Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Becken für blauen Kongosalmler

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
lützkopf

Homepage 

11.04.2012, 01:05
 

Becken für blauen Kongosalmler (Einrichtung)

Hallo Leutz,

möchte mir gern ein Kongobecken einrichten. Ik hab da Lust ein langes schmales becken mir zu besorgen. dachte so an 150x40x40. Was spricht dagegen. Ist die Höhe für die Salmler auch so wichtig? Dazu würd ik noch ein Paar P. Pulcher setzen. Was meint ihr? Wieviel Kongosalmler bei welcher Beckengröße empfiehlt ihr mir.

LG André

Alex S

Homepage 

12.04.2012, 00:15

@ lützkopf

Becken für blauen Kongosalmler

>> Hallo Leutz,
>>
>> möchte mir gern ein Kongobecken einrichten. Ik hab da Lust ein langes
>> schmales becken mir zu besorgen. dachte so an 150x40x40. Was spricht
>> dagegen. Ist die Höhe für die Salmler auch so wichtig? Dazu würd ik noch
>> ein Paar P. Pulcher setzen. Was meint ihr? Wieviel Kongosalmler bei
>> welcher Beckengröße empfiehlt ihr mir.
>>
>> LG André

Hallo Andre,

du hast glaube ich auch schon mal bei meinem Afrika Becken vorbeigeschaut...
Ich habe vor einiger Zeit mir auch mal das Thema Westafrika zur Brust genommen und ein Artenbecken des blauen Kongoslamlers eingerichtet. Vorher war ich bis dato nur in Südamerika zuhause.
Diverse Beobachtungen habe ich in meinem EB niedergeschrieben, daher möchte ich auf dein geplantes Becken eingehen. Generell ist ein langes Becken für Salmler immer passend, jedoch sind die Kongos was besonderes. Sie besitzen ein Schwarm verhalten, jedoch durchaus auch geprägt von Einzelgängen und 2-3 er Gruppen. Zudem sind sie wirklich sehr schwimmaktiv, bei mir bei Fütterung, Balzspielen und Rangkämpfen. Gerade bei diesen Rangeleien wird die komplette Beckenlänge genutzt, bei der Fütterung oder der Balz aber durchaus auch die Höhe des Beckens. Meine Tiere sind noch nicht ausgewachsen, jedoch werde ich auch, bei meinem derzeitigen Erfahrungsstand, auf ein größeres Becken wechseln.
Dies wird auch mindestens die Höhe von 50 cm haben. und in der Länge Minimum 120cm.
Kongos sind besondere Schwarmtiere, die anders sind als andere "Schwärmer", sie haben ihren eigenen Kopf und der braucht wirklich Freiraum in alle Richtungen. Somit würde ich dir ein 150x50x50 empfehlen.

LG Alex

ehemaliger User

Homepage 

12.04.2012, 09:54

@ lützkopf

Becken für blauen Kongosalmler

Hallo Andre,

ich schließe mich Alex hier an im Punkt 50cm Höhe! Diese sollte nicht unterschritten werden, da diese Salmler einfach riesig werden. Auch die 50cm Tiefe sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Aber aus eigener Erfahrung herraus mit ausgewachsenen Exemplaren ist es auch gut möglich bei 40cm Tiefe. 50cm Tiefe sind aber wie schon geschrieben die bessere Wahl. Falls dir das von der Litterzahl zuviel wird, dann greife lieber auf 150x40x50cm zurück statt 150x50x50cm! In 150x40x50cm kannste 20 Tiere pflegen. Gechlechterverhältnis würde ich 6m/14w wählen, max. 7m/13w! Dazu noch ein Pulcher Pärchen, wobei du da echt aufpassen musst, bzw. immer wieder den Nachwuchs abfischen musst, dass es nicht zuviele werden. Besser oder vieleicht interessanter sind die Pelvicachromis taeniatus, diese sind nicht ganz so vermehrungsfreudig wie die pulcher!

LG Marco...

lützkopf

Homepage 

12.04.2012, 22:05

@ ehemaliger User

Becken für blauen Kongosalmler

>> Hallo Andre,
>>
>> ich schließe mich Alex hier an im Punkt 50cm Höhe! Diese sollte nicht
>> unterschritten werden, da diese Salmler einfach riesig werden. Auch die
>> 50cm Tiefe sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Aber aus eigener
>> Erfahrung herraus mit ausgewachsenen Exemplaren ist es auch gut möglich
>> bei 40cm Tiefe. 50cm Tiefe sind aber wie schon geschrieben die bessere
>> Wahl. Falls dir das von der Litterzahl zuviel wird, dann greife lieber auf
>> 150x40x50cm zurück statt 150x50x50cm! In 150x40x50cm kannste 20 Tiere
>> pflegen. Gechlechterverhältnis würde ich 6m/14w wählen, max. 7m/13w!
>> Dazu noch ein Pulcher Pärchen, wobei du da echt aufpassen musst, bzw.
>> immer wieder den Nachwuchs abfischen musst, dass es nicht zuviele werden.
>> Besser oder vieleicht interessanter sind die Pelvicachromis taeniatus,
>> diese sind nicht ganz so vermehrungsfreudig wie die pulcher!
>>
>> LG Marco...


