Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 8006

von Michael Tusch
Offline (Zuletzt 16.03.2016)Beispiel
Aquarianer seit: 
1998
Gesamtansicht (mit HQI)
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
120x52/40x60 = 320 Liter
Letztes Update:
06.09.2013
Besonderheiten:
Standzeit: seit August 2007.

Das Becken ist eine Anfertigung aus 12 mm Kristall-Float-Glas (Hand verklebt - Wulst mit Sicherheitsnaht) inkl. Überlaufschacht für Abwasser - sowie Zuwasserverrohrung aus PVC Rohren und 80 Liter Technikbecken.
Dekoration
Bodengrund:
Live Sand 3 - 4 cm, ca. 45 KG
Pflanzen im Aquarium Becken 8006
Pflanzen im Aquarium Becken 8006
Pflanzen im Aquarium Becken 8006
Pflanzen im Aquarium Becken 8006
Weitere Einrichtung: 
Der Steinaufbau besteht aus ca. 35 Kg lebende Steine und ca. 10 Kg totem Riffgestein als Unterkonstruktion.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Giesemann Infinity 2 x 250 Watt HQI + 4 x 54 Watt T5
Die Beleuchtung wird über eine Zeitschaltuhr direkt aus dem Sicherungskasten gesteuert.

Leuchtmittel: HQI AquaConnect Performance 14000 +
T5 Aqua Sience Spezial
T5 Aqua Sience Blue

Die T5 schalten um 8:00 ein und um 22:30 wieder aus.
Die HQI schalten sich um 12:30 ein und laufen bis 20:30
Filtertechnik:
In der rechten Ecke des Beckens wurde ein 2 Kammer -Überlaufschacht installiert. Die erste Kammer enthält Heizung und ph-Controller. Die zweite Kammer Zulauft, Ablauf und Notüberlauft.

Zulauft DN 25
Ablauft DN 40
Notüberlauft DN 25

Der Ablauft läuft mittels einer Kernbohrung vom Wohnzimmer durch die Wand ins Nebenzimmer, in dem das Technikbecken steht.

Im Juli erfolgt ein großer Umbau indem die Filtereinheit Riff 500 von Aqua Medic rausflog. Anlass war eigentlich nur die Demontage des HW-Wasserklärers, da dieser einen Kurzschluss im gesamten Becken erzeugte.

Beim Ausbau merkte ich dann was für ein Müll ich mir ins Haus geholt hatte. Das Riff 500 ist soweit ja ganz gut. Jedoch arbeitet es noch mit diesen Bactoballs (regelrechte Nitratschleudern) wusste ich leider zum Zeitpunkt es Kaufes noch nicht...
Außerdem war es sehr mühsam das Teil zu warten, also zu säubern. Man musste die komplette Anlage auseinander bauen und wieder zusammen basteln...

Also musste ein neuer Abschäumer her! Jedoch einer, den ich direkt mit meiner Abwasserleitung verbinden konnte und somit nicht zwingen nass aufgestellt werden musste.

Zum Einsatz kam der Deltec AP 850.

Er hat eine Leistung von 650 Liter Luft / Std. (laut Hersteller) und kann bis max 1.200 Liter Meerwasser Volumen eingesetzt werden.

Er ist ein wenig überdimensioniert, aber ich habe ich damals günstig bekommen und er ist spitzenmäßig verarbeitet und absolut wartungsfreundlich.

Aufgrund seiner größe musste ein neues Technikbecken her. Es wurde gleich mit einer Bohrung zum Anschluss der Förderpumpe angefertig.

Als zweites wich auch gleich die Ocean Runner 3500 einer vergleichbaren stromsparsamerem Förderpumpe, der HLP 4745 von Deltec.
Sie arbeitet wunderbar leise und 100% zuverlässig.
Die alte OR 3500 ist einmal aufgrund eines unbekanntes Defektes ausgefallten und musste damals ersetzt werden.

Bei dieser Gelegenheit ist auch gleich das Rückschlagventil rausgeflogen, welches ständig verdreckt und damit zu unsicher geworden war. Eine Bohrung kurz unter der Wasseroberfläche im Zulaufrohr bringt die perfekte Lösung.

