Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 13091

von 'Una'
Offline (Zuletzt 23.10.2010)BlogBeispiel
Userbild von
Aquarianer seit: 
2005
Aquarium Hauptansicht von Becken 13091
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
100 x 40 x 50 = 200 Liter
Letztes Update:
23.10.2010
Besonderheiten:
Gebraucht gekauftes Becken.
27.03.09
Test - ist es wirklich dicht ?
Einfahrphase 15.02.09
Dekoration
Bodengrund:
20 Kilo Sand
Flusssteine
Aquarienpflanzen:
Am Anfang:
8 Anubias
2 Töpfe Wasserpest
4 Hornfarn
2 Algenbälle
4 Windelov Farn
2 Eichhornia crassipes
8 Salvinia natans
2010: Aufgrund der niederen Temperaturen und dem wenigen Licht gehen die Pflanzen immer wie ein, und ich setz neue dazu.
Weitere Einrichtung: 
Diverse gesammelte Steine, Muscheln, Ast, drei fertig gekaufte und sieben gestaltete Höhlen aus Steinen und Muscheln.
Termometer
Seemandelbaumblatt
Mangrovenwurzel
Leider konnte ich das Aqua nicht so einrichten wie ich es optisch gerne gehabt hätte und habe es überwiegend den Lotls angepasst.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
30 Watt Röhre (Trocal Super Color)
Beleuchtung ca. 15.00 - 22.00 Uhr
Filtertechnik:
Eheim Ecco 300 230V 750 L/h
Weitere Technik:
Zeitschaltuhr
Besatz
Stand aktuell:
2 Antennenwelse (braun m, Albino w)
3 w + 1 m (Albino) Axolotl ca. 2 Jahr alt
2 m (Albino) Axolotl ca. 3 Jahre alt
2 Goldfische

...Guppys (ursprünglich als "Futterproduzenten" im Becken gedacht - funktioniert allerdings im Becken nicht - sind einfach zu lecker)
Hubi
Tuuti
Schwangeres Mädel - hoffentlich überleben die Jungen !
Das große Fressen - oder: Die kleinen Strolche :-) Mai 2009
Gähner - erwischt *g
Besatz im Aquarium Becken 13091
Mein Liebling - sie ist die Schlauste und mag Gurke... da geht mir Vegetarier das Herz auf *gg
Besatz im Aquarium Becken 13091
Guppy inside *gg
Mein Futter ist anrührend sozial - ich fang an es ins Herz zu schließen ...
Vorrrsicht - In so einen kleinen Lotl passen locker zwei Guppy *g
Sin se net putzig... hach :-)
Hallo, i be en Schwob !
Besatz im Aquarium Becken 13091
Lotls.... schwebende Tänzer...
"Guck Cookie... die da hat immer des Essen !!"
 oO(Geh weg mit deim Foto un lass mich schlafa ) 09/2010
Lurch-Kiemen aus der Nähe
Der Bauch wird immer dicker... Eier drin ! - 09/2010 -
Lurche können auch Sitzen *gg
Na, wo sind jetzt die Guppys... - 08/2010 -
Gugguck :-) - 08/2010 -
... Ich häng mal ne Weile hier rum ... - 08/2010 -
"Guck mal, wie süß ich bin... gibt mir sofort was zu Fressen !" - 10/2010 -
Lurchis stapeln gerne hoch ... *gg
Besatz im Aquarium Becken 13091
Rechte Beckenseite - Oktober 2010
Lurchi-Suchbild... Find die sechs Schwanzlurche ;-)
Wasserwerte
JBL Testset: ----- (zum Vergleich) Tetra Teststreifen:
NO2 10 mg/L ------------------------- 0
NO3 20 ------------------------------- 25
KH 8 ----------------------------------- 10
ph 7,5 ----------------------------------- 7
-----------------------------------------Cl 0
----------------------------------------GH 8
(Tatsächlich! Hab richtig gemessen...)

Wasserwechsel: ca. 40 L / 7-tägig
Temperatur: Raumtemperatur, ca. 20°C (Nachts ca. 19°C - im Sommer etwas wärmer)
Futter
Welse: abwechselnd Gurke, Zuccini, Karotte und manchmal Wels-Tabs
Axolotl: Pellets, Mehlwürmer, Regenwürmer, diverser Fisch (zB. Viktoriaseebarsch, Zander), Lebend-Guppys, (und was sich sonst so findet *g)
Goldfische: Granulat- und Flockenfutter
Sonstiges
Start 15.02.09
...mit Wasser und kleinem Filter aus anderem Aqua und extra Filterbakterien für schnellen Fischeinsatz.
Zukunftsorientiert Pflanzen erhöht und geschützt in gebastelte "Behältnisse" mit Langzeitdünger gepflanzt...die Lotls wachsen ja noch.
Als Abdeckung geteilte Plexiglasplatten.
Die Guppys werden in einem anderen Becken gehalten und immer wieder ein Schwung als leckerer Snack zugesetzt. Irdendwie schade dass nie einer überlebt... sind so hübsch bunt!
Die Vergesellschaftung mit Welsen ist umstritten, das weiß ich. Ich habe es nur gewagt, da sie in Gesellschaft von häufig am Boden rumsuchenden Goldfischen aufgewuchsen (in meinem alten Becken), und recht friedlich sind.
Entsprechend sind sie auch das "kalte" Wasser gewöhnt und quietschfidel.

