Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

20 jahre für ein becken zu alt?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Onkelkoni

Homepage 

17.07.2011, 14:02
 

20 jahre für ein becken zu alt? (Einrichtungsbeispiele)

Halli hallo miteinander

Mir wurde gestern Abend auf einer Feier ein 720 lieter becken angeboten.
Das becken kann ich um sonst bekommen jedoch ist es schon 20 jahre alt.
die ersten 10 jahre würde es als süßwasser becken und die letzten 10 jahre als salzwasser becken betrieben.
Der anbieter sagte zu mir das das becken dicht ist, aber einige spuren durch das salzwasser hat, die man aber problemlos mit salpetersäure weg bekommen würde. Stimmt das?

und wie verhalten sich die silikon nahte wenn es 10 jahre als salzwasserbecken betrieben wurde?

Was ich eigentlich wissen möchte, wie ist eure meinung? wurdet ihr es wagen solch ein becken in euer wohnzimmer zu stellen?

VLG

Kai Froehlich

Homepage 

17.07.2011, 14:19

@ Onkelkoni

20 jahre für ein becken zu alt?

Hi, ich an deiner stelle würde das Becken neu verkleben da bei solch einem alten Becken alles passieren kann und so viel Wasser in der Wohnung ist schon echt doof.:-)

Fischstäbchen

Homepage 

17.07.2011, 18:04

@ Onkelkoni

20 jahre für ein becken zu alt?

Hi,
kann dir auch nur raten, das AQ zu zerlegen und neu zu verkleben oder verkleben zu lassen. 20 jahre sind eine lange Zeit, das Salzwasser ist nicht gerade förderlich für die Silikonnähte. Was viel brisanter ist, du weist nicht ob das Becken immer befüllt war in der Zeit, gerade bei leerstehenden AQs härten die Nähte oft aus. trotzdem ist es ein Schnäppchen, die Neuverklebung ist entschieden billiger als ein neues Becken, vorausgesetzt die Scheiben sind ok. Also, ich würde es machen, so günstig kommt man selten an ein so großes AQ.
VG Holly

Itachi

Homepage 

17.07.2011, 18:19

@ Fischstäbchen

20 jahre für ein becken zu alt?

Hallo,
nachdem mein auch ca 20 Jahre altes (zum Glück nur 160l) Aufwuchsbecken letztens einfach auseinander gefallen ist, würde ich dir bei dieser Größe auf jedenfall raten, das Aquarium neu zu verkleben oder verkleben zu lassen. Da sparst du trotzdem eine Menge Geld.

Onkelkoni

Homepage 

17.07.2011, 19:20

@ Onkelkoni

20 jahre für ein becken zu alt?

>> Halli hallo miteinander
>>
>> Mir wurde gestern Abend auf einer Feier ein 720 lieter becken angeboten.
>> Das becken kann ich um sonst bekommen jedoch ist es schon 20 jahre alt.
>> die ersten 10 jahre würde es als süßwasser becken und die letzten 10
>> jahre als salzwasser becken betrieben.
>> Der anbieter sagte zu mir das das becken dicht ist, aber einige spuren
>> durch das salzwasser hat, die man aber problemlos mit salpetersäure weg
>> bekommen würde. Stimmt das?
>>
>> und wie verhalten sich die silikon nahte wenn es 10 jahre als
>> salzwasserbecken betrieben wurde?
>>
>> Was ich eigentlich wissen möchte, wie ist eure meinung? wurdet ihr es
>> wagen solch ein becken in euer wohnzimmer zu stellen?
>>
>> VLG



Da sag ich schon mal vielen dank.
wo kann man das denn neu verkleben lassen?
also ich wüsste jetzt nicht wo man das bei uns in der nähe machen lassen kann.
und was würde sowas ungefähr kosten?

LG

Fischstäbchen

Homepage 

18.07.2011, 09:28

@ Onkelkoni

20 jahre für ein becken zu alt?

Hi,
zum einen gibt es AQ-Fachgeschäfte die selber Becken bauen oder mal die Glaser in der Gegend abklappern, viele haben Erfahrung damit. Ein guter Betrieb macht das bei dir zu Hause, sparst du den Transport. Zu aktuellen Preisen kann ich nichts sagen, ist schon lange her das ich das mal machen ließ. Hab damals 50DM+Silikon bezahlt.
VG

12053 Postings in 2612 Threads
20 jahre für ein becken zu alt?
RSS Feed