Die HLP hat eine Leistung von 5.000 Liter / Std. und zieht max. 79 Watt. Sie hat drei Leistungsstufen und läuft derzeit auf der 2. mit 3.800 Liter / Std. mit ca. 64 Watt.
Sie lässt sich jeder Zeit einfach rauf - oder herunter regeln, z.B.: wenn ich die Tubastrea füttere oder wenn ich alle paar Wochen mal den Dreck aus den Rohren blasen möchte. - sehr praktisch! Als Ersatzpumpe liegt das Modell 5250 noch im Keller für den Notfall bereit.
Weitere Technik:
Das Wasser wird mit einem 2 Säul Vollentsalzer mit 13.500 HL = 900 Liter Reinstwasser erzeugt.
-------------------------------------------
Strömungspumpe TUNZE® Turbelle® stream Kit TS07 mit 7.000 Liter / Std.
-------------------------------------------
Strömungspumpe Turbelle® nanostream® 6025 mit 2.500 Liter / Std.
-------------------------------------------
Sander Ozonisator C50 verringert die Keimbelastung und erzeugt wunderbar klares Wasser. Er läuft nur nachts für ein paar Stunden auf minimaler Leistungsstufe.
-------------------------------------------
pH-Controller von Aqua Medic
-------------------------------------------
LF-Controller von Aqua Medic (Salzgehalt)
-------------------------------------------
mV-Controller von Aqua Medic (Redoxpotential)
-------------------------------------------
Heizstab mit Thermostat
-------------------------------------------
Powerfilter mit 1.000 Liter / Std. von Aqua Medic ohne Filterkorb für die Oberflächenbewegung (Gasaustausch)
Technik im Aquarium Becken 8006
Technik im Aquarium Becken 8006
Technik im Aquarium Becken 8006
Technik im Aquarium Becken 8006
Besatz
1 x Partner Grundel - Amblyeleotris randalli
1 x Knallkrebs - Alpheus randalli
1 x Zergkaiser - Centropyge woodheadi
1 x Falterfisch - Orangebinden-Pinzettfisch
1 x Flammen-Zwergkaiserfisch - Centropyge loriculus
1 x Kugel-Seeigel - Mespilia globulus
2 x Weißbandputzergarnele - Lysmata amboinensis
2 x Kardinalsgarnele - Lysmata debelius
1 x blauer Seestern - Linckia laevigata
div. Einsiedler

grüne Scheibenanemone,
Orange-gelbe Kelchko Tubastrea faulkneri (LPS),
Pilzlederkoralle Sarcophyton glaucum (2x),
Weichkoralle Sinularia cf. notanda,
Weichkoralle Sinularia polydactyla,
Galaxea fascicularis,
Montipora hodgsoni,
Montipora delicatula,
Seriatopora hystrix,
Acropora millepora

blauer Seestern Linckia laevigata,
Pracht Kalkröhrenwurm Protula bispiralis,
Archaster angulatus, grabender Seestern
Besatz im Aquarium Becken 8006
Besatz im Aquarium Becken 8006
Besatz im Aquarium Becken 8006
Besatz im Aquarium Becken 8006
Besatz im Aquarium Becken 8006
Wasserwerte
Salzgehalt:
Sanilität: 34,6 psu
Dichte: 1,0230 g/cm³

ph-Wert:
tagsüber 8,2
abends/nachts 7,9

Temperatur:
~ 25 °C

Amonium: 0,05 mg/L

Nitrit (NO2): nicht nachweisbar

Nitrat (NO3): nicht nachweisbar

Phosphat (PO4): nicht nachweisbar

Silikat: nicht nachweisbar :) - ein Hoch auf die VE!

Magnesium: 1300 mg/L

Calcium: 410 mg/L
Futter
Fische:

Flockenfutter, Mückenlarven, Atemia, Krill, klein geschnittenes Muschelfleich, gelegentlich Lebendfutter, auch Frostfutter v. GoldenGate, Mysis, Salat

Niedere Tiere / Korallen:

- Tubastrea: Nanofood, Cyclop-eeze oder Artemia für größere Polypen

Sonstiges:

- Tropic Marin Lipovit zur Vitamin - Anreicherung
- Garlic Extract
Sonstiges
- wöchentlicher Wasserwechsel ca. 8 - 10 %
- Salzsorten werden ständig gewechselt zwischen ATI Coral Ocean, Aqua Medic Reef Salt, Welke Balance, Reef Crystals, Tropic Marin Classic

Dosierung von Elementen:

- aqua biotica amino, jeden Tag 3ml (Michael Mrutzek)
- aqua biotica organotrace, jeden Tag 3ml (Michael Mrutzek)

aqua biotica corallina elements (Michael Mrutzek)
aqua biotica iodine element (Jod) (Michael Mrutzek)
Strontium 2 x 1 ml pro Woche
Infos zu den Updates
03.09.2009

die Seite sollte mal wieder aktualisiert werden... ;)

geht bald los...

------------------------------------------

02.07.2008

1.) Wie oben geschrieben flog als erstes das Riff 500 und die Ocean Runner raus. Dafür kam der Deltec AP 850 Abschäumer und die Deltec HLP 4745 Förderpumpe zum Einsatz.

Neues Technikbecken mit Bohrung für ein DN32 direkt zur HLP.

Beides wurde wieder in das PVC-Rohrsystem eingefügt.

2.) Des Weiteren musste auch der Reefdoser Quadro von Aqua Medic seinen Platz per ebay wechseln.
Die Kiste war mir zu ungenau und zu unzuverlässig.

Ich denke, falls ich mich noch mal für eine Dosieranlage entscheiden sollte, dann die TEC III von Grotech.

3.) Das Rückschlagventil habe ich ebenfalls rausgeschmissen.

4.) Der Hawaii-Doc wurde verkauft. Es wurde für meinen und seinen Geschmack einfach zu groß für das Becken. So ist es auf alle Fälle für ihn besser.

5.) Eine Partner Grundel - Amblyeleotris randalli - ist noch mit dem kleinen, wunderschönen Alpheus randalli Knallkrebs eingezogen.

