Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !

Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !
Hallo ihr Lieben,



stellt sich zu aller erst die Frage was ist ein Riparium,neben Paludarien die neben einem Wasserteil auch einen Sumpfteil haben hat ein Riparium einen festen Landteil/Ufer der zum Teil auch trocken ist und so auch von terrestrischen Pflanzen bewachsen sein kann.

Ein Riparium kann schon in kleinen Aquarien von 54 Litern gut umgesetzt werden,wichtig ist das ein genügend großer Landteil der nicht dauernass sein sollte seinen Platz findet,nach oben sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

Ein Riparium stellt einen kleinen Uferabschnitt da der sich irgendwo auf diesem Kontinent befindet,egal ob Südamerika oder Nordamerika,Asien,Afrika und sogar Europa sind hier möglich.

Neben den Pflanzen die submers als auch emers gesetzt werden ,stellt sich nun die Frage welchen Besatz wähle Ich,das kommt natürlich darauf an ob ich ein biotopnahes Riparium aufbauen möchte oder eines was nach freien Wünschen gestaltet wird.

Hier kommen alle kleineren Fische wie z.b. Killifische oder kleine Bärblinge genauso in Frage wie Zwerggarnelen oder sogar Krallenfrösche,auch Schnecken dürfen hier als Besatz nicht fehlen.

Die Gestaltung eines Ripariums ist gar nicht so schwer,sicherlich kann man mit etwas mehr Aufwand eine Landzone aus Styropor/Styrodur welche mit Epoxidharz versiegelt wird gestalten,es sind aber auch Landzonen welche auf Steinen aufgebracht werden und mit Erde bedeckt die nötige Grundlage für ein üppiges Pflanzenwachstum bilden möglich.

Hier seht Ihr meine Interpretation eines Ripariums..

~ Course of a Stream ~



Neben den submers und emers gesetzten Pflanzen,spielen natürlich noch andere Einrichtungsgegenstände eine große Rolle,hier sind zu aller erst Wurzeln,Äste,Blätter und auch Steine zu nennen, mit diesen lässt sich sehr gut der natürliche Uferabschnitt gestalten.

So ein Uferabschnitt hat natürlich auch einen Wasserteil,dieser kann dem natürlichen Vorbild mit unterschiedlichen Kies/Sandarten als Bodengrund gestaltet werden,auch kleiner Kiesel und Äste die im Wasser liegen fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein.

Mit etwas Liebe zum Detail und etwas Kreativität ist es jedem möglich solch ein Riparium in seine eigenen vier Wände zu holen.

Viele liebe Grüße Jürgen


Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !Das Riparium,ein kleiner Ausschnitt der Natur !
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Dringendes Problem von Scaper Erstellt am 09.12.2016 um 21:17 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.962.738
Heute
4.197
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.595
Fotos:
145.768
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814