Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Beleuchtung Malawi

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

07.10.2015, 19:55
 

Beleuchtung Malawi (Technik)

Hallo

Bin kurz davor mein Becken in ein Malawi Becken umzugestalten!
Und frage mich gerade welche Beleuchtung ich einsetzen soll.
Hab schon mehrere Becken mit LED Beleuchtung hier im Netz gefunden und habe dazu einige Fragen!
Müssen es spezielle LED Strips sein oder könnte ich zum Beispiel ganz einfach Strips aus dem Baumarkt einsetzen? Wenn es extra welche für Aquarien gibt, bitte einen link mit bei fügen :-)
Einige schreiben von Dämmerung und Mondlicht Schaltung. Was bräuchte ich für diese Effekte? Könnte ich da z.B. auch das System von Philips HUE einsetzen?
Was habt ihr :-D

Bis hier hin erst einmal Danke für eure Fachliche Beratung ;-)

Tom

Homepage

08.10.2015, 18:05

@ ehemaliger User

Beleuchtung Malawi

Hallo,

es gibt viele, die "normale" Stripes einsetzen. Persönlich würde ich das nicht machen, da die Stripes in der Regel nicht für die Verwendung in der Nähe von Wasser oder im Freien ausgelegt sind. Auch das System von Philips nicht. Meine Meinung: Lieber LEDs verwenden, die für die Aquaristik entwickelt wurden.

Für Malawis benötigst du eigentlich keine besonders starke LED-Beleuchtung. Ich habe in einem Aquarium die Daytime clusterControl Modulare LED (4 Cluster Modul - 40 Watt) von Waltron, die ich mit einer LiWeBe-Box 3.0 inkl. Live-Wetter steuere. Das ist allerdings mehr Spielerei und die Daytime fahre ich max. mit 70% Leistung. Mit der Daytime ist es allerdings auch einfach möglich nur den blauen Kanal anzusteuern und so ein Mondlicht zu simulieren.
Im zweiten Aquarium habe "nur" eine AquaLux LED-Röhre WHITE 80cm auf 120 cm Aquarienlänge. Die kann im Prinzip nur Licht machen. Kein Dimmen, etc. Allerdings ist das auch völlig ausreichend und die verbraucht mit 16 Watt nicht nur wenig Strom, sondern ist auch günstig in der Anschaffung.

Am Ende ist es nicht nur eine Geldfrage, sondern auch eine Geldfrage. Nämlich, wieviel dir technische Extras, die gut aussehen und den Tieren egal sind, wert sind.

Als Shop würde ich dir LiWeBe empfehlen. Dort kriegst du auch eine gute Beratung.

Grüße, Tom.

Ecky

05.11.2015, 18:50

@ ehemaliger User

Beleuchtung Malawi

Wer von euch benutzt denn noch LED Strips und kann mir seine Erfahrungen mitteilen!?

12055 Postings in 2613 Threads
Beleuchtung Malawi
RSS Feed