Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

300l Malawi dritte Mbuna-Art

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
babyschlumpf

Homepage 

08.02.2009, 22:36
 

300l Malawi dritte Mbuna-Art (Besatz)

Hallo zusammen
Ich hab vor kurzem feststellen müssen das mein 200l Becken undicht ist! Hab dann auf ein 300l Becken umgesattelt!
Derzietiger Besatz:
1/4 pseudotropheus saulosi
1/4 labidochromis caeruleus
2 synodontis petricola
meine Waserwerte sind:
Temperatur 26°C
PH 8
KH 10
GH 13
NO3 15mg/l
NO2 nicht nachweißbar

ich würde gerne noch ne dritte Mbuna Art dazugesellen, jetzt ist meine Frage, was haltet ihr davon? Geht es überhaupt bei der Beckengröße von 300l? Wenn ja, welche Art wäre geeignet?
Hoffe das mir jemand helfen kann, danke schonmal im vorraus!
Grüße Björn

ehemaliger User

Homepage 

09.02.2009, 11:54

@ babyschlumpf

300l Malawi dritte Mbuna-Art

Das würde bestimmt gehen, musst mal auf Cichliden.net zb gucken bei Mbunas was da für dein BEcken so ist und dann gezielt hier fragen ;)

Ich würde es aber persönlich so lassen, weil bedenk mal das die Fische ja auc hnoch alle wachsen..naja Geschmackssache..stattdessen könntest du sehr gut deine Syn. Petricola auf 5-6 Tiere aufstocken..

Ansonsten wenn du eine Art hinzusetzen möchtest dann nehm auch nur 1M pro Art

Gruß Jan

12051 Postings in 2612 Threads
300l Malawi dritte Mbuna-Art
RSS Feed