Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

3 Wichtige Fragen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
mutzel

25.01.2013, 22:15
 

3 Wichtige Fragen (Technik)

Hallo

Ich bin in der Planung für ein 450l (160/50/50) Malawibecken

Nun geht es um die Technik

1. Frage:
Ich habe einen Eheim 2128 Professionel 2 Aussenfilter...
reicht der zur Filterung oder sollte ich noch liebe einen HMF zusätzlich mit einbauen?


2. Frage:

Wieviel Liter sollte die Strömungspumpe bringen?
Ich hab schon viel gelesen, allerdings gibt es soo viele verschiedene, das ich mittlerweile schon total konfus bin.
was meint ihr.... 12000l /h?


3. Frage:

Ich würde das Becken gern ausschließlich mit LED´s beleuchten.
Sollte überwiegend Blau sein mit Weißanteilen.
Könnt ihr mir da was empfehlen? Die Suna ist ja schon sehr sehr geil, aber leider geil Teuer.
Gibt es evtl auch eine Kostengünstigere Alternative? vllt auch eine RGB leiste`?


ich danke euch schonmal im vorraus.

FiPie

26.01.2013, 23:24

@ mutzel

3 Wichtige Fragen

Hallo,

Filter sollte m. E. schon etwas leistungsfähiger sein.
Falls kein Filterbecken, wäre auch ein großer Außenfilter oder ein zweiter Außenfilter möglich.

Strömungspumpe mit 12000 l/h ist ganz schön viel.

Beleuchtung, viel günstiger wäre es mit einem getrennt dimmbaren T5 Balken, zweimal 80W T5,
Einmal eine blaue Röhre, einmal weiß. Dann kannst vöölig variabel das Licht einstellen.
Alternative zu SunaEco wäre dann auch noch EconLux. Die Econlux sind auch dimmbar.

Andreas W

28.01.2013, 08:09

@ FiPie

3 Wichtige Fragen

Servus,

ich hatte ein Malawibecken 110 x 80 x 60 (530 Liter), dort habe ich zwei 650 Liter Pumpen mit einem HMF 80x50 laufen lassen!

Da die Strömung zu gering war habe ich eine Tunze 6025 (modifiziert auf ca. 4500 Liter) eingebaut!

Somit war ich ungefähr bei 5800 also der hälfte, es kommt natürlich etwas auf die Beckenlänge drauf an, da man ein 500 Liter Becken auch als 200 x 50 x 50 bekommt!

Ich würde mir eine Tunze 6025 besorgen und sie ohne tuning test, falls Sie zu schwach ist würde ich Sie tunen!

Wenn man mehr Leistung benötig würde ich mir noch eine in die andere Ecke bauen (ich denke man kommt besser mit mehreren kleinen Pumpe zurecht als mit einer großen)!

Zuvor hatte ich ein Meerwasserbecken da waren nur zwei Tunze 6045 drinnen da hätte ich später schon auf mindestes 3 nachrüsten müssen!

Meine Beleuchtung war bei diesem relativ großen Becken waren nur 1 x 39 Watt T5 (840) ohne Reflektoren!

Gruß Andi

Fibu

14.02.2013, 11:06

@ mutzel

3 Wichtige Fragen

Hallo Mutzel

Ich kann Dir evtl mit Frage 2 weiterhelfen. Habe mir gestern eine Aquamedic NanoProp 5000 zusätzlich zu meiner Aqa-X 3000 Strömungspumpe installiert (Malawibecken 200x60x60) Der Clou an der ist, dass sie von 2000-5000L/h am Netzteil (Pumpe läuft mit 6-12V) verstellbar ist.
Da kannst dus mit einer probieren, wenns nicht reicht, ne zweite rein und dann kannst du beide in der Leistung anpassen, bis es für dich und die Bewohner deines Beckens am besten Stimmt.
Preislich sind die auch noch im Rahmen denke ich. Das Stück kostet in der Schweiz 99 Franken. Denke im deutschen Fachhandel wirds etwas billiger angeboten.

Gruss Fibu.

12056 Postings in 2613 Threads
3 Wichtige Fragen
RSS Feed