Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.595 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarianer ausgestorben

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Heinz Palentinat

Homepage 

14.02.2012, 19:45
 

Aquarianer ausgestorben (Einrichtungsbeispiele)

hallo

sehe ich das richtig, das Aquarianer eine aussterbende Rasse sind,
hier in der Gegend (westl. Münsterland) gib es zwar noch einzelne Vereine, aber fast kaum noch Mitglieder und kaum Geschäfte, so das man 40, 50 km zum nächsten Geschäft fahren muss, wie sind eure Erfahrungen.

Gruss

Heinz

Tom

Homepage

14.02.2012, 20:40

@ Heinz Palentinat

Aquarianer ausgestorben

Hallo,

das Geschäft mit der Aquaristik verlagert sich immer mehr ins Internet. Wundert mich nicht, dass immer mehr kleine Geschäfte aufgeben.

Mit dem Aussterben hast du sicher auch nicht unrecht. Ich denke, dass unser Hobby ein Nachwuchs- und Imageproblem hat. Vielleicht könnte eine Fernsehshow helfen? Der Fisch-Flüsterer oder so.

Grüße, Tom.

>> hallo
>>
>> sehe ich das richtig, das Aquarianer eine aussterbende Rasse sind,
>> hier in der Gegend (westl. Münsterland) gib es zwar noch einzelne Vereine,
>> aber fast kaum noch Mitglieder und kaum Geschäfte, so das man 40, 50 km
>> zum nächsten Geschäft fahren muss, wie sind eure Erfahrungen.
>>
>> Gruss
>>
>> Heinz

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
14.02.2012, 21:56

@ Tom

Aquarianer ausgestorben

nabend Zusammen,

also ich denke das "Die Aquarsitik" als ganzes zwar etwas weniger wird, aber gänzlich aussterben? Ich denke wohl eher nicht, es hat immer wieder Leute gegeben, die damit anfangen, andere hören auf, ist halt immer ein kommen und gehen...

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

Nick Booo

Homepage 

15.02.2012, 17:05

@ Heinz Palentinat

Aquarianer ausgestorben

>> hallo
>>
>> sehe ich das richtig, das Aquarianer eine aussterbende Rasse sind,
>> hier in der Gegend (westl. Münsterland) gib es zwar noch einzelne Vereine,
>> aber fast kaum noch Mitglieder und kaum Geschäfte, so das man 40, 50 km
>> zum nächsten Geschäft fahren muss, wie sind eure Erfahrungen.
>>
>> Gruss
>>
>> Heinz

Hi
Ich komme auch aus dem westl. Münsterland, genauer gesagt aus dem Kreis Borken. Ich kenne zwar noch "kleine" private Geschäfte die ihren schwerpunkt auf die Aquaristik gelegt haben hier in der Umgebung. Die großen Ketten machen diesen jedoch das Leben schwer.
Achja was andere Aquarianer angeht bzw. Vereine, diese gibt es kaum, da muss ich dir Recht geben. Ich bin 17 und es gibt in meinem alter, hier in der Umgebung, nur sehr wenig gleich gesinnte.

Gruß Nick

FiPie

Homepage 

15.02.2012, 18:55

@ Nick Booo

Aquarianer ausgestorben

>> >> hallo
>> >>
>> >> sehe ich das richtig, das Aquarianer eine aussterbende Rasse sind,
>> >> hier in der Gegend (westl. Münsterland) gib es zwar noch einzelne
>> Vereine,
>> >> aber fast kaum noch Mitglieder und kaum Geschäfte, so das man 40, 50
>> km
>> >> zum nächsten Geschäft fahren muss, wie sind eure Erfahrungen.
>> >>
>> >> Gruss
>> >>
>> >> Heinz
>>
>> Hi
>> Ich komme auch aus dem westl. Münsterland, genauer gesagt aus dem Kreis
>> Borken. Ich kenne zwar noch "kleine" private Geschäfte die ihren
>> schwerpunkt auf die Aquaristik gelegt haben hier in der Umgebung. Die
>> großen Ketten machen diesen jedoch das Leben schwer.
>> Achja was andere Aquarianer angeht bzw. Vereine, diese gibt es kaum, da
>> muss ich dir Recht geben. Ich bin 17 und es gibt in meinem alter, hier in
>> der Umgebung, nur sehr wenig gleich gesinnte.
>>
>> Gruß Nick


Hallo Heinz und Nick,

ich komme auch aus dem Kreis Borken. Also ich denke es gibt weiterhin jede Menge Aquarianer, aber es ist ja möglich, daß man zufälligerweise selbst nicht so viele kennt.

Gruß, Frank

Julian H.

Homepage 

22.02.2012, 21:18

@ Heinz Palentinat

Aquarianer ausgestorben

Hallo,

ich würde nicht sagen das die Aquarianer aussterben - vielmehr verlagert sich der Schwerpunkt. Bis vor einiger Zeit, heute nur noch vereinzelt, hatte man meistens ein, manchmal auch mehrere größere Aquarien und war Mitglied in einem Verein, um sich über das Hobby auszutauschen, Gleichgesinnte zu treffen etc.
Heutzutage geht der Schwerpunkt aber immer mehr in Richtung Nanoaquaristik. Viele haben nur noch kleine Becken, lassen es als Hobby nebenbei laufen und das wars dann auch. Es besteht bei vielen, besonders Jüngeren als Nachwuchs, einfach kein Interesse mehr sich mit anderen Aquarianern zu treffen. Man möchte das Ganze vielmehr etwas lockerer angehen. Dadurch werden natürlich auch immer mehr Vereine kleiner oder lösen sich komplett auf. Im Ganzen wächst die Zahl der Aquarianer allerdings (wobei man hier auch berücksichtigen muss wen man als "Aquarianer" definiert).

Hier muss ich dann allerdings auch ein wenig Kritik an den "alten Hasen" im Verein üben: für Nachwuchs ist es nicht leicht in Vereinen Fuß zu fassen. Viele der "alten" Aquarianer lassen sich gar nicht oder nur sehr ungern "reinreden", wollen für sich in ihrer gewohnten Runde bleiben und sind nicht bereit, etwas zu ändern.

Um ein vollkommenes Aussterben von Vereinen zu verhindern besteht meiner Meinung nach daher auf beiden Seiten, also sowohl beim Nachwuchs als auch bei den Alt-Eingesessenen, dringender Bedarf etwas zu ändern!

Liebe Grüße
Julian

12058 Postings in 2614 Threads
Aquarianer ausgestorben
RSS Feed