Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

450l Becken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Dirk Pottwieser

Homepage 

21.05.2009, 12:55
 

450l Becken (Besatz)

Hallo Aquarianer
will gerade ein 450l Becken einrichten, denke an ein Pflanzenbecken.
Als Besatz dachte ich an Scalare und Panzerwelse.
Was meint ihr, wie viele Scalare so ein Becken verträgt.
Filterung: wird warscheinlich ein Eheim 2080 wedern.
Danke für eure Antworten
LG Dirk

Max94

Homepage 

21.05.2009, 17:01

@ Dirk Pottwieser

450l Becken

Hi,
ich hab auch ein 450l Becken.Zur Zeit sind 1 Skalarpärchen, 3 Skalarmännchen, 30 rotkopfsalmler, 15 Schmucksalmler und 2 Microgeophagus altispinosus drinn.
Klappt mit den Revieren ganz gut nur beim ablaichen gibts ein bisschen Streß.

An deiner Stelle würd ich 1-3 Pärchen aus einer Gruppe jungfische finden lassen und dann die anderen wieder abgeben.
Du musst bei 3 Paaren aber gute Reviergrenzen aus Wurzeln und hohen Pflanzen (Echinodorus,Vallisnerien) schaffen.
Dann kannst du ruhig 15-20 Panzerwelse einsetzen.Für diese ist Sandboden auf alle Fälle besser als Kies.

Gruß Max

ehemaliger User

Homepage

22.05.2009, 21:10

@ Dirk Pottwieser

450l Becken

>> Hallo Aquarianer
>> will gerade ein 450l Becken einrichten, denke an ein Pflanzenbecken.
>> Als Besatz dachte ich an Scalare und Panzerwelse.
>> Was meint ihr, wie viele Scalare so ein Becken verträgt.
>> Filterung: wird warscheinlich ein Eheim 2080 wedern.
>> Danke für eure Antworten
>> LG Dirk

Hallo Dirk,
ich hatte vor meinen Diskus in meinem 375 l Becken ursprünglich 8 Stck. Jungskalare und zwar Peru-Altums, für mich immer noch die elegantesten Wildskalare. Aus diesem Jungendschwarm haben sich 3 Paare gebildet. Das war schon etwas eng. Meiner Erfahrung, die ich gemacht habe, nach dürften 2 Paare genug sein, da haben sie mehr Freiraum später. Entweder kaufst Du Dir schon 2 Paare oder setzt 6-8 Jungtiere ein und gibst die restlichen bei Paarfindung wieder ab. Ich habe für mein Peru-Altum Paar 50,-- € bekommen, gekauft mir 4,59 € als Jungfisch. Hat allerdings 2 Jahre gedauert. Für die anderen Farbschläge wirst Du evtl. nicht soviel bekommen. Eigentlich hab ich es auch ein wenig bedauert, die Skalare abzugeben. Ich wollte aber dann doch mal Diskus pflegen. Du kannst sie ja bei mir mal anschauen, wenn Du möchtest.
Sonst gehen natürlich noch Beifische. Wirklich immer schön im Schwarm sind die Rotkopfsalmer unterwegs. Welse im Bodenbereich, ca. 10 Stck. natürlich auch dazu schön. Ein Zwergbuntbarschpaar wie der bolivianische Zwergbuntbarsch würde auch noch passen, können aber zur Laichzeit selbst die Skalare angehen. Wäre aber ein schöner Südamerika-Besatz.
Grüße Blümchenjägerin

12053 Postings in 2612 Threads
450l Becken
RSS Feed