Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.781 Bildern und 1.596 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 2684

von Thomas Riemenschneider
Userbild von Thomas Riemenschneider
Ort / Land: 
Wernigerode / Deutschland
Aquarianer seit: 
20.12.2005
Neues Bild mit neuer Photorückwand
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
1,00x0,40x0,50 = 200 Liter
Letztes Update:
09.07.2006
Besonderheiten:
Am 15.03.2006 war es soweit!
Das neue 200L Becken hat mein 65L Becken abgelöst und nun musste noch ein Unterschrank her - was machen ohne viel Geld?
Da kam mir der Einfall, ich könnte ja unsere alten Nachttische nehmen. Gesagt-getan, und was für ein Wunder die beiden Tische an ein ander gestellt ergaben "zufällig" die richtigen Maße. Nun musste ich noch die belastbarkeit testen und Wir stellten uns zu viert darauf-klasse hält auch! :-)
Nun besorgte ich mir noch eine gute schön aussehende dicke Arbeitsplatte im Baumarkt um sie als Auflage und zur besseren Gewichtsverteilung nutzen zu können.
Perfekt, das Aquarium hat nun einen festen neuen Platz gefunden und Stauraum ist auch noch dank der 4 Schubfächer vorhanden.
Weiteres könnt Ihr ja auf den Bildern sehen!...
hier ist der selbstgebaute Unterschrank gut zu erkennen
das Becken ohne Abdeckung
Dekoration
Bodengrund:
-Vitakraft Glanzkies dunkel 1,4-2,8 mm - 7,5 kg

-Farbkies rot Körnung 2-3 mm Aquarienkies aus deutschem Steinbruch, kunststoffummantelt 7,5kg

-Granitkies dunkel 4mm Körnung 5kg

-JBL AquaBasis plus Pflanzennährboden - 10 l für 200 l Aquarium

--->Den schwarz/roten Kies habe ich ausgewählt um die Farbenpracht der Fische hervor zu heben<---
Aquarienpflanzen:
...in arbeit

2 Hände voll Javamoos

1 Mooskugel
ein kleiner auszug meiner Pflanzen
zu erkennen das Javamoos, Wassernadel und die Schieferhöle sowie einige Fische
Pflanzen im Aquarium Becken 2684
Weitere Einrichtung: 
1 x JBL Cocos Cava (Cocoshöle)

2 x Mangrovenwurzel - ca. 25 cm

1 x Welshöhle (Keramik)

1 x Selbstgebaute Schieferhöle 25cm x 15cm

1 x Lavagestein

1 x Keramik Deko Brücke
noch einmal die neue Photorückwand
Dekoration im Aquarium Becken 2684
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2x Sylvania GRO-LUX 30 Watt, Länge 89,5 cm (Beleuchtungsdauer 9.30Uhr - 22.00Uhr)

2x3 LED Mondlicht Blau (Beleuchtungsdauer 7.30Uhr - 9.30Uhr und 22.00Uhr - 24.00Uhr)
Filtertechnik:
-Eheim Aussenfilter Professionel - 2224

Aquariengröße bis 250 l
Pumpenleistung 700 l/h
Umwälzleistung 500 l/h
Förderhöhe / 1,50m
Filtervolumen 3,0 l
Leistungsaufnahme 8 Watt
Maße in cm 34x17,8x17,8

(Filtermatte, Filtervlies, Eheim SubstratPro und Eheim Mech, dazu wird über Sera Super Peat Tongranulat gefiltert)
Weitere Technik:
-Jäger Heizstab 125 Watt (Temperatur 24°)

-Trixie Aquarienluftpumpe AP180 5 Watt mit Doppelausgang
--->Die Pumpe läuft bei mir weil ich einen relativ hohen Fischbesatz habe um deshalb die Sauerstoffversorgung sicher zu stellen<---

- Ausströmlavastein, Ausströmer

-2 Zeitschaltuhren
Eheim-gute Technik für teuer Geld, aber läuft und läuft und...
der Filter ist hinter dem Sofa gut versteckt, so das die Optik nicht kaputt geht
die Pumpe sorgt für die Sauerstoffversorgung und Wasserumwälzung
Besatz
6 x Antennenwels / Ancistrus spec. / 1M 2W 3Jungtiere

2 x Albinoantennenwels / Ancistrus spec. / Geschlecht unbekannt zu jung

3 x Marmorierter / Gefleckter / Punktierter Panzerwels / Corydoras paleatus / Geschlecht unbekannt

2 x Albino Panzerwelz / Corydoras paleatus / Geschlecht unbekannt

2 x Pandapanzerwels / Corydoras panda / Geschlecht unbekannt

6 x Bunter Prachtkärpfling / Aphyosemion australe / Australe-Gold I / 3W 3M

1 x Albinofeuerschwanzfransenlipper / Epalzeorhynchos albino / Geschlecht unbekannt

