Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 4124

von rot08
Userbild von rot08
Aquarianer seit: 
20 Jahren
..nicht richtig gelungen..
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
160 x 60 x 60 = 576 Liter
Letztes Update:
26.02.2008
Besonderheiten:
Als Brackwasser bezeichnet man Wasser, dessen Salzgehalt deutlich über dem vom Süsswasser und deutlich unter dem vom Meerwasser liegt.
Brackwasserzonen finden wir überall auf der Welt.

Der Wasserstand im Becken beträgt 40 cm.
In dieser Höhe wurde von uns ein künstlicher Bachlauf (aus dem Baumarkt) als Landteil verklebt.
Aquarium Becken 4124
Dekoration
Bodengrund:
Auf das Bodenglas wurde eine dünne Schicht Styropor verklebt um es vor dem gewicht der Dekoration zu schützen. Darauf wurden 100 kg feiner Qwarzsand 0,1 - 0,3mm geschüttet. Dieser wurde vorher in der Badewanne (zur großen Freude meiner Frau) mit der Duschbrause bis zur Mineralwasser Klarheit gewaschen.
Aquarienpflanzen:
Aufgrund des Brackwasser Beckens ist ein Pfanzenbesatz recht schwierig. Daher gibt es keine Pflanzen.
Pflanzen im Aquarium Becken 4124
Weitere Einrichtung: 
Da wir wegen der Speziellen Fischarten Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten benötigen, haben wir uns für verschiedene Steinaufbauten Mangrowenwurzeln entschieden. Ein Bachlauf aus dem Baumarkt dient als künstlicher Landteil. Er ist ebenfals mit Qwarzsand gefüllt. Steine und kleine Wurzeln dienen als Liegeplätze der Bewohner.
..noch näher und wir springen..
..alle aufs Bild niemals..
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Im Deckel sind zwei Alu Leuchtschienen eingebaut.
Beide mit jeweils zwei OSRAM FQ 80W / 830 HO bestückt.

Beleuchtungszeit: 10 Stunden Täglich
Filtertechnik:
Wegen des extremen Stoffwechsels der Tiere entschieden wir uns für eine Eheim professional III Außenfilterung um die bestmögliche Umwelzung des Wassers zu bekommen. Dymax Außen Eiweisabschäumer für ein 1200 Liter Becken.
Weitere Technik:
Um dem Strömungs- und Bewegungsdrang der Fische gerecht zu werden, haben wir eine EHEIM Innenströmungspumpe eingebaut. Mittels EHEIM Diffusor sorgen wir zusätzlich für Sauerstoff. Um auf dem Landteil die Gezeiten von Ebe und Flut zu simulieren, hängt innen am Beckenrand ein kleiner Innenfilter welcher das Wasser über eine Zeituhr hoch pumpt. Das Wasser wird durch einen Tetratec Heizstab auf Temperatur gebracht.
Technik im Aquarium Becken 4124
Besatz
1 x Rotstirnargus (Scatophagus ornatus)
1 x Hooghly Argus
2 x Schützenfisch (Toxotes jaculatrix)
2 x Schützenfisch (Toxotes chatareus)
1 x Grüner Kugelfisch (Tetraodon nigroviridis)
2 x Fugo 8 (Tetraodon biocellatus)
5 x Grüner Flußkugelfisch (Tetraodon fluviatils)
4 x Schlammspringer (Periophthalmus barbarus)

Solche Fische nennt mann eurythalin und sie stellen die Bewohner unseres Brackwasseraquarium.
Besatz im Aquarium Becken 4124
..alle etwas schnelllllll..
..ei wo is er denn..
Besatz im Aquarium Becken 4124
Besatz im Aquarium Becken 4124
Besatz im Aquarium Becken 4124
Besatz im Aquarium Becken 4124
Wasserwerte
Erhebliche Wasserbelastung von Nitraten und Phosphaten.
Anders im Brackwasser. Kochsalzanteil, dass die physiologische Giftwirkung von Nitrat und von Nitrit erheblich reduziert wird.

Die Wassertemperatur beträgt 26-28 Grad Celsius

Nitrit: 0 - 0,025
Nitrat: soll 0-20 Messung: 10
KH: 9
Phosphat: < 0,1 - 0,2 (Zugabe von Aktivkohle)
Salzdichte: 1,005

Die organische Belastung des Brackwassers zeigt sich in der schlammig-braunen Färbung des Wassers, das hier vorherrscht. Oft genug stinkt das Wasser auch gotterbärmlich.
Futter
Es leuchtet ein, dass Brackwasserfische bei allen Widrigkeiten, denen sie trotzen müssen, eines nicht kennen: Nahrungsmangel!
Brackwasserfische möchten quasi im Futter stehen.

Lebendfutter:

(Mücken, Fliegen, Heimchen, Grillen, Mehlwürmer, Wasserschnecken)

Frostfutter:

(Mückenlarven, Krill, Stink, Muscheln sowie Muschelfleisch)
Sonstiges
Zur Ständigen Versorgung mit Schnecken, um die Kugelfische zu bedienen, halten wir ein 80 Liter Schneckenbecken. Dort züchten wir Apfel und Turmschnecken.

