Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.373 Aquarien mit 144.045 Bildern und 1.573 Videos von 17.395 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Corydoras & Tetras

von Marcus K.
Offline (Zuletzt 25.07.2016)Beispiel
19.07.2016
Beschreibung des Aquariums:
Läuft seit:
09/2013
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
25.07.2016
26.06.2016
Dekoration:
Bodengrund:
Spielsand aus dem Baumarkt
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri
Echinodorus bleherae
Echinodorus "Regine Hildebrandt"
26.06.2016
Weitere Einrichtung: 
2 große Moorkienwurzeln, Seemandelbaumblätter
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
Hagen Aqua-Glo
Hagen Sun-Glo

Beleuchtungszeit von 11:00 - 22:00 Uhr
Filtertechnik:
Eheim professionel 250T
Weitere Technik:
Eheim streamON+ (Strömungspumpe)
Besatz:
24x Corydoras Panda
4x Hyphessobrycon flammeus (werden nicht mehr aufgestockt)
40x Paracheirodon innesi var. Diamant
10x Hasemania nana
6x Otocinclus macrospilus
Clea helena
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
26.06.2016
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Besatz im Aquarium Corydoras & Tetras
Wasserwerte:
Messung vom 16.05.16:

Temperatur: 24°C
KH: 3,5°
GH: 7°
pH: ~ 7
NO2: 0,05
NO3: 30
PO4: 0,8
FE: <0,02

Düngung (tgl.):

1 ml ProFito
10 ml EasyCarbo
Futter:
Dennerle Complete Gourmet Menu
Tabletten-Mix

TK Daphnien
TK Cyclops
TK Artemia
TK rote / schwarze / weiße Mückenlarven

Lebendfutter nach Bedarf.
Infos zu den Updates:
25.07.2016:
Neue Bilder hochgeladen und alte gelöscht. Wasserwerte aktualisiert. Vor rund 4 Wochen habe ich meine Bleherae radikal beschnitten - im Grunde blieb nichts über, bis auf den Wurzelballen. Die Pflanze schluckte zu viel Licht, auch meinen Salmlern gefällt der freigewordene Schwimmraum sichtlich. Die Bleherae hat sich gut erholt und hat mittlerweile wieder eine stattliche Größe erreicht (siehe Hauptbild). Vielleicht bleibt sie jetzt etwas kleiner?

05.05.2016:
Hauptbild aktualisiert

23.04.2016:
Von dem aus dem letzten Update genannten Corydoras-Nachwuchs konnte ich in den letzten Tagen leider keine Tiere mehr finden. Ich gehe davon aus, dass diese es leider nicht geschafft haben.

Seit dem 18.04. schwimmen allerdings 10 neue Kupfersalmler im Becken. Diese bringen etwas Bewegung ins Becken, da die Neons doch eher unter der großen Echinodorus stehen.

Der Oberflächensauger wurde durch eine Eheim streamON+ ersetzt: Diese Strömungspumpe hält ebenfalls die Wasseroberfläche sauber bzw. in Bewegung und benötigt weitaus weniger Wartung (kein zusetzendes Filtermaterial).

11.02.2016:
Leider ist ein Neonsalmler verstorben. Die Corydoras haben hingegen wieder für Nachwuchs gesorgt - max. 3 Tiere konnte ich schon zählen, von denen eines bereits emsig mit den Großen auf Entdeckungstour geht (ca. 1,5 cm Länge).

20.12.2015:
Neonsalmler um 30 Tiere auf insgesamt 45 aufgestockt und Hauptbild aktualisiert.

12.12.2015:
Corydoras Panda um weitere 5 Tiere aufgestockt. Bilder aufgeräumt. Pflanzen aktualisiert (Hydrocotyle leucocephala & Vallisneria spiralis sind schon Ewigkeiten nicht mehr vorhanden).

05.12.2015:
Wasserwerte aktualisiert. Hauptbild aktualisiert.

In der Bucht habe ich mir ein paar Seemandelbaumblätter besorgt, welche vor allem durch die Welse sehr gut angenommen werden.