6.) Ein weiterer Zwerkkaise,ein knallgelber Centropyge woodheadi ist ebenfalls neu.

7.) Kugel-Seeigel für die Algenbekämpfung

------------------------------------------

14.05.2008

Biochoeres cosmetes (Lippfisch) ca. 5 cm [BIlder folgen noch]

------------------------------------------

19.04.2008

Ein wunderschöner Flammen-Zwergkaiserfisch ist heute dazugekomen - sowie zwei Kardinalsgarnelen

------------------------------------------

20.03.2008

1) 3 x 80er Lüfter mit sanften 14 dB kühlen das Becken bei Bedarf ein paar °C herunter. Vor ein paar Tagen hatte ich nämlich 28°C im Becken!! ...und es ist ja nicht einmal Sommer...

2) Zebrasoma flavescens (Zitronenflossen-Doktorfisch Hawaii Doktor) ist noch dazugestoßen.

------------------------------------------

15.03.2008:

Die ersten Fische haben nun endlich das Becken erreicht.

Ein Falterfisch (Pinzett) ca. 6 - 7 cm

Der Orangebinden-Pinzettfisch hat sich bisher als eigentlich futterfest erwiesen. Beim Händler habe ich mir zeigen lassen, ob das Tier frist, da dieser ein absoluter Nahrungsspezialist ist und es mehr oder weniger Glücksache ist!

------------------------------------------

13.03.2008:

Die UV - Lampe wird aufgrund eines Kurzschlusses dauerhaft ausgebaut.

------------------------------------------

11.03.2008:

Der neue Sanser Ozonisator wurde in Betrieb genommen und leistet max. 50 mg O³/h

------------------------------------------

08.03.2008:

eine neue Trachyphyllia geoffroyi (grün) hat auch ihren neuen Platz gefunden

------------------------------------------
01.03.2008:

1) 8mm Plexiglas - Abeckung für das Technikbecken ist endlich angekommen. Die Abdeckung wurde passend zugeschnitten und verhindert das Eindringen von Schmutz, Staub oder Ähnliches.

2) neues Haupbild wurde gegen das alte ausgetauscht.

------------------------------------------
15.02.08:

- neue Doldenkoralle (Lobophyllia hemprichi)i (grün) ist heute hinzu gekommen

------------------------------------------
User-Meinungen
Michael Tusch schrieb am 01.03.2008 um 17:32 Uhr
Bewertung: - keine -
Moin Jan,
danke für deine Bewertung! Also die Pumpe hat durch die ganzen Rohre, dem Rückschlagventil und Windungen auch nicht die volle Leistung. Aber ich wollte auch keine Entkeimung zu fast 100 %. Es gibt ja auch nützliche Baterien, die leider ebenfalls durch das UV Lichti drauf gehen. Ein Beipass ist absolut wirkungslos (siehe auch HW). Dann ist die Entkeimung ca. 50/50 (wenn überhaupt) und dann kannst du dir das Gerät auch schenken...
Gruß Michael
Jan Hüsemann schrieb am 01.03.2008 um 16:19 Uhr
Bewertung: - keine -
Toll das Aquarium!
Die Technik ist auch vom feinsten.
Wenn ich das richtig gesehen habe, hast du deine HW UV-Lampe direkt an die Förderpumpe (3500L/h) angeschlossen.
HW sagt aber, dass die Endkeimung bei einem Durchsatz von nicht mehr als ca.200L/h zu 99% stattfindet.
Wie sind deine Erfarungen mit dem Wirkungsgrad der Lampe?
Ich bau mir auch gerade ein Meerwasseraquarium auf, und weiß nicht wie stark die UV-Lampe sein muß.
Mein Becken hat netto ca. 350L.
Soll die Lampe lieber im Beipass laufen?
Gruß Jan
JOHN schrieb am 13.02.2008 um 18:08 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Moin Michael,
das sieht doch schon super aus mit den vielen Korallen
schöne Farben und die Technik ist auch nicht zu verachten,
bin mal gespannt wann die ersten Fische einziehen.
Gruß John
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Michael Tusch das Aquarium 'Becken 8006' vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
7469 Aufrufe seit dem 12.02.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Michael Tusch. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 17455
von Muhitin
320 Liter Meerwasser
Aquarium
Meerwasser
von MisterB
320 Liter Meerwasser
Aquarium
My little reef (nur noch als Bsp.;verkauft)
von berchti555
300 Liter Meerwasser
Aquarium
Juwel Trigon
von Nelson Mira
350 Liter Meerwasser
Aquarium
Nudelwasser
von Hörnchen
350 Liter Meerwasser
Aquarium
Becken 2918
von Felix Pahs
300 Liter Meerwasser
Aquarium
Becken 22558
von Jürgen Krohmer
300 Liter Meerwasser
Aquarium
Riff
von Tommy
348 Liter Meerwasser
Aquarium
Meerwasser Würfel
von chR576
274 Liter Meerwasser
Aquarium
Becken 25974
von Michael Jünger
270 Liter Meerwasser
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.961.732
Heute
3.191
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.768
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814