Hallo Marco, hallo Alex,

ik dank euch für eure meinung, im moment tendier ik jetz für das 150x40x50 becken. das bekomm ik au ohne es sonderanfertigen zu lassen, aber darum ging es bei mir ja nicht.

zum thema, geschlechterverhältnis habe ik leider noch nichts lesen können. wie kommst du, Marco, auf deine angaben, sind das erfahrungen? *liebfrag*

LG andré

Alex S

Homepage 

13.04.2012, 08:29

@ lützkopf

Becken für blauen Kongosalmler

Guten Morgen,

nun wie ich schon geschrieben habe sind die Kongos ein bißchen besonders. Man sollte sie in Haremshaltung pflegen, da die Männchen ein intensives Balzverhalten haben und ständig um Weibchen werben und kämpfen. Die Männchen können die Weibchen regelrecht bedrängen. Bei einem Verhältnis von zB 1:2 verteilt sich dieses gewerbe eines Männchen auf mehrere Weibchen sodass diese auch mal ihre Ruhe haben können.

Grüße Alex

ehemaliger User

Homepage 

18.04.2012, 23:56

@ lützkopf

Becken für blauen Kongosalmler

>> Hallo Marco, hallo Alex,
>>
>> ik dank euch für eure meinung, im moment tendier ik jetz für das
>> 150x40x50 becken. das bekomm ik au ohne es sonderanfertigen zu lassen, aber
>> darum ging es bei mir ja nicht.
>>
>> zum thema, geschlechterverhältnis habe ik leider noch nichts lesen
>> können. wie kommst du, Marco, auf deine angaben, sind das erfahrungen?
>> *liebfrag*
>>
>> LG andré

Hallo Andre, ja das sind eigene Erfahrungen. Also so wie Alex es schreibt stimmts, min. 2w auf 1m! Sonst gibts unter den Damen tode! Ist kein misst, hab ich schon erlebt!

LG Marco...

lützkopf

07.02.2013, 21:40

@ lützkopf

Becken für blauen Kongosalmler

>> >> Hallo Andre,
>> >>
>> >> ich schließe mich Alex hier an im Punkt 50cm Höhe! Diese sollte nicht
>> >> unterschritten werden, da diese Salmler einfach riesig werden. Auch die
>> >> 50cm Tiefe sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Aber aus eigener
>> >> Erfahrung herraus mit ausgewachsenen Exemplaren ist es auch gut
>> möglich
>> >> bei 40cm Tiefe. 50cm Tiefe sind aber wie schon geschrieben die bessere
>> >> Wahl. Falls dir das von der Litterzahl zuviel wird, dann greife lieber
>> auf
>> >> 150x40x50cm zurück statt 150x50x50cm! In 150x40x50cm kannste 20 Tiere
>> >> pflegen. Gechlechterverhältnis würde ich 6m/14w wählen, max. 7m/13w!
>> >> Dazu noch ein Pulcher Pärchen, wobei du da echt aufpassen musst, bzw.
>> >> immer wieder den Nachwuchs abfischen musst, dass es nicht zuviele
>> werden.
>> >> Besser oder vieleicht interessanter sind die Pelvicachromis taeniatus,
>> >> diese sind nicht ganz so vermehrungsfreudig wie die pulcher!
>> >>
>> >> LG Marco...
>>
>>
>> Hallo Marco, hallo Alex,
>>
>> ik dank euch für eure meinung, im moment tendier ik jetz für das
>> 150x40x50 becken. das bekomm ik au ohne es sonderanfertigen zu lassen, aber
>> darum ging es bei mir ja nicht.
>>
>> zum thema, geschlechterverhältnis habe ik leider noch nichts lesen
>> können. wie kommst du, Marco, auf deine angaben, sind das erfahrungen?
>> *liebfrag*
>>
>> LG andré


Nabend, ik bins nochmal,


Nun wird es langsam erst. Will jetzt mein altes 120x50x50 inbetriebnehmen . Welche Anzahl an kongosalmler kann ik da jetzt nehmen. Es soll aber berücksichtigt werden, das noch ein Pärchen
P. Pulcher dazu kommen. Und eine Gruppe Rückenschwimmender Kongowelse (5Stück).

Würden sich die 2 P. Pulcher auch noch mit 2 A. Thomasi vertragen?

Wurzeln und Sand sind schon gekauft.

Schon mal danke für die Tipps

Mfg Andre

:)

12056 Postings in 2613 Threads
Becken für blauen Kongosalmler
RSS Feed