Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken Malawi Mbuna`s

von Troll
Offline (Zuletzt 11.02.2015)Beispiel
Aquarianer seit: 
seit Dez. 2003 wieder, aber auch schon früher
Aquarium Hauptansicht von Becken Malawi Mbuna`s
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
2006
Grösse:
160x60x60 = 576 Liter
Letztes Update:
11.02.2015
Besonderheiten:
Das Becken ist stoßverklebt, hat einen Mittelsteg sowie Stege an der Vorder- und Rückseite.Es steht auf einem Aluminium-Untergestell welches ich selbst verkleidet habe, die Holzplatten sind mit Magneten befestigt.
Das Becken verfügt über 4 Lochbohrungen 2x27mm und 2x45mm reduziert für zwei Außenfilter.
Aquarium Becken Malawi Mbuna`s
Aquarium Becken Malawi Mbuna`s
Dekoration
Bodengrund:
Ich verwende ca. 50 kg nicht gesiebten Bodengrund mit der Körnung 0 bis 8 mm. Dies ist ein natürlich belassenes Sand - / Kiesgemisch mit feineren und etwas gröberen Bestandteilen aus einem Aquariumshop aus Münster.
Vom Aussehen und von der Qualität der beste den ich je gesehen habe.
Nachtrag: Auch nach mehreren Jahren ist er in der Qualität immer noch der Gleiche, ich habe aber aus der Bewertung den Rat befolgt und einige Turmdeckelschnecken im Sand ausgesetzt.
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri nana
Pflanze nicht bekannt
Anubias barteri nana
Echinodorus Dschungelstar Kleiner Bär
Weitere Einrichtung: 
ca. 65 Kg Lochstein und 1m² Naturstein mit großen Kieseln auf einer 2cm dicken Styrodorplatte.
Lochstein auf mindestens ca.120 Kg erhöht.
Die Lochsteinecke
Die aufgeschichteten Natursteinplatten
 Sand/ Kiesgemisch
Die Lochsteinecke
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Aqualux- Abdeckung Ahorn hell, 2x58 Watt Alu-Leuchtbalken.
Osram 865 und 830, beide abgedunkelt mit einem Kunstofflochband.
Beleutung von 09:00 bis 19:30 Uhr und Mondlicht von 06:30 bis 09:30 Uhr und von 19:00 bis 22:30 Uhr.
Filtertechnik:
Einen Außenfilter Eheim 2028 und einen Eheim pro.3e 2078.
Weitere Technik:
Einen Hydor Externer Durchlaufheizer 300 Watt, gesteuert über einen Duomat 1200, Nachtabsenkung und Sommerzeit. Wurde vor der Umgestaltung für die Bodenheizung gebraucht.
Phosphat-und Nitratfilter mit 3 Liter Harz von Gralla
UV-Wasserklärer 1000 mit 30 Watt von hw
Strömungspumpe von Tunze, Turbelle® stream 6000 und Singelcontroller
Der Unterschrank
Die Elektrik
Rechte Seite
Ein aufgeräumter Aquariumunterschrank
Turbelle® stream 6000
Singlecontroller 7091
Besatz
2/4 Melanochromis auratus
5 Melanochromis maingano
1/3 Pseudotropheus elongatus mpanga+Nachwuchs
0/2 Pseudotropheus saulosi, Männchen halten sich nicht bei mir?
1/3 Pseudotropheus kingsizei
1/2 Maylandia estherae
1/2 Pseudotropheus elongatus Neon Spot
1/3 Labidochromis caeruleus "yellow"
1 LDA 16
Melanochromis maingano
Pseudotropheus elongatus mpanga, der alte Chefe
Pseudotropheus saulosi mänchen leicht versteckt
Pseudotropheus saulosi Weibchen
Melanochromis auratus Männchen
Pseudotropheus saulosi mänchen mit Haarem
Melanochromis auratus Männchen nach der Umfärbung, der neue Chefe
Melanochromis auratus Weibchen
Melanochromis auratus Weibchen mit Nachwuchs
Wasserwerte
PH=7,9
KH=6
GH=14
Nitrit= nicht nachweisbar
Nitrat=10 mg/l
Leitwert 678
ca. 25 °C mit Nachtabsenkung um 1°
Futter
Züchterflocke: Spirulina, Artemia, Züchterflocke
Sera granugreen
Tetra Min
JBL Granocolor
Salat, Gurke ein mal die Woche
Diät ein bis zwei mal die Woche, Berufsbedingt
Sonstiges
Teilwasserwechsel 25% die Woche, evtl. etwas Kochsalzzugabe.