Besatz angepasst - meine Roten von Rio werden in den letzten Monaten immer weniger, ich kann jedoch kein ungewöhnliches Verhalten feststellen, auch sehe ich keine toten Tiere, was wohl an den Raubschnecken liegen dürfte ... Laut Internet werden diese Tiere auch nur bis zu 4 Jahre alt - diese Tatsache könnte den aktuellen Bestand erklären.

31.10.2015:
Habe den kleinen Corydoras leider nicht mehr wiedergesehen. Besatz (inzwischen sind 3 Rios verstorben), Düngung sowie Futter (Dennerle Granulat) angepasst.

17.08.2015:
Wasserwerte der letzten Messung angepasst. Nach einem großzügigen WW mit purem Regenwasser konnte ich meine Wasserhärte endlich in einen annehmbaren Bereich bringen. Fische sind wohlauf.

Gestern Abend zeigte sich schon wieder Corydoras-Nachwuchs :-) Schätze den kleinen auf gut 3 cm Länge.

02.08.2015:
Becken umbenannt und Düngung angepasst - bin von Drak wieder zu Easy-Life gewechselt.

11.05.2015:
Besatz angepasst

12.04.2015:
Besatz angepasst - die 4 Corydoras Panda Jungfische sind erstaunlich groß geworden (~ 2cm).

28.02.2015:
Neues Hauptbild hochgeladen; Wasserwerte nachgepflegt.

14.02.2015:
Neue Fotos hochgeladen, Becken umbenannt.

Die Corydoras Panda haben tatsächlich Nachwuchs durchgebracht, zurzeit zähle ich 3-4 Jungtiere - wie viele es tatsächlich sind, lässt sich (noch!) nicht genau bestimmen.

24.01.2015:
Neue Fotos hochgeladen.

28.12.2014:
Neue Fotos hochgeladen

22.12.2014:
Registrierung
odin 68 schrieb am 13.12.2015 um 11:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Marcus,
ein sehr schönes Südamerikabecken hast du da! auch dein Besatz
ist Wunderschön, wie ich gelesen habe hattest du auch das Glück
mit jungen Pandas ich hatte auch schon junge aber bei mir waren es Mettallpanzerwelse schöne Bilder!
Grüße odin
Aquarientechniker schrieb am 07.08.2015 um 19:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Markus,
deine Echinodorus sind echt eine wahre Pracht! Der Besatz ist ebenfalls stimmig...bin auf updates gespannt ^^
LG Torsten
Marcus K. schrieb am 05.08.2015 um 19:55 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Ralf,
Danke! - Einer von den Kleinen ist auf den Bildern 17-19 und 32 zu sehen.
Gruß
Marcus
Ralf.SOS schrieb am 04.08.2015 um 20:52 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Marcus!
Glückwunsch zum Panda Nachwuchs! Habe zwar selber keine Corydoras, weiss aber wie schwer die zu vermehren sind. Sind die jungen Pandas eigentlich mit auf den Bildern zu sehen?
LG Ralf
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Marcus K. das Aquarium 'Corydoras & Tetras' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
7705 Aufrufe seit dem 22.12.2014
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Marcus K.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 22946
von Sabrina + Michi
200 Liter Südamerika
Aquarium
Eingetaucht
von Judith P.
200 Liter Südamerika
Aquarium
200L Urwald
von Lulu
200 Liter Südamerika
Aquarium
200l Südamerika Traum
von Poldi1981
200 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Zwergbuntbarsche
von Alsi
200 Liter Südamerika
Aquarium
Amazing Amazonas
von SouthAmerica
200 Liter Südamerika
Aquarium
Kellerbecken
von Cichlid Power
200 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 20436
von stine-bla
200 Liter Südamerika
Aquarium
Schwarzer Fluss
von naturalR
200 Liter Südamerika
Aquarium
Mein Rio Tapajos
von Goldi 1977
200 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Statistik
Besucher Gesamt:
26.475.020
Heute
5.422
Gestern:
9.902
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.373
17.395
144.049
1.573

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc. unter:

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App