Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Ein Stück Südamerika

von Markus B.
Offline (Zuletzt 21.07.2016)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von Markus B.
Ort / Land: 
27404 Zeven / Niedersachsen / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Ein Stück Südamerika
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
13.10.2015
Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
02.12.2015
Besonderheiten:
Das Aquarium:
Bei dem Aquarium handelt es sich um ein Stoßverklebtes 120x50x50 Becken mit 10mm Glas von Brillant Aquarien, es ist mit einer Querstreben und zwei Längsstrebe versehen.

Die Abdeckung:
Die Abdeckung stammt von Aquariumabdeckungen Runge und wurde im Dekor "Metallic" gefretigt.
Sie verfügt über 3 Klappen sowie links und rechts über jeweils 2 Öffnungen, welche als Kabel und Schlauchdurchführungen dienen.

Der Unterschrank:
Der Unterschrank wurde aus 2 Küchenarbeitsplatten und 4 Ytongsteinen gefertigt, zum Druckausgleich befindet sich auf der oberen Arbeitsplatte eine 12mm Styroporplatte.
Der Schrank wurde mit Möbelbauplatten verkleidet, welche mit Magneten befestigt wurden. Dies ermöglichst ein schnellen abnehmen der Verkleidung.
Die Verkleidung des Schrankes wird demnächst noch im passenden Dekor zu der Wohnzimmereinrichtung foliert.
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Gesamtansicht
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarium Ein Stück Südamerika
Das Becken während des Sonnenuntergangs
Dekoration
Bodengrund:
Der Bodengrund wurde 50:50 abgemischt und besteht aus 20kg JBL Sansibar Black und aus 20kg JBL Sansibar Red, optisch dominiert der Sansibar Black im nassen Zustand leider etwas. Die Körnung beträgt 0,1 - 0,8mm.
Um die Optik etwas abzurunden, wurden dem Bodengrund einige, etwa 10 - 50mm große Kiesel und einige Schneckenhäuser beigefügt.

Laut Verpackung wurde der JBL Sansibar vorgewaschen, dennoch wurde er gefühlt 1000 mal von mir ausgewaschen und trotzdem trübt er das Wasser extrem, was sich allerdings nach einigen Tagen legt.
Aquarienpflanzen:
Limnobium laevigatum (Froschbiss):
Es befindet sich momentan eine gute Hand voll Froschbiss im Aquarium.

Limnobium laevigatum ist eine aus Südamerika stammende Schwimmpflanze, welche in der Natur in Seen, Teichen und langsam fließenden Flüssen vorkommt.
Ihre Blätter sind dick, haben schwammiges, lufthaltiges Gewebe und liegen flach auf der Wasseroberfläche.
Die Pflanzen vermehren sich rasch durch Ausläufer und bilden so einen zusammenhängenden Teppich, außerdem können ihre Wurzeln sehr lang werden.
Pflanzen im Aquarium Ein Stück Südamerika
Pflanzen im Aquarium Ein Stück Südamerika
Pflanzen im Aquarium Ein Stück Südamerika
Pflanzen im Aquarium Ein Stück Südamerika
Weitere Einrichtung: 
Back to Nature Slimline "Amazonas":
Als Rückwand habe ich die Slimline "Amazonas" von Back to Nature gewählt. Sie wurde punktuell an der hinteren Scheibe verklebt und stellt Baumrinde / holz da.

Rockzolid:

Rockzolid Stone Modul C sowie Rockzolid River Stone M wurde mit ins Becken eingebracht. Beide Module sind beschwimmbar und können so von den Apistogramma als Höhle genutzt werden.
Das Stone Modul C wurde mit Moos bestückt. Hierzu habe ich einfach eine Mooskugel aufgeklappt und mit 2 klecksen Orca Aquariensilikon auf das Modul geklebt.
Das Moos soll das Gesamtbid etwas abrunden und das ganze natürlicher wirken lassen.

Äste und Wurzeln:
Eingerichtet wurde das Becken mit diversen, trockenen Buchenästen und Holzstämmen sowie mit 3 ca. 30 - 40cm große Moorkienwurzeln.

Die Buchenäste werden nach einiger Zeit ausgetauscht. Änderungen an den Wasserwerten konnte ich bisher nicht feststellen.

Sonstige Einrichtung:
Buchen-, Eichen- und Seemandelbaumblätter sowie einige Erlenzapfen bedecken den Bodengrund.

