Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

360 Liter Südamerikabecken, bitte Vorschläge für...

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

22.01.2011, 21:34
 

360 Liter Südamerikabecken, bitte Vorschläge für... (Einrichtungsbeispiele)

... den Besatz.
Zum Typ: wenig Pflanzen, nur als Solitär und ein wenig Hintergund, viele Wurzeln als Unterstand (richtiges Gepflecht)

Diskus mit Zwergbuntbarschen oder Skalare (rotrücken) mit Diskussalmlern.

Wäre schön, wenn mir Jemand ein paar Vorschläge machen könnte.:-)

Benjamin Hamann

Homepage

22.01.2011, 22:35

@ ehemaliger User

360 Liter Südamerikabecken, bitte Vorschläge für...

Für Diskus und auch für Skalare, wenn man es richtig machen will, zu klein! -> denke dran mind. 5-6 Gruppe und in der Paarungszeit wirds dann eng! Paarhaltung der Fische ist mist und für eine Gruppe dieser größe reicht dein Becken einfach nicht!

Wie wäre es stattdessen mit einem Mittelamerikabecken -> Eine 4er Gruppe aus Thorichthys meeki oder Grünflossenbuntbarsche oder Herotilapia multispinosa oder "Gelber von Panama" ?

Dazu ein paar Wildformen von Lebendgebärenden?

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

23.01.2011, 11:50

@ Benjamin Hamann

360 Liter Südamerikabecken, bitte Vorschläge für...

>> Für Diskus und auch für Skalare, wenn man es richtig machen will, zu
>> klein! -> denke dran mind. 5-6 Gruppe und in der Paarungszeit wirds dann
>> eng! Paarhaltung der Fische ist mist und für eine Gruppe dieser größe
>> reicht dein Becken einfach nicht!
>>
>> Wie wäre es stattdessen mit einem Mittelamerikabecken -> Eine 4er Gruppe
>> aus Thorichthys meeki oder Grünflossenbuntbarsche oder Herotilapia
>> multispinosa oder "Gelber von Panama" ?
>>
>> Dazu ein paar Wildformen von Lebendgebärenden?
>>
>> lg benni

Hallo Benni,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, der eine sagt so, der andere so. Also, die Maße betragen: 120x55x60 cm, denke, da kann man bestimm etwas machen. Aber gut, irgendwann sind auch die Scheiben ausgewachsen. Und zum Thema, Südamerika ist mein Favorit, obwohl Dein Vorschlag sehr interessant klingt. Hats Du schon mal etwas von den Scheibensalmlern gehört?

Gruß

Sascha

Fireman

Homepage 

24.01.2011, 14:07

@ ehemaliger User

360 Liter Südamerikabecken, bitte Vorschläge für...

Scheibensalmler (aqua4you.de)

Name: SCHEIBENSALMLER
Wissenschaftl. Name: Metynnis hypsauchen
Herkunft: Guyana-Länder, Orinoco, westlicher Amazonas und Paraguay-Becken
Größe: 15 - 20 cm
Beckenlänge: 150 cm
pH-Wert: 5- 7,5
Wasserhärte: KH 0 - 6dH, GH 0 - 15°dH
Temperatur: 24 - 28°C
Ernährung: Allesfresser, Futtertabletten, am liebsten teilvegetarisch, Krabben und
Muschelfleisch, Salat, Wasserlinsen
Pflege: Im Gegensatz zu ihren nahen Verwandten den Piranhas, sind sie harmlose
friedliche Fische. Fressen allerdings gern Wasserpflanzen. Deshalb nichts
für ein bepflanztes Aquarium.
Am besten in einer Gruppe von vier bis acht Stück halten. Es sieht sehr
edel aus wenn der kleine Schwarm, immer gemeinsam, durchs Becken
zieht. Lassen sich gut mit Süßwasserrochen vergesellschaften.


Ansonsten auch eher nicht ratend zu deinen Diskus-Becken nehm ein Mittelamerikaner ;-) *joke*
schau dich mal im netz um du findest da sicher etwas was zu deinem Typen passt ich habe mir die fische alle aufgeschrieben die von den wasserwerten und Pflanzen her passen und dann verglichen
und was ist rausgekommen ---> Mittelamerika
das kannst du auch mit Südamerika machen