Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Antennenwels

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Spike

Homepage 

17.11.2008, 18:12
 

Antennenwels (Besatz)

Im moment will ich mein altes becken neu einrichten und ich wollte schon immer einmal Blaue Antennenwelse haben.

Jetzt hab ich mir welche aus einem Zoofachgeschäft gekauft, männchen, weibchen, beide an die 4 cm groß.

Erstmal war ich glücklich, das der transport gelungen ist, und noch glücklicher, das beide die nacht überlebt haben.

Aber mein großes problem ist nach kleinen reserchen über DIESE welse aufgetreten.
Meine, die ich gekauft habe sind tief braun mit leicht helleren punkten.

Meine reserchen ergaben aber, dass der RICHTIGE blaue Antennenwels wirklich eine SICHTBARE bleufärbung auweisst.

Ich würd jetzt gerne mal wissen, ob ich mir die richtigen gekauft habe, oder ob ich verarscht wurde, und ich würde gerne mal wissen, ob man echte blaue Antennenwelse käuflich erwerben kann.

Liebe Grüße
Markus

ehemaliger User

Homepage 

17.11.2008, 18:19

@ Spike

Antennenwels

der richtige blaue antennewels ist ziemlich selten im angebot von normalen läden, die haben eher hobbyzüchter, adher wirst du dir zu 95% dsen ganz normalen ancistrus sp. gekauft haben, kalr gibts da verschiedene färbunge, aber eben nur minimal, hatte bei mir schon zeimlich dunkle mit helleren flecken aber auch gleichmäßig braune...

Spike

Homepage 

17.11.2008, 22:10

@ ehemaliger User

Antennenwels

aber dass ich mir jetzt hoffnungen machen kann, dass ich in irgendeinem Shop oder durch zufall mal einen recht blauen bekomme ist recht gering. versteh ich das richtig oder kann mir da jemand nützliche tips geben ?

ehemaliger User

Homepage

18.11.2008, 10:45

@ Spike

Antennenwels

>> aber dass ich mir jetzt hoffnungen machen kann, dass ich in irgendeinem
>> Shop oder durch zufall mal einen recht blauen bekomme ist recht gering.
>> versteh ich das richtig oder kann mir da jemand nützliche tips geben ?

Hi Markus,
also so gering ist die chance nun auch wieder nicht, zumal man ja auch bei vielen Händlern vormerken kann, dass man genau diesen Fisch möchte und diese teilweise auch bestellt werden können. Aber nun hast du ja die braunen, wie groß ist denn dein Becken? Da die Ancistrus Böcke ja schon um die 15cm groß werden können, muss das Becken ja entsprechend groß sein. Und wenn du ein Pärchen hast dann wirst du dich bald vor Nachwuchs nicht retten können... Wenn du also ein kleineres Becken hast würd ich jetzt nicht auch noch blaue dazu setzen, ansonsten muss man halt gucken (Böcke vertragen sich nicht unbedingt) Wenn dir die Fische aber falsch verkauft wurden, kannst du sie sicher auch zurückbringen, ist mir auch passiert, habe meine aber behalten.
LG Pia

ehemaliger User

Homepage 

18.11.2008, 15:29

@ ehemaliger User

Antennenwels

also die echten blauen sind ziemlich schwer zu bekommen, was ich so von meinem händler mitbekomme, die sind höchstens mal bei aquaglobal zu bekommen. und egal wie groß das becken ist würde ich die arten nicht zsuammen pflegen, da immer die gefahr einer kreuzung besteht und das ist tunlichst zuvermeiden.

Spike

Homepage 

19.11.2008, 11:03

@ ehemaliger User

Antennenwels

Ich habe ein 200 L Becken.
Momentan ein männchen und 2 weibchen und einer, der zu jung ist um zu definieren, was es wird ^^

Das männchen ist gerade mal 4 cm lang, die weibchen an die 3 cm. und der kleine vllt. noch 1,5cm.

Genau um nachwuchs geht es mir ja. aber nachdem ich ein bild eines "echten" blaueb antennenwels gesehen hab. wollte ich natürlich versuchen mit solch einem meinen nacwuchs zu bekommen.



By the Way: habt ihr einen guten Tip, welchen wels ich zum umgraben von groben bodengrund halten soll ??
zwecks neuem aquariumbau eines freundes hab ich jetzt nur noch 1 orangeflossen Panzerwels und diese genannten Antennenwelse.
ich hab gelesen, das der Panzerwels mehr auf feinen Bodengrund steht.
also was kann ich für meinen gröberen nehmen ?

Gruß
Markus

ehemaliger User

Homepage

19.11.2008, 20:19

@ ehemaliger User

Antennenwels

>> also die echten blauen sind ziemlich schwer zu bekommen, was ich so von
>> meinem händler mitbekomme, die sind höchstens mal bei aquaglobal zu
>> bekommen. und egal wie groß das becken ist würde ich die arten nicht
>> zsuammen pflegen, da immer die gefahr einer kreuzung besteht und das ist
>> tunlichst zuvermeiden.

sicherlich sollten die Arten nicht gemischt werden. Dennoch bekommt man die blauen auch bei guten Händlern, die z.B. auch an verschiedene L-Welse rankommen.

12053 Postings in 2612 Threads
Antennenwels
RSS Feed