Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.842 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 3811

von Monika Maier
Aquarianer seit: 
14.05.2006
02.01.2007
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
100 x 40 x 40 = 160 Liter
Letztes Update:
04.06.2007
28.11.06
rechte Seite 11.01.07
linke Seite 11.01.07
54-L-Becken mit Neocaridina sp. und Corydoras hastatus (jeweils mit Nachwuchs)  -   zu finden unter 4598.einrichtungsbeispiele.de
Dekoration
Bodengrund:
25 kg heller Aquarienkies 1/3 mm
2 kg schwarzer Aquarienkies 1/3 mm
Aquarienpflanzen:
1 x Hydrocotyle sibthorpioides (kleinblättriger Wassernabel)
3 x Vallisneria spiralis (Wasserschraube)
1 x Microsorum pteropus (Javafarn)
1 x Hottonia inflata (kleine Wasserfeder)
2 x Echinodorus schlueteri (Schlüters Schwertpflanze)
1 x Ceratopteris Pteroides/Siliquosa (Sumatrafarn)
1 x Nymphaea rubra (Ägyptische Lotusblume)
1 x Alternanthea Sessilis (B) (Rotes Papageienblatt)
2 x Hygrophila difformis (Indischer Wasserwedel)
1 x Echinodoris Dschungelstar Nr. 5 "Großer Bär"
1 x Cryptocoryne wendtii grün (Wendts Wasserkelch)
3 x Micranthemum umbrosum (rundblättriges Perlenkraut)
4 x Anubia barteri nana (Zwergspeerblatt)
1 x Versicularia dubyana (Javamoos)
6 x Cladophora aegagropila (Mooskugel)
16 x Microsorum pteropus "Windelov"
Microsorum pteropus Windelov
Nymphaea rubra (Triebe 3 Tage alt)
Micranthemum umbrosum
Hygrophila difformis
Hydrocotyle sibthorpioides
Hottonia inflata
Echinodorus schlueteri
Ceratopteris Pteroides
Alternanthea Sessilis
Weitere Einrichtung: 
1 x Lochstein (für verbliebene Garnelen)
1 x Wurzel mit Anubias bepflanzt
2 x Welshöhlen aus Ton
1 x selbstgebaute Deko aus Wurzel, Schieferplatten und Kieselsteine, bepflanzt. Wurde zum "Welsturm" (2. OG Ancistren, 1. OG Kongowelse, EG Panzerwelse)

Hintergrundfolie - da mir der Platzverlust bei plastischen Rückwänden sehr groß ist, auch wenn sie wunderschön sind.
selbstgebauter "Welsturm"
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Light-Glo A-3550
- Leuchtstoffröhre 30 W Sun Glo (Sonnenlicht)
- Leuchtstoffröhre 30 W Aqua Glo (Pflanzenlampe)


Beleuchtung 07:00 - 12:00 und 15:00 - 22:00 Uhr
Filtertechnik:
TetracTec IN 1000 plus (bis 200 L)
500 - 1000 L/h, 14 Watt
2 Filterkassetten
Weitere Technik:
Stabheizer Tetratec HT 100 (nicht aus Paket)
Anlage zu Update 14.11.06
Besatz
2 x Ancistrus sp. (1m/1w) / Antennenwels
6 x Corydoras Panda (vermutlich 3 m/3w) / Panda-Panzerwels
2 x Synodontis nigriventris (vermutlich Paar) / rückenschwimmender Kongowels
8 x Hyphessobrycon megalopterus (4 m/4 w) / Schwarzer Phantomsalmer
3 x Poecilia sphenops (1 m/2w) / Silbermolly
2 x Poecilia sphenops (2 w) / Black Molly
3 x Pseudocrenilabrus philander (1m/2w) / Kupfermaulbrüter; davon 1 w eigener Nachwuchs
14 x Poecilia reticulata (7m/7w) / Guppy; davon 13 eigene Nachzucht
1 x Neritina sp. / Tribal-Rennschnecke
6 x Caridina japonica / Amanogarnelen, die sich als Neocaridina sp. herausstellten
1. Guppy-Nachwuchs m (aufgenommen 30.08.06)
Garnele, die eine Amano werden sollte (aufgenommen 02.11.06). Inzwische im Garnelenbecken
der Ancistrus-Herr (aufgenommen 18.11.06)
Amano-Garnelen
Teil des 2. Guppy-Nachwuchses (aufgenommen 28.11.06)
Pandapanzerwels (aufgenommen 28.11.06)
rückenschwimmender Kongowels (aufgenommen 28.11.06)
Kongowelse in ihrer "Wohnung"
Unser Guppy m, der gerne nur "artfremde" Damen beglücken möchte
sowas kommt von sowas, wenn man zu stürmisch is(s)t
Schwarze Phantomsalmler
Teil der eigenen Guppy-Nachzucht
Wasserwerte
Temp. 25 °C
GH 8 °dH
KH 2,5 ° dH
pH 7,3
NH3 0 mg
NO-² n. n.
NO-³ 25 mg
CO² 4 mg
O² 6 mg