Im Brackwasserbecken wird alle 2 Wochen ein Teilwasserwechsel (1/3 Beckeninhalt) und dessen Aufsalzung vorgenommen.

In naher Zukunft wird der Landteil mit Xaxim verkeidet und ein Paludarium Aufbau aufgesetzt um den natürlichen Lebensraum unserer Bewohner zu erschaffen.
Infos zu den Updates
21.12.2006

Beim Fischbestand Kauf wurde auf dessen ENDGRÖSSE geachtet.

Ach wenn es beim Kauf noch Babys waren und das Becken eher leer wirkte ist es nun genau richtig.

Neubesatz zu gunsten der Bewegung nicht möglich.

Diese Arten der Kugelfische ist friedlich untereinander, darauf wurde geachtet, denn nicht alle Arten sind im hohen Alter friedlich.

Der Luftraum im Becken entstand nicht etwa weil ich unbedingt Schlammspringer haben wollte, diese waren dann eher der Zufall um diesen mit Leben zu erfüllen.
Der Luftraum ist Lebensnotwendig für die Schützenfische.
Um ihrem Namen gerecht zu werden, ist es wichtig, lebende Fliegen zu füttern. Diese werden mit einem treffsicherem Wasserstrahl beschossen und im Wasser gefressen.

22.12.2006

Hab ich glatt vergessen. 4 Rennschnecken sind noch drin.
Sie werden nicht gefressen, da sie keine Angriffsfläche für die scharfen Zähne der Kugeln haben.

5.01.2007

Haben einen weiteren Zusatz-Dreikammer-Aussenfilter von Astro mit 700 l/h angeschlossen. Ein EHEIM Oberflächenabschäumer nimmt Futterrückstände auf.

29.01.2007

Haben uns 5 Mangroven Stecklinge besorgt und im Becken eingesetzt.
Sie sind 35 cm lang und treiben bereits erste Blätter aus.
Versuch die Planzen durch beischneiden mehr in die Breite wachsen zu lassen.
Der Plan des darüberliegenden Pflanzenpaludariums ist erst mal gestorben da der Salzgehalt zu hoch wäre für normale Tropenpflanzen.
Im Landteil habe ich die Ecken vorerst mit künstlichen Pflanzen bestückt. (auch nicht schlecht)

5.02.2007

Zur besseren filterung des Wassers haben wir einen Eiweißabschäumer ins Becken gesetzt. Er arbeitet einwandfrei.

10.04.2007

Trauertag im Brackwasserland.. Heute starb ein Fugo 8.. 3 Jahre hatte er ein neues zu Hause in unserem Becken.. =<:- <

07.05.2007

Nachdem wir diverse Veränderungen im Becken vorgennommen haben, geben wir nun einem Silberflossenblatt ein neues zu Hause.

28.06.2007

Dymax Abschäumer eingebaut. Das Wasser wird mittels einer Pumpe aus dem Becken in den Schäumer gepumpt. Astro Aussenfilter abgebaut.
User-Meinungen
Bow schrieb am 26.02.2008 um 20:48 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey Jens,
faszinierend! Bin beeindruckt! Mehr Bilder ;)
Gruß
Sebastian
rot08 schrieb am 08.05.2007 um 00:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Servus,
die echten magroven sind bereits drin. werde morgen die fotos auf den neusten stand der dinge bringen. steinplatten sind eine wunderbare idee allerdings durch ihr hohes gewicht schwer um zu setzten..
gruß jens
Christian Zwick schrieb am 10.04.2007 um 17:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jens,
was soll ich ausser ---> W O W !!! <--- noch sagen?!?!?
Das is was komplett anderes und dennoch finde ich es sagenhaft!!! Ich werde des öfteren bei Dir vorbeischauen - denn sowas sieht man nicht alle Tage und jetzt hast mein Interesse geweckt!
Gruß
Christian
Dennis V12 schrieb am 10.04.2007 um 16:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jens.
Was für eine Tolle Idee einen kleinen Bach zu Simulieren!
Tolle Fische!
Tolles Gesamtbild!
Du hast auch meinen Respekt Gewonnen! *g*
Gruß Dennis
rot08 schrieb am 09.01.2007 um 21:26 Uhr
Bewertung: - keine -
Servus,
jep wenn der Wasserstand so ist wie in meinem Becken dann schwimmen sie oben und jagen nach allem was rei und rum fliegt.
Ich kauf ab und an kleine-, große Fleigen, Heimchen oder anderes krabbel Tier.
Dies wird dann wie wild von der Dekoration geschossen und gefressen.
Bei der Haltung ohne den entsprechenden Wasserstand verkümmert es leider völlig
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User rot08 das Aquarium 'Becken 4124' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
35499 Aufrufe seit dem 19.12.2006
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User rot08. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Neues Becken, neuer Versuch
von Robbie
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Keller-Aqua
von Vito99
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
160x60x60
von Torsten Franke
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Wohnzimmerbecken
von FAT
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6521
von Marcel Kirchhoff
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Theiling 160cm
von Elanco72
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Raumteiler
von Jens Hug
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
160cm
von Maggus
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 13016
von Martin G.
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
(nur noch Beispiel) wird umgebaut
von Frank Wollenburg
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.944.151
Heute
7.843
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.594
Fotos:
145.770
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814