``Änderungen``
04.April ´09:
- Pflanzen gekauft - etwas umstrukturiert
- kleinen Filter entfernt - Bakterienhaushalt ist ok
09.April:
-JUHUUU...das Guppymädel gebährt! Karantänebecken eingehängt, mühsam ca. 22 Guppybabys herausgefangen - um sie vor den verfressenen Erwachsenen zu retten
10.April:
- BUHUUU...Katastrophe! Irgendwie hat es ein Guppy geschafft ins kleine Becken zu hüpfen - er war morgends alleine drin...
Aus dem Bauch - in den Bauch... welche Ironie...
05.Mai:
- Anscheinend muss ich jetzt regelmäßig die Anubias auf meinen "Baum" binden, da mein Wels die nicht leiden mag...
- Bilder eingestellt
14.Mai:
- Pflanzen etwas umgesetzt
- kleine Guppys vom Zuchtbecken dazu
16.Mai:
- Guppys weggefuttert
08.Juni:
Nach langem und heftigem Zanken sitzt mein Welsmännchen endlich auf Eiern :-)
25.Juni: Noch ein Wels-Albino-Mädel gekauft
02.Juli: ...alle Welsbabys wegggefuttert...och mensch Lotls, lasst doch mal was übrig!
24.Juli:
- Habe mit "schnellerem" DSL versucht ein Video zu laden...klappt net :-(
- Obwohl sie jetzt erst knapp sechs Monate sind (und ca.14cm groß), sieht man schon genau das Geschlecht: drei Mädels (sehr intelligent) und der Albino ist ein Bub (etwas / ziemlich dümmlich - bestätigt meine Theorie, dass Albinos entweder sehr schlecht riechen, oder einfach doofer sind...)
- Und noch zur Bewertung: natürlich hab ich für meine geliebten Welse auch ein großes Stück Mangroven-Wurzel drin (mittig, vor dem Ast) - jedoch seit dem Ast nicht mehr so beliebt.
- Die Guppy-Zucht im anderen Becken funktioniert sehr gut - ich setze immer wieder eine Ladung zu den Lotls - leben dort bis zum Gefressen-Werden...maximal acht Tage.
26.Juli: Video ging zum fünften Mal doch zu laden....komisch
18.September: zweiter Satz Welsnachwuchs "verschwunden"...och lasst doch ma was übrig, mensch!!
13. Januar 2010: Nachtrag
- Apfelschnecken inzwischen alle aufgegessen
- Albino Wels verstorben
- Feststellung: Lotls haben Herbst/Winter einen verstärkten Fresstrieb (kann Ihnen aber leider keine natürliche Winterruhe ermöglichen) - Guppys leben teils nur eine Nacht
- Zwei Goldfische zugesetzt (dummer Spontan-Kauf... (war billiger als Schuhe)...
- Der dümmere, ewig kränklich aussehende der Goldfische ist weit fideler als er aussieht
- Lottis laichen in unregelmäßigen Abständen - aber da ich nichts tue um zu "züchten" (sind Geschwister) verschwinden die Eier natürlich (Goldis)
- Habe zwei ca. zweijährige Albino-Axolotl zugesetzt - nun ist das Becken rappelvoll... Da ich recht weit dafür gefahren bin und es die einzigen seit längerem Suchen waren, habe ich sie gekauft... trotz des kümmerlichen Aussehens... die Kiemen sind nicht richtig ausgebildet, Beinchen verkrüppelt. Es wurden sehr viele in einem Becken gehalten - und schlecht ernährt; extreme Inzucht? Sie sind sehr apathisch und fressen kaum, und auch nur Regenwürmer- da sieht man mal, wie gut es meinen bei mir zu gehen scheint :-))
- Mini-Regenwurmzuchtfarm besorgt
- Lottl-Videos gemacht... muss nur noch mit dem Einstellen klappen...

22.10.2010
Becken in der Zwischenzeit immer wieder etwas umdekoriert... Pflanzen haben es in kaltem Wasser eben nicht leicht. Große Echinodorus ist langsam am eingehen... die Lottls mögen sie, entspannen sich immer zwischen den Blättern.
Videos laden... klappt nicht :-( werde es aber immer wieder probieren.
Die zwei "Neuen" Axos haben sich recht gut entwickelt! Fressen munter und sind nicht mehr wählerisch. Ihre Kiemen sind viel schöner gewachsen und sogar die Beinchen und Zehen bilden sich besser aus!