5 x Albino Hongkongbarbe / Viergürtelbarbe / Puntius anchisporus / (gelbliche Zuchtform) / geschlecht unbekannt

2 x Mosaikfadenfisch / Trichogaster leerii / 1M 1W

2 x Blauer / Marmorierter / Punktierter Fadenfisch oder Gurami /
Trichogaster trichopterus / 1M 1W

2 x Zwergfadenfisch / Colisa lalia / 1W 1M

6 x Guppy / Millionenfisch Poecilia reticulata / darunter 3Getiegerte W 2M-Doppelschwert

2 x Spitzmaulkärpfling / Black Molly / Poecilia sphenops / 1M 1W
sowie 1 Jungtier aus eigener Nachzucht

6 x Diamantkopf-Neontetra / Neonsalmler / Neontetra / Paracheirodon innesi / Geschlecht unbekannt

6 x Blehers Rotkopfsalmler / Hemigrammus bleheri / Geschlecht unbekannt

4 x Glasgarnele / Macrobrachium lanchesteri (ehemals M. lar)

6 x Amanogarnele / Caridina japonica / Geschlecht unbekant --->weitere kommen dazu
besonderst schön sind Fadenfische
das dicke Welsweibchen (ca. 12cm)
friedliche kleine Neonsalmler
eine Amanogarnele bei ihrer lieblings Beschäftigung...Algen fressen
Wasserwerte
Vom 04.05.2006

PH Wert: 7,5

Gesamthärte: 8°dh

Karbonhärte: 4°dh

Nitrit: 0mg/L

CO2: 4mg/L
Futter
-TetraMin Flockenfutter

-TetraDelica Mix Hochwertige Flockenfuttermischungen angereichert mit gefriergetrockneten Zugaben

-Tetra WaferMix Futtertabletten Hauptfutter-Mix für fleisch- und pflanzenfressende Bodenfische und Krebse

-TetraMin Baby Hauptfutter
Spezialfutter für die Zierfischbrut (bis 1 cm Länge), extrem fein gesiebt, mit zusätzlichen Nährstoffen angereichert

-Tetra Pro Colour Premiumfutter für extra Farbenpracht

--->Gefüttert wird zwei mal am Tag, morgens und abends - aber nicht zuviel<---
Infos zu den Updates
--->02.05.2006 mein Aquarium ist endlich Online! :-)

--->03.05.2006 Erste User-Bewertung erhalten / Text und Bilder werden bearbeitet / Behandelung gegen Ichthyo mit JBL Punktol und JBL Oodinol-vorher 30% Wasserwechsel mit absaugen des Bodens per Mulmglocke / sowie reinigung der Schläuche von dem Eheimfilter / Pflanzen wurden etwas zurück geschnitten / Wasserwerte folgen morgen SORRY bin zu müde und das Licht ist auch schon aus...

--->04.05.2006 Neue Photorückwand gekauft und angebracht / Wasserwerte getestet-alles ok könnte trotzdem besser sein / Upload neuer Bilder / eine weitere Behandelung mit Oodinol von JBL aber wieder nur hälfte der Dosis

--->05.05.2006 Nach kurzem überlegen werde ich doch die Muscheln heraus nehemen umd den PH-Wert vieleicht doch etwas auf 7 zu senken / am abend kommt noch einmal eine Anwendung gegen Ichthyo mit Punktol von JBL und wieder eine weitere Behandelung mit Oodinol von JBL aber nur hälfte der Dosis / erstes Welsmännchen verstorben-keine äußerlichen krankheiten zu erkennen-dafür Welsnachwuchs zu sehen ca.4 Jungtiere :-)

--->06.05.2006 Ichthyo ist nichtmehr zu sehen-na endlich-trotzdem werden nochmal zwei Behandelungen angewand / heute Oodinol hälfte der Dosis

--->07.05.2006 vorletzte Anwendung von Punktol und Oodinol-lang genug hats gedauert

--->08.05.2006 aus Filterkammer vom Eheimfilter grob das Brackwasser ausgetauscht

--->09.05.2006 Letzte Behandelung gegen Ichthyo

--->23.05.2006 ca. 30% Teilwasserwechsel, keine krankheiten zu erkennen aber Koischwertträger verstorben

--->14.06.2006 ca. 30% Teilwasserwechsel, Brackwasser im Fiter ausgetauscht, Pfanzen etwas beschnitten, LED Mondlicht eingebaut

