Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.773 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 8286

von Mirco N.
Offline (Zuletzt 01.06.2010)BlogBeispielKarte
Ort / Land: 
21698 Harsefeld / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
Aquarium
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
120 x 45 x 60 = 320 Liter
Letztes Update:
06.02.2009
Besonderheiten:
Aquarium Kombination Osaka

Das Aquarium hat vorne keine Ecken, weil die Vorder- und Seitenscheiben aus einer gebogenen Scheibe bestehen, deswegen kann man von vorne auch keine lästigen schwarzen Silikonnähte sehen.
Aquarium
Aquarium
Aquarium
Nacht Beleuchtung
fast ohne Steine nach der Reinigung
mal anders
mal anders
Aktuell
Aktuell
Dekoration
Bodengrund:
Schöne dicke schicht ca.30kg weißer Sand darunter eine dünne Platte Styropor falls mal ein Stein ins rollen kommt! :-)
Aquarienpflanzen:
4x Anubias (war mal eine Mutterpflanze, die sich zu meiner Zufriedenhet schon vermehrt hat)
1x Bund Microsorium Pteropus
1x Mutterpflanze Echinodorus bleheri
Anubias
Weitere Einrichtung: 
jede menge Lochgestein...ca. 40 kg, darin habe ich Plastikröhren aus dem Baumarkt versteckt, mit nur einer Öffnung. Eignen sich daher gut als Höhlen.

noch 2 Tonhöhlen
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
GLO T5 HO Doppelhängeleuchte
-Dennerle T5 54w Trocal Colour Plus
-T5 HO Life Glo Leuchtstoffröhre 54w (nicht eingeschaltet)

Selbstgebautes Nachtlicht mit 30 blauen LED´s

- 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr
- 3 Stunden aus
- 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr
wenn es draußen wieder später dunkel wird brennt es ne Stunde länger
- Bis 01.00 Uhr Mondlicht/Nachtlicht
Filtertechnik:
Eheim Thermofilter 2128, gute Sache, der Heizer ist integriert.
+ JBL SilicatEX (um den Sio² Wert zu senken)

+ 1l Lewatit MP600 von Bayer in extra Filtersäule (senkt den NO³ Wert)
Weitere Technik:
Habe mir eine Hagen Aqua Clear Powerhead 20 ausgeliehen von einem Freund, um erstmal mehr Wasserbewegung zu schaffen, wegen meinem Problem mit dem Ölfilm (Kahmhaut).
Besatz
1.1 Aul. Firefish
1.1 Aul. Red Rubin
1.1 Aul. Beanschi Benga
1.1 Aul. Stuartgranti Ngara
1.1 Placidochromis Electra Blue
2.2 Labidochromis Cearuleus
2.0 Antennenwelse (um die Steine sauber zu halten)

grad in einem anderen Becken:
1.3 Ps. Elongatus
2.2 Ps. Acei
1.0 Otopharynx Lithobates
Aul. Firefish M
Aul. Firefish W
Placidochromis  electra blue M
Placidochromis  electra blue W
Placidochromis  electra blue
Ps. Elongatus M
Labidochromis caeruleus M
Labidochromis caeruleus M
Ps. Acei
Ps. Demasoni M (verstorben) :-(
Antennenwels
Otopharynx Lithobates M  (irgendwie noch nicht so schön)
Otopharynx Lithobates W (verstorben) :-(
Aul. Stuartgranti Ngara M
Aul. Red Rubin M (ist noch sehr jung)
Aul. Stuartgranti Ngara M
Aul. Firefish M
Aul. Red Rubin M (ist noch sehr jung)
Aul. Stuartgranti Ngara W
Aul. Red Rubin W (ist noch sehr jung)
Aul. Firefish W
Aul. Beanschi Benga M
Wasserwerte
Stand: 22. März 2008

PH 8,5
KH 10
GH 16
NO² <0,3 mg/pro Liter (laut Streifentest nicht nachweisbar)

NO³, PO4, Sio² und NH4 muss ich nochmal messen und werde ich nachreichen...


Stand: 15. April 2008

PH 8
KH 8
GH 14
NO² <0,3 mg/pro Liter


Mein Leitungswasser:
Stand: 22. März 2008

PH 7,5
KH 7
GH 12,5
NO² < 0,3 mg/pro Liter

>>>getestet mit Tetra Test Laborett PH KH GH NO² CO², JBL Easy Test 5 in 1 und JBL PH4, NH4, Sio²<<<
Futter
Mein Lieblingsfutter ist im moment Improvit für Cichliden im Easy click Spender, der Ps. Elongatus fängt nach dem füttern immer an zu Prollen und zeigt ne besonders starke Färbung...

ansonten wird noch gefüttert:

JBL NOVO Rift
Tetra Cichilid Sticks
Tetra Cichilid Granules
Tetra Cichilid Shrimp Sticks
Söll Super Colour Flakes
Söll Cichlid Flakes

Nebenbei fütter ich auch mal Gurke und Tiefgekühltes.....halt immer schön abwechslung...
Infos zu den Updates
07.03.2008 Aqua Claer Powerhead 20 Strömungspumpe angeschlossen

22.03.2008 Wasserwerte gemessen und nachgereicht! :-)

24.03.2008 0.1 Labidochromis Caeruleus dazu

25.03.2008 Filter gereinigt und 1x Weißes Filterflies mehr mit reingepack (vorher standard bestückt)

29.03.2008 1.2 Otopharynx lithobates dazu (ganz schön voll im Moment, geht aber grad noch, aber muss mal schauen wie ich den Besatz in nächster Zeit verändern werde)

04.04.2008 1l Lewatit MP600 mit Filterbag direkt mit in den Aussenfilter gepackt

15.04.2008 1.2 Ps. Elongatus, 2.2 Ps. Acei, 1.0 Ps. Demasoni in ein andres Becken von mir gepackt.
Als ich die Steine zum Fische fangen herausnahm, fand ich ein totes Ps. Demasoni weibchen, am Tag davor lebte sie noch...schade, das häng ich mein Ps. Elongatus an, haben die kleine bestimmt ordentlich gescheucht.

