Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Algen ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Stefan Rohland

Homepage 

10.04.2012, 23:15
 

Algen ? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo ich grüße euch bin neu hier habe mein Becken mal vorgestellt aber noch keine Reaktion bekommen würde mich freuen ;-)
Jetzt meine Frage das Becken soll mal ein Aquascape werden mit HHC .
Jetzt nach 2 Wochen ist der helle Kies leicht grün und auch der Flipper und die Steine fangen an die Beleuchtung ist von 7 -12 und von 14-22 düngen einmal die Woche mit Profito und täglich mit Easycarbo von EasyLife düngen mit co2 bio von dennerle. Woran könnte es liegen .Ach besatz seid zwei Tagen 2 schmetterlingsbuntbarsche und 12 platy und guppy Jungtiere die allerdings auch bal wieder rauskommen . wer für Tips dankbar lg

Alex S

Homepage 

12.04.2012, 10:10

@ Stefan Rohland

Algen ?

>> Hallo ich grüße euch bin neu hier habe mein Becken mal vorgestellt aber
>> noch keine Reaktion bekommen würde mich freuen ;-)
>> Jetzt meine Frage das Becken soll mal ein Aquascape werden mit HHC .
>> Jetzt nach 2 Wochen ist der helle Kies leicht grün und auch der Flipper
>> und die Steine fangen an die Beleuchtung ist von 7 -12 und von 14-22
>> düngen einmal die Woche mit Profito und täglich mit Easycarbo von
>> EasyLife düngen mit co2 bio von dennerle. Woran könnte es liegen .Ach
>> besatz seid zwei Tagen 2 schmetterlingsbuntbarsche und 12 platy und guppy
>> Jungtiere die allerdings auch bal wieder rauskommen . wer für Tips dankbar
>> lg

Hallo Stefan,

für dein Algenwachstum kommen hier meines Erachtens aus der Ferne ein paar Gründe zusammen:

- Deine Beleuchtungszeit ist zu lang, ich würde auch die Pause mal weglassen. 10 std insg würde ich anfangs mal anpeilen.
- Vorallem in der Anfangsphase solltest du öfters das Wasser wechseln; 2 mal die Woche 30% zB (Filter nicht reinigen!)
- Algen im Kies/Sand: Beim Wasserwechsel mit der Mulmglocke auch den Kies absaugen und auflockern; es besteht auch grundsätzlich die Gefahr dass sich dieser sonst verdichtet.
- Düngung weglassen! Algen wachsen wenn zuviele Nährstoffe im Becken sind, welche deine Pflanzen nicht verbrauchen. Schüttest noch Dünger nach, freuen sich die Algen noch mehr.
- Besatz...ist leider nicht so geschickt gewählt, vorallem für ein Scape. Die Barsche brauchen Reviere, Höhlen und Unterschlupfe. Auch generell dunklere Zonen, was meist bei einem Scape nicht möglich ist.
Die Platys brauchen Grünfutter und zupfen gerne an Pflanzen, bei einem Scape auch nicht gerade vorteilhaft. Zudem ist ein bißchen zuviel Fisch im Becken, vorallem da das Becken noch nicht lange läuft.
Die Wasserwerte sind für Platy und Guppy ok, aber nicht wirklich gut für die Barsche.
- Eine Heizung wäre sinnvoll, für Besatz aber auch für Pflanzen.

...das waren nun auch ein paar Punkte generell zum Becken...:)

Viel Erfolg und gutes Gelingen.

LG Alex

Stefan Rohland

Homepage 

14.04.2012, 22:39

@ Alex S

Algen ?