Wasserwechsel: 1 - 2 Wochen ca. 40 - 60 L
Düngung mit Tetra PlantaMin jeweils die aufgefüllte Literzahl
Futter
"Trockenfutter":
Tetra Pro (Crisp-Flocken)
JBL Novo Tab (selten)
JBL Grano Color
Tetra Pleco Min

Welstabletten:
Tetra Wafer Mix
Tetra Pleco Wafer

Gemüse für Welse (abgebrüht):
Paprika
Gurke
Kartoffel
Salat
Möhre

Lebendfutter:
schwarze + weiße Mückenlarven (selten, da dieses gar nicht so gerne angenommen wird)

Leckerbissen:
Tetra Delica Brine Shrimps (FD)
Sera Artemia Shrimps (FD)
Tetra Fresh Delica Brine Shrimps (Gelee)
Tetra Fresh Delico Rote Mückenlarven (Gelee)

Aufzuchtfutter:
Argent Cyclop-eeze (FD)
JBL Novo Baby 1-2-3
Tetra Min Baby

Fütterung 1 - 2 täglich (2. Ration sehr klein und hauptsächlich für Welse kurz vor Lichtabschaltung).
Sonstiges
14.11.06: Fragen zur Bewertung

Wasserwerte 87% ? *staun. Siehe hierzu bitte Tabelle unter "Technik"

Ok, Pflanzen können nur bewertet werden, wenn sie da sind.

Lebendfutter wurde leider vergessen. Wird aber nur ab und zu verfütter, da meine "Pappenheimer" gar nicht so scharf darauf sind.

Warum passen die Kongowelse nicht?
Warum passen die Kupfermaulbrüter nicht?

02.02.07
Lochgestein bis wurde in 11/06 entfernt. Dies ergab jedoch bis heute keine Änderung der Wasserwerte. Davon abgesehen, ist mein KH etwas zu niedrig, was kalkhaltige Lochsteine mit Sicherheit positiv beeinflusst hätten.
Infos zu den Updates
15.11.06
2 x Kupfermaulbrüter m abgegeben, die mir als w verkauft wurden

16.11.06
Garnelen sind nun wie geplant in ehem. Aufzuchtbecken umgezogen.
AQ umgestaltet mit neuen/mehr Pflanzen. Ein paar fehlen allerdings noch.
Lochsteine entfernt.