16.04.2008 Beleuchtungszeiten nachgereicht

21.04.2008 Ps. Elongatus und Ps. Acei weibchen trächtig

03.05.2008 Ps. Demasoni Männchen im anderen Becken verstorben

05.05.2008 Labidochromis Cearuleus weibchen trächtig

12.05.2008 Noch ein Labidochromis Cearuleus weibchen trächtig
Otopharynx Lithobates weibchen trächtig

15.05.2008 Aul. Firefish weibchen trächtig

24.05.2008 Trächtige Labidochromis Cearuleus, Otopharynx Lithobates weibchen in ein extra Becken gepackt. Das Firefish weibchen sollte auch mit rein, aber sie hat ihre Eier beim umsetzen im Eimer ausgespuckt was mich sehr geärgert hat! :-(

02.06.2008 Jede menge Jungfische und die Muttis sind auch schon wieder zurück im Becken, habe Ps. Acei, Ps. Elongatus wieder mit im Becken....

14.07.2008 Habe letztens endlich mal die Steuerung für mein Eheim Thermofilter eingeschickt und heute wiederbekommen.

17.07.2008 Meine Otopharynx Lithobates weibchen sind leider gestorben keine Ahnung warum.

18.07.2008 Neue Fische bekommen:
1.1 Aul. Red Rubin
1.1 Aul. Beanschi Benga
1.1 Aul. Stuartgranti Ngara

21.07.2008 Aguarium jetzt Paarweise und neu besetzt. Ps. Elongatus, Ps. Acei, und Otopharynx Lithobates raus und die neuen Fische rein. Der Steinaufbau ist auch mal wieder ein wenig anders. :-)

28.07.2008 Ein paar neue Bilder reingestellt...

07.08.2008 Zwei neue Videos...

01.11.2008 Habe mein Lewatit jetzt in eine extra Filtersäule gefüllt und und hinter meinen Eheim Filter gekoppelt.

24.11.2008 Zwei Neue Pflanzen: Echinodorus bleheri und Microsorium Pteropus, mal gucken wie lange die halten...

09.01.2009 Neue Leuchtstoffröhre: Dennerle T5 54w Trocal Colour Plus

25.01.2009 Filter gereinigt, und JBL SilicatEx in mittleren Filterkorb

04.02.2009 Neue Fotos...

>>>NEUE BILDER FOLGEN<<<
User-Meinungen
RaykoM schrieb am 03.12.2008 um 13:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich hab auch keine Ahnung von Malawi Becken, jedoch gefällt es mir :)
T H O R schrieb am 07.11.2008 um 20:39 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Mirco,
Wenn du nch Lochsteine brauchst, ich habe noch jede Menge davon. Siehe dir mal mein Becken an 9812 hier zur Zeit auf der ersten Seite.
Will auch nur 2,- Euronen pro Kilo haben natürlich bei Abholung. Komme aus Lüneburg ist ja nicht so weit. Bei Interresse kannst du dich gerne per PN bei mir melden.
LG Castello,
Johannes Krieger schrieb am 07.11.2008 um 20:14 Uhr
Bewertung: - keine -
hey mirco
ich hab sie ihn ebay gekauft für 50 € +120 versand also meiner meinung hab gedult und kuk ihn ebay oda anderen seiten an wenn mal einer wida seine steine verkauft ..finds echt viel zu teur 3-4-5 € pro kg zahlen... ich hab auch 2 monate drauf gewartet bis ich welhe gefunden hab ;-)
lg johannes
Silvio Schreiter schrieb am 30.06.2008 um 23:31 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
den `Ölfilm` nennt man Kammhaut und lässt sich durch eine Oberflächen Bewegung vermeiden
O.K. schrieb am 13.04.2008 um 12:01 Uhr
Bewertung: - keine -
hy mirco.hab mir mal dein vidieo angeschaut.um den öl film weg zu bekommen brauchst du nur eine gute wasser oberflächen bewegung.am besten so daß das wasser zu dein filter geht.dann müsste er normal weg
sein.würde an denn ersten tagen den strahl so hoch wie möglich nach oben stehl´n (das er aus den wasser kommt).
mfg oliver
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mirco N. das Aquarium 'Becken 8286' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
31781 Aufrufe seit dem 02.03.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Mirco N.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 8877
von Hanspeter Widmer
320 Liter Malawi
Aquarium
Ecky`s Malawi Becken
von Ecky
320 Liter Malawi
Aquarium
Nicht mehr in Betrieb
von 47 Malawi
320 Liter Malawi
Aquarium
Mbunabecken
von Mbunafan
320 Liter Malawi
Aquarium
Tanganjika
von Jan Reiners
320 Liter Malawi
Aquarium
Becken 522
von Rihtarsic Bojan
320 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9714
von Schielefix
320 Liter Malawi
Aquarium
Becken 13112
von Thema-3l-V6
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 673
von Christoph Gesing
350 Liter Malawi
Aquarium
Mein Malawiseebecken
von Klaus M.
360 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.945.550
Heute
9.242
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.594
Fotos:
145.773
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814