Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Marita K.

24.11.2015, 18:52
 

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,
nun habe ich den dritten Versuch gestartet um Artemia-Nauplien für meine Zwergrasboras zu ziehen. Irgendetwas läuft da doch schief.
Also, ich habe die vielgepriesene Aufzuchtschale von Hobby/Dose, JBL Artemia Pur Artemiaeier, haltbar bis 12/16. Die Schale fülle ich nach Anweisung mit ca. einem halben Liter Wasser einschl. ca. 35 g jodfreiem Salz auf.
Dann in den äußeren Ring einen
Dosierlöffel Artemiaeier . Deckel verschließen. Danach auf die Heizung.
Nach 24-48 Stunden sollen die Nauplien schlüpfen. Tun sie aber nicht.
Habe die befüllte Schale auch unter der Heizung auf dem warmen Boden gehabt. Auch nichts geworden. Nach ein paar Tagen habe ich alles weggeworfen.
Übrigens hatte ich die Schale vorher mit heißem Wasser ohne Mittel gereinigt.
Hoffe auf Erfahrungsberichte von euch.
LG Marita K.

ehemaliger User

24.11.2015, 19:20

@ Marita K.

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale

Hallo Marita,

die Schale von Hobby Dohse hab ich noch nicht ausprobiert. Wenn ich mir das Teil anschaue, fallen mir allerdings ein paar Details auf.

Ist es richtig, dass da nirgends Luft reingeblubbert wird? Falls ja, hätten wir schon mal einen Faktor. Die besten Schlupfergebnisse erzielte ich bis jetzt in Blubberflaschen. Von Hobby Dohse gibt's auch so ein Ding. Nennt sich Incubator.

Ist es richtig, dass das Teil ziemlich wenig Licht an die Artemieneier lässt? Falls ja, wäre das auch ein Faktor. Aus mir unbekannten Gründen sind meine Artemien nur dann zufriedenstellend geschlüpft, wenn die Flasche genug Tageslicht abgekriegt hat. Vielleicht haben wir hier einen Biologen, der dazu mehr sagen kann?

Du schreibst, dass Du das Teil mal auf und mal unter die Heizung gestellt hast. Wie warm wird die Salzlösung da? Ehrlich gesagt glaube ich eher nicht, dass Du Shrimp-Suppe kochst, ich frag nur der Vollständigkeit halber... ;-)

Warum schreiben die Artemien-Verkäufer immer da drauf, dass es jodFREIES Salz sein muss? Ich verwende jodHALTIGES Salz und habe dieselben Schlupfraten. Das Salz ist also kein Faktor. Nicht wirklich.

Bleiben die Eier. Da habe ich schon Reinfälle erlebt. Mit den JBL-Eiern war ich allerdings immer recht zufrieden. Mit denen hatte ich noch nie eine Nullnummer. Also eher unwahrscheinlich.

Vielleicht solltest Du Dir mal so eine Blubberflasche an einem hellen Ort aufbauen. Wenn das auch nicht hilft, bleibt als letzte Option, es doch mal mit einer anderen Charge Eier zu versuchen.

Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.

Viele Grüße

Wolfgang

Marita K.

24.11.2015, 20:26

@ ehemaliger User

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale

Hallo Wolfgang,
danke für die Tipps. Ich habe mir diese Schale gekauft, weil es angeblich ohne Blubbern funktionieren soll. Habe viele Kundenmeinungen dazu gelesen und die waren angeblich sehr zufrieden. Die Schale hat mittig ein Loch, wo das Licht einfällt, da sollten sich die Nauplien hinziehen und man kann diese mit dem dort eingesetzen Sieb entnehmen.
Die Temperatur liegt so um die 25 Grad.
Wenn es weiterhin nicht klappt, werde ich mich nach einer anderen Lösung umsehen.
LG Marita K.

wsc

26.11.2015, 21:47

@ Marita K.

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale

Hallo marita

Ich habe auch die Hobby-Schale und ich hatte am Anfang das selbe problem wie du.Bei mir lag es definitiv an der Qualität der Eier.
Habe es am Anfang mit Eiern von 2 bekannten Marken probiert und es ist fast nichts daraus geworden.
Mein Händler hat mir dann laut seiner Aussage Artemia von besserer Qualität mitgegeben und die Schlupfrate war sehr zufriedenstellend.
lg

Marita K.

27.11.2015, 20:09

@ wsc

Artemiazucht klappt nicht in der Aufzuchtschale

Hallo wsc,
danke für den Tipp. Von welchem Hersteller sind die Artemia-Eier und wo kann ich sie kaufen?
LG Marita K.

RSS Feed