Infos zu den Updates
05.04.2008: Phosphat-und Nitratfilter
UV-Wasserklärer und eine Strömungspumpe, kleinere Lochsteine für Jungfische ins Becken gelegt.
13.04.2008: Bilder hinzugefügt oder geändert. Daten hinzugefügt und vervollständigt.
15.04.2008: Besatz aktualisiert
2010: neues Mondlicht eingebaut.
18.01.2012:Besatz, Pflanzen, Einrichtung, Bodengrund, Filterung aktualisiert.
User-Meinungen
Peters Laden schrieb am 10.05.2008 um 16:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo
Schließe mich der Meinung von : Mbunafan, an ;-)
Gruß Peter
*Das etwas andere AQ*
Mbunafan schrieb am 27.04.2008 um 08:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Troll
Ein wirklich sehr schönes und durchdachtes Mbunaaquarium hast du da! Besonders die interessante Einrichtung gefällt mir sehr gut, den Fischen anscheinend auch;-)
Die Filterung und das Futterangebot sind acuh gut. Das Futterangebot musst du auch nicht erweitern wie die Jury geschrieben hat, für Mbunas reicht das völlig aus. Ich würd nur nicht soviel Colorfutter füttern. Die Mbunas sind doch schon so die schönsten Fische die es gibt;-)
Der Besatz gefällt mir auch und ist auch durchdacht, wobei ich niemals 2 Melanochromis auratus Männchen in einem Aquarium halten würde. Aber wenn es funktionoert, ist es in Ordnung.
Viele Grüße
Alex
Troll schrieb am 18.04.2008 um 09:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Thx für die Bewertung,
mit den Schnecken ist ein guter Tip, werde ich sofort in die Wege leiten, denn Schaden kann es ja nicht.
Mit dem Besatz schau ich mal, da die Fische noch sehr jung sind, ob sich das verhalten ändert.
Gruß, Troll
Andrea schrieb am 05.04.2008 um 10:45 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Troll,
ich finde das Becken sieht echt gut aus. Besonders die Steinaufbauten sehen super aus. Zum Glück ist es Geschmackssache wie man ein Aquarium einrichtet und den Fischen wird es egal sein das zwei verschiedene Steinsorten in deinem Becken sind. Mir gefällt es auf jedenfall.
Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein, Andrea
Troll schrieb am 04.04.2008 um 16:58 Uhr
Bewertung: - keine -
@Dustin: Thx
@Lorenz: Mit der Filterung hast du recht das ist wirklich im Grenzbereich, rüste ich aber nach. Aber das man mit ner schwarzen Folie am natürlichsten die Felszone des See`s nachbildet wird halte ich für, Entschuldige, dummlaberei.
Die Lochsteine werde ich noch weiter aufstocken obwohl die Wasseroberfläche ja berührt wird.
Trotzdem Danke, da du ja ein paar kritische Sachen angesprochen hast die ich auch ändern werde.
MfG
Troll
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Troll das Aquarium 'Becken Malawi Mbuna`s' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
36098 Aufrufe seit dem 25.03.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Troll. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
MalawiSpeluncam
von Lynex
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8631
von Henning Sayer
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12205
von Sponge Bob
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1230
von Torsten Krohn
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 16041
von hu.ch
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10326
von Axel Dworak
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1156
von Claudia Krohmer
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2802
von Jan Metschurin
576 Liter Malawi
Aquarium
Faszination Malawi
von chR576
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1762
von Quicky Wouter
576 Liter Malawi
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.900.638
Heute
13.132
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.590
Fotos:
145.753
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814