezimierung der Gruppe immer präsent sein kann. Und wie man auf den Bilder erkennen kann steht der Petro (ohne Weiber) gut in Farbe. Einziges Manko, der Petro jagt gezielt, d.h ich konnte Beobachten (Auch bei reinen Petro-Becken), dass er sich gezielt einen schnappt und ihn jagt, selbst wenn dieser durch seine eigene Gruppe schwimmt. Tropheus sind blitzschnell und so oft kommt das auch nicht vor.Die Menge der Tropheus ist auch ein Vorteil, weil so die Aggressionen auf mehre Individuen verteilt wird.
Bei dieser Möglichkeit gehen die Meinungen auseinander (siehe Bewertung und GB-Einträge). Falls dies scheitern sollte, wird natürlich sofort reagiert.
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Besatz im Aquarium Becken 12518
Wasserwerte
GesH: 10°
KH: 15°
pH-Wert: 8,5°
Fe: 0,2
NO2: 0.0mg/l
NO3: 0mg/l


Wassertemperatur: 27°C
Wasserwechsel 50% / Woche

Bei bedarf bzw Krankheit auch 80% aber bis jetzt nicht vorgefallen.
Futter
Tropical Spirulina super forte
füttere 3x täglich

JBL Novo Rift
sporadisch

Dennerle AKASHI Koi SpirulinaSpecial 3mm
2x Woche (aufgeweicht)
Sonstiges
Söchting Oxydator (19,9%)

Geben nach jedem Wasserwechsel 250g Meersalz ins Becken

Greife nur bei Notfällen ins Becken!

______________________________________________________
Buchtipps für Tropheus:
Back to nature von Ad Konings ISBN: 3935175329
MiniAtlas Tropheus Frank Schneidewind ISBN: 3898600939

Linktipp:
www.tropheini.de - Forum
www.aquaristik-hesse.de - Tanganjika´s und Malawi´s (Händler)
www.tropheus-forum.de - Forum
www.isabi.de - Tanganjika´s (Händler)
Infos zu den Updates
28.01.09 Becken bestückt und befüllt
23.02.09 Tropheus Murago 5/12 WF eingesetzt
26.02.09 Wasserwerte neu ermittelt
27.02.09 zusätzlich noch ein paar Bilder
28.02.09 Wasserwerte neu ermittelt (nach WW)
03.03.09 zusätzlich noch ein paar Bilder
07.03.09 Wasserwerte neu ermittelt (nach WW)
13.03.09 Wasserwerte neu ermittelt (nach WW)
19.03.09 Einrichtung verringert zusätzlich neue Bilder
22.03.09 Zusätzlich BlueLight
23.03.09 Wasserwerte neu ermittelt
28.03.09 Petrochromis sp "red" 1/0 NZ eingesetzt.
29.03.09 zusätzlich noch ein paar Bilder
12.04.09 Besatz erklärung
19.04.09 Wasserwerte neu ermittelt (nach WW)
User-Meinungen
Marius L. schrieb am 27.05.2011 um 22:18 Uhr
Bewertung: - keine -
`Mami, Mami, darf ich noch etwas mit Opa schaukeln?` - `Nee, der bleibt so hängen, bis die Polizei kommt!`
Marius L. schrieb am 13.05.2011 um 15:31 Uhr
Bewertung: - keine -
http://malawi-buntbarsch.de/2011/allgemein/gottes-aquarium/
Jens Beier schrieb am 17.01.2010 um 23:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo...Schönes Becken.Die Bewertung zu dem Besatz verstehe ich nicht. In der Natur sind Petros Einzelgänger auch eine Paarweise Haltung birgt Risiken. Mein Petro hatte in seinem letzten Becken seine beiden Weibchen getötet. Trotz Trophsgruppe zur Agressionsablenkung.Übersatzhaltung ist auch nicht zu empfehlen da nur ein instabiles Gefüge besteht (Einzelgänger!).Wenn ein Züchter einen Überbesatz hält um Nachwuchs zu bekommen ist das gut für seinen Verdienst aber nicht für den Blutdruck der Fische (meistens haben Züchter ja auch mehrere Becken um unterdrückte Fische umzusetzen um sie nicht zu verlieren) Wer also kein Züchter ist und wem Einzelhaltung nichts ist der sollte keine Petros halten.Als Fischfutter sind sie zu teuer:-)))) Gruß Jens
Gernot Hensel schrieb am 12.04.2009 um 01:37 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sehr schoene Muragos hast du da! Und der Bulu Point ist natuerlich ein Leckerli.
Gruss
gernot
Marius L. schrieb am 08.04.2009 um 19:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Dann zähle ich mich mal zu den Fast dazu. :)
Und, Marius nicht Gerd. :)
Gruß
Marius
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Marius L. das Aquarium 'Becken 12518' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
51269 Aufrufe seit dem 12.02.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Marius L.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 850 (aufgelöst)
von Birkenzeisig
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3399
von Jeffry Westerhoff
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1748
von Steffen Kehle
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Übergangszone - Nur Noch als Beispiel
von Julien Preuß
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjikatümpel 2.0
von axolotl
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1621
von Thomas Kalisch
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3026
von Markus Reinecke
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganyika-Lakeside
von Akula
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1534
von Martin Grimm
450 Liter Tanganjika
Aquarium
neues Tanganijka-Projekt
von Maclya
450 Liter Tanganjika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.876.049
Heute
1.250
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.589
Fotos:
145.839
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814