18.11.06
Heute ist der Ancistrus-Herr eingezogen
Beleuchtung geändert

28.11.06
Filter ausgetauscht
weitere Pflanzen eingesetzt
Amanos eingesetzt
Bilder aktualisiert

30.11.06
Zählung des Guppy-Nachwuchses
Beleuchtung geändert - längere Mittagspause

01.02.07
Bild von kleinem AQ zugefügt

02.02.07
Bilder aktualisiert

18.02.07
2. Becken eingestellt unter http://4598.einrichtungsbeispiele.de
User-Meinungen
Monika Maier schrieb am 04.06.2007 um 11:48 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Barbara,
*lach* sowas aber auch. Ich weiß, dass der Besatz etwas abenteuerlich ist ;). Aber funktioniert(e) prima. Hat sich inzwischen auch manches geändert. Ein Update ist überfällig. Kommt schnellstmöglich.
Grüßle
Moni
Mario schrieb am 18.02.2007 um 11:25 Uhr
Bewertung: - keine -
achso für die mollys find ich die werte natürlich nicht zu hoch sondern zu niedrig, aber ergebnis is ja das gleiche
Mario schrieb am 18.02.2007 um 11:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hallo monika,
das ist ja ein heiß dikutiertes becken !
also ich finde gar nicht so viel schlimmes hier, den pflanzenbestand finde ich ausreichend, weil er ja noch wächst. stengelpflanzen immer nur in den hintergrund zu pflanzen wie hier vorgeschlagen wird um einen "panoramablick" zu schaffen, find ich eher langweilig, bei mir wächst alles wild, finde ich viel natürlicher. hab ich so, und ich seh zwar nicht jeden fisch auf den ersten blick, aber is ja auch kein fernseher sondern ein biotop. so, warum ich das angesprochen habe ;-) : ich würde stattdessen noch schwimmpflanzen wie froschbiss reinpacken, der bildet schön lange wurzeln und entzieht dem wasser nitrat, der bei dir schon ziemlich hoch ist ( aber vielleicht haste ja auch kurz vor dem wasserwechsel gemessen )
zu dem besatz: also für mollys find ich persönlich die werte auch ziemlich hoch, aber jeder fisch, und gerade die schon lange hier im leitungswasser gezüchtet werden, reagiert da anders drauf. wenn es bei dir funktioniert, auch mit den anderen arten, finde ich gut dass du das hier ansprichst, weil es gibt nicht nur die eine wahrheit, die in büchern steht, sondern auch erfahrungswerte.
die kh ist wirklich etwas niedrig, na da hätte der lochstein vielleicht echt was dran verbessert. auch hier gilt eben das jedes becken andere ansprüche hat, bei dir hätte er wohl drinbleiben können.vielleicht entziehen dir die vallisnerien auch kh, weil sie daraus co² gewinnen können.
tut mir leid, dass das jetzt ein so langer text geworden ist, aber man kann dir ja keine privaten nachrichten schicken.
deinen fischbestand bewerte ich nicht, sondern nur dein becken mit deko ( wo ich die idee mit dem welsturm echt klasse finde, das werd ich mir vielleicht so in der art kopieren ;-) ) und das kriegt auf jeden fall die beste bewertung
Thomas Greve schrieb am 02.02.2007 um 10:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Monika,
muss sagen dein Becken macht echt was her,auch wenn es ruhig noch etwas dichter sein könnte von der Bepflanzung her,aber das kommt mit der Zeit.
Mach weiter so.
Gruß Thomas
Gernot Hensel schrieb am 01.02.2007 um 21:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Monika,
danke für deinen netten Kommentar. Kann nicht viel zum Besatz sagen, aber optisch gefällt es mir sehr gut! Sieht größer aus als 160L. Die Kupfermaulbrüter finde ich sehr schick :-)
Was die Bewertungen der Jury angeht. Die haben es halt auch nicht leicht und kontrovers kann man vieles diskutieren. Das man aber immer noch den Aquariumatlas als Referenz wählt sehe ich eher kritisch. Da stehen ein paar Merkwürdige Sachen drin.
gruß
gernot
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Monika Maier das Aquarium 'Becken 3811' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
33661 Aufrufe seit dem 12.11.2006
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Monika Maier. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 10679
von Manuel Kälsch
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Mein Gesellschafts-Dschungel
von Americano
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3701
von TillBS
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9819
von ruepel-rocker
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18439
von Isabell Kölling
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10120
von Marco K.
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10101
von stone
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Neuanfang
von goldfisch83
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9405
von Max da Alu
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3554
von Jana Gelfort
160 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.893.946
Heute
6.440
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.590
Fotos:
145.842
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814