Laub dient den Fischen nicht nur als Versteckmöglichkeit, viele Laubsorten geben zudem Huminstoffe an das Wasser ab, welche dem pH Wert beeinflussen. Einige Stoffe können außerdem antibakteriell wirken und beugen somit Krankheiten vor, selbiges gilt für die Erlenzapfen.
Das Laub hält sich je nach Wasser zwischen 4 und 6 Wochen im Aquarium und sollte ersetzt werden, bevor es sich zersetzt.
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Seitenansicht.
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Rockzolid Stone Modul C bestückt mit Moos.
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Eine der 3 Moorkienwurzeln
Einer der Buchenzweige.
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Dekoration im Aquarium Ein Stück Südamerika
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
SunaEco Tropic 600:

Technische Daten:
- Leistung: bis zu 12W
- LED: 5 x LED Cree XB-D mit 6.500K
- Gehäuse: IPL64 Wassergeschützt
- Maße: 470 x 45mm

Beleuchtet wird das Aquarium durch eine SunaEco Tropic 500. Sie wird über einen passenden Tageslichtsimulator gesteuert, mit welchem sich Sonnanaufgänge sowie Sonnenuntergänge simulieren lassen.
Die Beleuchtungsstärke liegt bei 8%, was meiner Meinung nach vollkommen ausreicht.
Der Sonnenaufgang beginnt um 11:00Uhr, nach 2 Stunden Dimmphase befindet sich die Beleuchtung auf dem Höhepunkt, bis der Sonnenuntergang 20.30Uhr beginnt und die Beleuchtung nach 2 Stunden, um 22:00Uhr entgültig abschaltet.
Filtertechnik:
JBL CristalProfi e1501 greenline:

Technische Daten:
- Pumpenleistung: 1400 l/h
- Maße: 200 x 235 x 475 mm
- Filtervolumen: 12l
- Leistung: 20W
Weitere Technik:
Eheim / Jäger Thermocontrol:

Technische Daten:
- Leistung: 150W
- Regelbereich: 18° bis 34°
- Länge: 345mm

Der Stab lässt sich voll eintauchen und hat einen Trockenlaufschutz

Die nahe liegenden Ideen sind oft die besten. So auch der Jägerheizer. Er wird enfach ins Wasser gehängt und erwärmt dieses. Das Prinzip ist zwar noch dasselbe wie vor Jahrzehnten. Aber inzwischen hat sich viel verändert. Und heute ist der Jäger Reglerheizer ein hochmodernes Thermo-Gerät auf dem neuesten Stand der Technik. Mit dem neuen Mantel aus DURAN Laborglas bietet er einen besonderen Qualitätsvorteil.
Der Ausströmer des Cristal Profi 1501
Eheim / Jäger Heizstab 150W
Technik im Aquarium Ein Stück Südamerika
Technik im Aquarium Ein Stück Südamerika
Besatz
1/1 Apistogramma borelli Opal NZ:

Heimat:
Südamerika. Im Quellbereich und in den oberen Zuflüssen des Rio Paraguay.
Haltung:
Paarweise in Becken mit feinem Bodengrund, einigen Pflanzen, Laub und Höhlenverstecken.
Größe:
4 - 6cm.
Futter:
Frost- und Lebendfutter. Auch Flockenfutter möglich.

----------------------------------------------------------------------------------------

45 Paracheirodon axelrodi NZ:

Heimat:
Südamerika. Klare Gewässer im Einzugsgebiet des Rio Negro und Orinoko.
Haltung:
Gruppenfisch. Dunkel gehaltene Becken mit einigen Ästen und Pflanzen.
Größe:
4 - 5cm
Futter:
Alle kleinen Futtersorten. Nimmt auch gerne Frost und Lebendfutter.