Übrigens geht die größte Gefahr bei der Vergesellschaftung von Axolotl NICHT von eventuellen Beifischen aus, sondern von den eigenen Artgenossen ! Ihr Fressreflex ist manchmal übermächtig, und wenn da gerade eine Kieme lustig vorm Maul wedelt, ein Beinchen rumbaumelt oder menschliche Finger irgendwo rumgrapschen, kann es sein, dass es gefährlich wird ! Einige Kiemen mussten bei mir schon dran glauben... und ein Fuß... Und zwei meiner Finger (Spaß *gg) ... Aber aufgrund ihrer erstaunlichen Regenerationsfähigkeit, die auch für Wissenschaftler sehr interessant ist, wächst vieles wieder nach. Vielleicht nicht so schön... aber zweckmäßig. Wenn sie älter sind, lässt diese Fähigkeit jedoch immer mehr nach.

*** HILFE... ich kann keine Videos laden! Ich gehe ganz normal auf die Lade-seite, gebe Titel und Beschreibung ein, dann "weiter zu Schritt 2".... doch da kommt nichts mehr nur "weiß" !! Habe es auch schon an einem anderen Rechner probiert, das Gleiche... Wer hat Tipps, wär unendlich Dankbar :-)) ***

Ach ja: Axolotl sind Schwanzlurche :-)
Hab ich schon erwähnt wie sie heißen? Nein?
Candy, Coolio, Cookie und Crack :-))) (Namen bleiben - egal welches Geschlecht!)
Die Neuen heißen Coco und Cacao

*************************************************************************************************
Guppy - Reime ;-)))

Schwimmst du nicht sehr schnell von dannen,
wird dich gleich der Lotl fangen ...

(Oder:)
Schwimmst du dem Lotl vor der Nase,
musst du springen wie ein Hase ...

(Und:)
Ist es dafür schon zu spät,
wirst du verdaut sammt Fischgegrät ...

(Dann:)
Läuft der Lotl wie ne Ente,
war es eines Guppys Ende ...

(Sorry Guppy-Freunde, musste sein *gg)
User-Meinungen
grosserfisch schrieb am 18.04.2010 um 18:21 Uhr
Bewertung:
 
Hi
1. hast Du zuviele Axolotl im Becken. 2. Vergesellschaftung mit Welsen und Goldfischen halte ich für gefährlich und fahrlässig. 3. Sind Wurzeln unter Umständen auch nicht gut für Axolotl und können krankmachen. Ich finde die vielen Steine auch nicht gerade Axolotlgerecht, die haben ja kaum Platz zum Laufen. Die Umwälzung ist auch zu stark, da die Lotl keine starke Strömung vertragen. Alles in Allem würde ich Dir raten die über die Haltung von Axolotln gründlich zu informieren und das Becken entsprechend zu ändern.
www.axolotl-online.de
Lotlpfleger schrieb am 18.04.2010 um 16:04 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Una
Axolotl sollten bis auf wenige Ausnahmen nicht mit Fischen vergesellschaftet werden. Hier ein paar Links dazu:
http://www.ambystoma.de/html/axolotl/axolotl_Haltung.html#Vergesellschaftung
http://www.axolotl-online.de/html/vergesellschaftung.html
http://www.terraon.de/ern%C3%A4hrung-amphibien/37478-axolotl-steckt-fisch-im-halse-fest.html
http://www.axolotlforum.de/wbb/index.php?page=Thread&threadID=18698&pageNo=1
MfG
Steve Gerecke schrieb am 13.09.2009 um 23:12 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
sehr interessante tiere di du da hast wuste garnicht das man die halten kann
'Una' schrieb am 24.07.2009 um 17:40 Uhr
Bewertung: - keine -
Huhu,
freut mich dass ich eine so gute Bewertung habe und euch mein Becken gefällt :-)))
Liebe Grüße !!
Philosoph schrieb am 24.06.2009 um 06:52 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sonja,
...musste unbedingt mal wieder bei Dir und den Axolotls vorbeischaun! Es ist herrlich, wie Du mit Deinem Becken auftrittst! Deine Bilder sind klasse, die Tiere sehen einfach spitze aus - Dein Becken ist wunderschön gestaltet - Deine Texte kurzweilig und amüsant zu lesen - man merkt, woran Dein Herz hängt - kurz um - ich treib mich immer wieder gern auf Deiner Seite rum.
Dafür mal wieder volle Punktzahl.......schön, dass Du bei uns bist!
Liebe Grüße
Elmar
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User 'Una' das Aquarium 'Becken 13091' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
100192 Aufrufe seit dem 28.03.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User 'Una'. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
200l Gesellschaftsaqua
von Stefan S.
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2437
von Ingo Hornung
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 25376
von Berry
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Ein kleines bisschen Chaos - aufgelöst -
von Micha...
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 27368
von Svenja Zeidler
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
200er (abgebaut)
von Christian Heitmann
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 19480
von Ocean Soul
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9690
von iptila
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3479
von Carsten Meyborg
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4401
von David Hübner
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.952.683
Heute
5.524
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814