>> >> Hallo ich grüße euch bin neu hier habe mein Becken mal vorgestellt
>> aber
>> >> noch keine Reaktion bekommen würde mich freuen ;-)
>> >> Jetzt meine Frage das Becken soll mal ein Aquascape werden mit HHC .
>> >> Jetzt nach 2 Wochen ist der helle Kies leicht grün und auch der
>> Flipper
>> >> und die Steine fangen an die Beleuchtung ist von 7 -12 und von 14-22
>> >> düngen einmal die Woche mit Profito und täglich mit Easycarbo von
>> >> EasyLife düngen mit co2 bio von dennerle. Woran könnte es liegen .Ach
>> >> besatz seid zwei Tagen 2 schmetterlingsbuntbarsche und 12 platy und
>> guppy
>> >> Jungtiere die allerdings auch bal wieder rauskommen . wer für Tips
>> dankbar
>> >> lg
>>
>> Hallo Stefan,
>>
>> für dein Algenwachstum kommen hier meines Erachtens aus der Ferne ein paar
>> Gründe zusammen:
>>
>> - Deine Beleuchtungszeit ist zu lang, ich würde auch die Pause mal
>> weglassen. 10 std insg würde ich anfangs mal anpeilen.
>> - Vorallem in der Anfangsphase solltest du öfters das Wasser wechseln; 2
>> mal die Woche 30% zB (Filter nicht reinigen!)
>> - Algen im Kies/Sand: Beim Wasserwechsel mit der Mulmglocke auch den Kies
>> absaugen und auflockern; es besteht auch grundsätzlich die Gefahr dass
>> sich dieser sonst verdichtet.
>> - Düngung weglassen! Algen wachsen wenn zuviele Nährstoffe im Becken
>> sind, welche deine Pflanzen nicht verbrauchen. Schüttest noch Dünger
>> nach, freuen sich die Algen noch mehr.
>> - Besatz...ist leider nicht so geschickt gewählt, vorallem für ein Scape.
>> Die Barsche brauchen Reviere, Höhlen und Unterschlupfe. Auch generell
>> dunklere Zonen, was meist bei einem Scape nicht möglich ist.
>> Die Platys brauchen Grünfutter und zupfen gerne an Pflanzen, bei einem
>> Scape auch nicht gerade vorteilhaft. Zudem ist ein bißchen zuviel Fisch im
>> Becken, vorallem da das Becken noch nicht lange läuft.
>> Die Wasserwerte sind für Platy und Guppy ok, aber nicht wirklich gut für
>> die Barsche.
>> - Eine Heizung wäre sinnvoll, für Besatz aber auch für Pflanzen.
>>
>> ...das waren nun auch ein paar Punkte generell zum Becken...:)
>>
>> Viel Erfolg und gutes Gelingen.
>>
>> LG Alex
Hi Alex danke schon mal dafür also das mit den Platy und gupys is mir schon klar wie gesagt die kommen bald ins andere Becken ;-) und die Schmetterlingsbundbarsche dann vielleicht auch hast recht große Hölen haben sie da nicht im anderen Becken ist das vorhanden . Und das mit der Beleuchtungszeit hab ich jetzt mal gemacht hoffe das ich das in den Griff bekomme mit den Algen. Und was würdest du denn sagen was für ein scape mit den Maßen an Bestand in frage kommen könnte ? Wie gesagt is mein erstes was in die Richtung gehen soll also bin wirklich dankbar für weitere Infos hab mich zwar schon reichlich belesen aber die Praxis ist ja doch immer noch was anderes . lg Stéfan

Alex S

Homepage 

16.04.2012, 00:17

@ Stefan Rohland

Algen ?

Servus,

nun ich bin auch kein Fachmann von Aquascapes. Ich persönlich habe die Meinung, dass diese meist nie den Bedürfnissen der Fische gerecht werden. Aus den Gründen:
Viel Licht, wenig dunkle Zonen.
Keine dichten oder flutende Pflanzen, vielmehr Moos und niedrigwachsende Pflanzen.
Höhlen, Ecken, Nischen, Reviere gibt meist nicht, eher viel offene Fläche.

Beim diesjährigen Aquascape Welt Championat (genauer Name fällt mir im Moment nicht ein) waren wirklich fantastische Scapes dabei. Und alle hatten lediglich eine Salmlerart in diesen gepflegt. Das sieht dann schon toll aus. Meistens waren es Neons, jedoch einer 100% artgerechten Haltung entspricht das nicht. Am ehesten "verkraftet" dies wohl der Parach. Innesi/ Neonsalmler. Er ist ziemlich robust. Wäre somit mein Vorschlag. Barsche und Welse haben meiner Meinung nach wenig Freude in einem Scape.

Grüße Alex

12053 Postings in 2612 Threads
Algen ?
RSS Feed