--->16.06.2006 Aktualisierung der Daten und neue Bilder werden bald hochgeladen

--->30.06.2006 Aktualisierung des Fischbesatzes, ca. 30% Teilwasserwechsel, Brackwasser im Fiter ausgetauscht,Filtermatte-Filterflies gegen neues Ausgetauscht, neues Sera Super Peat Tongranulat in den Filter eingebracht
User-Meinungen
Tilo Schmiedl schrieb am 05.05.2006 um 09:42 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hi Thomas,
Bei deinem Becken bin ich irgendwie hin- und her gerissen. Spontan auf den ersten Blick gefällt es mir eigentlich sehr gut, was die Bepflanzung und auch die neue Fotorückwand betrifft. Auch die Kiesel passen optisch sehr gut. Aber der rote Bodengrund.... da tränen einem die Augen. Vielleicht kannst du den ja doch irgendwie mal gegen naturfarbenen feinen Kies oder Sand ersetzen - das wäre optisch sicher ein Gewinn. Die Wasserwerte sind, wie mehrfach geschrieben für Südamerikaner nur sehr bedingt geeignet - Lebendgebärende Zahnkarpfen sollten sich hingegen sehr wohl fühlen. Vielleicht kannst du ja den einen oder anderen Weichwasserfisch abgeben und statt vieler verschiedener Arten lieber den vorhandenen noch zusätzliche Artgenossen, insbesondere Weibchen spendieren. Der Ausströmer sollte aus dem Becken entfernt werden. Ganz wichtig: Gegen Fischkrankheiten ist das beste Mittel Hygiene im Becken - Regelmäßige wöchentliche (!!!) Teilwasserwechsel sind Pflicht!
Und noch ein Tip: nimm den Ausströmer aus dem Becken - der treibt dir das Co2 aus (4mg/l ist schon recht wenig) - dann wachsen die Pflanzen gleich nochmal so gut, und die Fische brauchen den Ausströmer sicher nicht.
Gruß, Tilo
Susanne Schmohl schrieb am 03.05.2006 um 14:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
Hallo Thomas,
mein gesammeltes Wissen bzgl. Ichthyo habe ich Dir perPN zukommen lassen.
Vielen Dank für die Bewertung meines Beckens. Habe mich sehr gefreut.
Beate hat zu Deinem Becken schon viel geschrieben und Du hast erläutert, wie die Dinge dazu stehen.
Es wäre noch gut, die Wasserwerte (auch Temperatur) schnellstmöglich nachzutragen. Guppies und Black Mollies sind Hartwasserfische und Neons sind Weichwasserfische. Da wird es auf alle Fälle Konflikte geben. Mal schauen, was für Werte Du tatsächlich hast und auf welche Fische Du Dich dann vielleicht spezialisieren solltest.
Ich drücke Dir die Flossen, dass erstmal die Fische wieder gesund werden, alles weitere sollte erst später geändert werden, um unnötigen Stress zu vermeiden und die Krankheit nicht zu verschleppen.
Bis denne!
Gruß Susi
Thomas Riemenschneider schrieb am 03.05.2006 um 12:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Stefan und Markus,
die Albinofeuerschwänze vertragen sich bei mir untereinander noch gut und bis jetzt gab es noch keine verletzten Fische oder raufereien.Zum Kies, den habe ich gewählt um die Farben der Fische hervor zu heben naja und die Rückwand ist schon älter und eh schon fast zu gewuchert so das leider nur noch oben etwas blau durch schimmert und man nichts mehr erkennt von den abgebildeten Pflanzen.Zum Technik verstecken, der Ein und Auslauf des Filters wird so beibehalten zum ersten weil es wegen meiner Abdeckung nicht geht und zum zweiten so wie es jetzt ist habe ich eine fast optimale Wasserzirkulation da Ein und Auslauf sich im Becken gegenüberliegen.DANKE trotzdem für eure Kritik und ich werde versuchen das beste daraus zu machen.
GRUß
Minzi schrieb am 03.05.2006 um 11:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
Hallo Thomas, Muscheln gehören höchstens in ein Meerwasserbecken und die bunte Kiesmischung sowie bunte Rückwand stören den Gesamteindruck doch erheblich. Bei dem Filter brauchst Du keine Luftpumpe, man kann auch einen Diffusor anschließen oder anders genügend Strömung an der Oberfläche erzeugen. Versuch die Technik hinten zwischen den Pflanzen zu verstecken und dich bei den Steinen auf eine Art zu beschränken, sieht nartürlicher aus. Viel Spaß Weiterhin. Gruß Stefan
Markus Kump schrieb am 03.05.2006 um 10:12 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Thomas
ein nettes Becken was du da hast!!! Allerdings muß ich Beate mit den Feuerschwänzen recht geben!!! Sind doch teil weiße sehr agressiv!!!
Ansonsten wünsche ich dir noch viel Spaß mit deienm Becken!!!
Gruß Markus
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Thomas Riemenschneider das Aquarium 'Becken 2684' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3309 Aufrufe seit dem 02.05.2006
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Thomas Riemenschneider. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Dschungel-Lido
von Denise83
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2643
von dooley
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4771
von Patrick Will
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken 200 Liter
von tobi2201
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4631
von Eleni Korostelis
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9674
von Spatz
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 5430
von Thomas Weißleder
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3013
von Ute Dömelt
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12120
von Cristian Bayerl
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9067
von MikBa
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.966.905
Heute
8.364
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.595
Fotos:
145.781
Videos:
1.596
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814