----------------------------------------------------------------------------------------

10 Corydoras adolfoi NZ:

Heimat:
Südamerika. Oberlauf des Rio Negro.
Haltung:
Gruppentiere. Es sollten Versteckmöglichkeiten und ein feiner Bodengrund vorhanden sein.
Größe:
5 - 6cm
Futter:
Lebend, Frost und Trockenfutter.
Apistogramma borelli Opal Männchen
Besatz im Aquarium Ein Stück Südamerika
Corydoras adolfoi
Besatz im Aquarium Ein Stück Südamerika
Apistogramma borelli Opal Weibchen
Apistigramma borelli Opal Männchen
Paracheirodon axelrodi
Corydoras adolfoi
Besatz im Aquarium Ein Stück Südamerika
Corydoras adolfoi
Apistigramma borelli Opal Männchen
Paracheirodon axelrodi
Paracheirodon axelrodi
Einer der Corydoras adolfoi
Apistogramma borelli Opal Männchen
Apistogramma borelli Opal Männchen
Paracheirodon axelrodi
Wasserwerte
Potentia Hydrogenii (pH): 6.5
Karbonathärte (KH): 6°dH
Gesamthärte (GH): 10°dH
Kupfer (CU): 0,00mg/l
Eisen (FE): 0 - 0,2mg/l
Nitrat (NO3): 21mg/l
Nitrit (NO2): 0,00mg/l
Ammoniak (NH3): 0,00mg/l
Ammonium (NH4): 0,00mg/l

Temperatur: 26°
Wasserwechsel: wöchentlich ca. 50%
Futter
Lebend und Frostfutter:
Meine Fische bekommen Artemia, Daphnien sowie schwarze, weiße und rote Mückenlarven abwechselnd als Lebend und Frostfutter.

Lebendfutter gibt es eher selten, leider habe ich hier noch nichts geeignetes gefunden.

Flockenfutter:
JBL Gala

Futtertabletten:
JBL Novo Tab

Gefüttert wird immer nur alle 2 Tage, abwechslungsreich und in kleinen Mengen
Videos
Video
Sonstiges
Bisher habe ich nur Malawis gepflegt, Südamerika ist für mich also Neuland. Ich versuche es den Fischen so artgerecht wie möglich zu machen und hoffe, dass sie sich wohlfühlen werden.
Für Tipps und Verbesserungsvorschläge wäre ich euch sehr dankbar!
Infos zu den Updates
27.10.2015:
- EB eingestellt.

28.10.2015:
- Texte bearbeitet und neue Bilder eingestellt, auch das Hauptbild wurde aktualisiert.

02.12.2015:
- Neues Hauptbild und diverse Bilder eingefügt.
- Texte überarbeitet
- Video eingefügt
- Demnächst ziehen 4 L333 Welse ein
User-Meinungen
Lippi schrieb am 30.12.2015 um 23:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
...auch hier muß ich, wie bei Deinem Malawibecken, nur den Hut ziehen. Einfach fantastisch!!!
VG
Peter
Amazonas Freak schrieb am 10.12.2015 um 17:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Markus,
sehe sehr tolles Einrichtungsbeispiel,toll in Szene gesetzt und super tolle Optik!!!!
Lg
Bernd
Flo - Malawi schrieb am 02.12.2015 um 11:33 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Markus,
einfach nur geil gemacht und ein echtes Highlight für diese Sparte...!
Wundervoll in Szene gesetzt und dabei sehr detailreich.
LG
Flo
Thomas S-H schrieb am 01.12.2015 um 21:41 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Markus!
Immer wieder schön zum anschauen dein Becken!
Aha es werden L333! Schöne Tiere!
Das dass mit den Pflanzen nicht funktioniert dass kenne ich von mir!
Aber dunkel und Pflanzen das geht einfach nicht, am ehesten noch Pflanze über Becken sodass die Wurzeln reinwachsen!
MfG
Thomas
odin 68 schrieb am 01.12.2015 um 15:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
sehr schönes Südamerikabecken hast du da! deine Tolle Einrichtung sieht sehr Natürlich aus da kommt man auch ohne
viele Pflanzen aus! Prima Bilder schöner Besatz.
Grüße odin
< 1 2 3 4 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Markus B. das Aquarium 'Ein Stück Südamerika' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3273 Aufrufe seit dem 27.10.2015
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Markus B.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Knutis Kumpels / Südamerika
von nemo0109
300 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 21129
von Felix Rohn
300 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas
von lützkopf
300 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 20576
von Smiek44
300 Liter Südamerika
Aquarium
Fluval Vicenza 260
von Gokel79
300 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas
von Life
300 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 30865
von DanielaP
300 Liter Südamerika
Aquarium
Kleines Südamerika
von Panda
300 Liter Südamerika
Aquarium
VidaViva
von Swantje Thalmann
300 Liter Südamerika
Aquarium
mein stubenbecken
von Frank Müller
300 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.944.197
Heute
7.889
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.594
Fotos:
145.770
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814