Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Beleuchtung?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

24.09.2008, 13:47
 

Beleuchtung? (Technik)

Hallo,

ich beleuchte mein Aquarium (200 Liter) mit T8 Röhren:
T8 Aqua Glow
T8 Sun Glow


Was ist daran falsch? Was wäre eine bessere Alternative?
Danke für die Antworten!


Gruß

ehemaliger User

Homepage 

24.09.2008, 14:52

@ ehemaliger User

Beleuchtung?

Hallo,
nun, diese Röhren haben die Technik aus den 50er Jahren. Sind also Standardröhren, d.h. kurze Lebensdauer, schlechte Farbwiedergabe und die Aqua Glow hat auch noch 18000K, für Aquarien mit Pflanzen nicht gerade zu empfehlen.
Entweder Dreibandenröhren oder Vollspektrumröhren (gute Farbwiedergabe, aber weniger Lumen). Gibt es auch von Osram oder Philips oder Silvana.
Gängie Kombinationen sind (840/865 bzw. 940/965).
Manchmal auch im Baumarkt zu finden. Oft haben die aber nur von der Sorte 827 genügend Vorrat. Diese ist aber viel zu gelb.
lg
Beate

timme

Homepage

24.09.2008, 17:08

@ ehemaliger User

Beleuchtung?

Hallo,

Beate hat das wichtigste vergessen, auch wenn man es zwischen den Zeilen herauslesen kann. Die Röhren mit Standardleuchtstoffen, wie die SunGlo, haben einen um etwa 20% geringeren Lichtstrom. Die wirtschaftliche Lebenszeit (noch 80% des ursprünglichen Lichtstrom) beträgt etwa 10000h (bei 12h/d sind das etwas mehr als 2 Jahre.
Die AquaGlo hat einen Sonderleuchtstoff. Das dieser die Pflanzen direkt schädigt, glaube ich nicht. Diese Lampen würde aber auch ich nicht verwenden, da sie eine noch schlechtere Lichtleistung (Lumen) haben als die Standardleuchtstoffe und die Lebensdauer ist auch noch geringer (5000 bis 8000h)

Ich finde wie Beate, daß Du Deine nächsten Lampen ruhig im Baumarkt kaufen kannst. Alle Drei- und Fünfbandenlampen sind geeignet. Die Lichtfarbe ist reine Geschmackssache. Du kannst also auch eine OSRAM lumilux Sky-White mit 8000K oder eine Philips 830 WarmWhite nehmen. Es stimmt allerdings, daß die viele Leute die Kombination 840/865 bevorzugen.
Ich habe über meinem Garnelenbecken zwei 940'er und über meinem neunen Grundelbecken eine 865'er. Bin mit Beidem sehr zu frieden.

Bei uns in Cottbus gibt es in allen vier Baumarktketten (Bahr, Praktiker, Toom, Hagebau), zumindest in T8, sowohl 827'bzw. 830'er und 840'er. Die 865'und 880'er gibt es nicht.

Grüße, Tim

PS: optimierte Reflektoren nicht vergessen

ehemaliger User

Homepage

24.09.2008, 20:55

@ ehemaliger User

Beleuchtung?

>> Hallo,
>>
>> ich beleuchte mein Aquarium (200 Liter) mit T8 Röhren:
>> T8 Aqua Glow
>> T8 Sun Glow

>>
>> Was ist daran falsch? Was wäre eine bessere Alternative?
>> Danke für die Antworten!
>>
>>
>> Gruß
Hallo Andreas
Ich schwöre mittlerweile auf Vollspektrumslampen, zb. die von Jbl. Ebenfalls die Dennerle-Leuchte und da die Plant und Amazonday in Kombination - damit hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Bester Pflanzenwuchs und meist ohne Algen.:-D ;-)
Hab mir heute noch ein neue Spezial-Plant 36 Watt,120 cm lang gekauft und war erstaunt, kostet jetzt nur noch 17,87 € (Obi). Die genannten Alternativen,840 und 860 bzw. 865 kosten immerhin auch um die 13,-- €. Die Kombination JBL Solar Natur und Solar Tropic hat auch bei meinem 112 l Becken damals bestens funktioniert. Hatte auch schon mal über meinem Garnelenbecken T5 in Aquaglo und Sunglo.Ergab bei mir nur Algen, Algen.:-(

Gruß Babs

timme

Homepage

24.09.2008, 23:41

@ ehemaliger User

Beleuchtung?

Hallo Babs,

über einem 200l Pflanzenbecken mit nur zwei 30W T8 Lampen würde ich auf keinen Fall Fünfbandenröhren (Vollspektrum) nehmen. Hier sollte die Maximierung des Lichtstroms im Vordergrund stehen und nicht die bessere Farbwidergabe.
So hat zum Beispiel eine 30W Dreibandenröhre mit 3000K von OSRAM etwa 2400lm Lichtstrom. Eine 30W Vollspektrumröhre der gleichen Lichttemperatur hat hingegen nur 1950lm.
Im Übrigen kosten die 800'er Lampen keineswegs 13Euro. Es sei denn Du meinst, daß beide zusammen so viel kosten. Bei uns kosten sowohl OSRAM- als auch Philips-Lampen etwa 7 bis 8 Euro.

Grüße, Tim

PS: Gucke mal hier. Ich habe auch schon von anderer Seite gehört, daß Osram wahrscheinlich für Dennerle die Lampen produziert und sie demnach auch identisch sind.

ehemaliger User

Homepage

25.09.2008, 18:04

@ timme

Beleuchtung?

>> Hallo Babs,
>>
>> über einem 200l Pflanzenbecken mit nur zwei 30W T8 Lampen würde ich auf
>> keinen Fall Fünfbandenröhren (Vollspektrum) nehmen. Hier sollte die
>> Maximierung des Lichtstroms im Vordergrund stehen und nicht die bessere
>> Farbwidergabe.
>> So hat zum Beispiel eine 30W Dreibandenröhre mit 3000K von OSRAM etwa
>> 2400lm Lichtstrom. Eine 30W Vollspektrumröhre der gleichen Lichttemperatur
>> hat hingegen nur 1950lm.
>> Im Übrigen kosten die 800'er Lampen keineswegs 13Euro. Es sei denn Du
>> meinst, daß beide zusammen so viel kosten. Bei uns kosten sowohl OSRAM-
>> als auch Philips-Lampen etwa 7 bis 8 Euro.
>>
>> Grüße, Tim
>>
>> PS: Gucke mal
>> hier. Ich
>> habe auch schon von anderer Seite gehört, daß Osram wahrscheinlich für
>> Dennerle die Lampen produziert und sie demnach auch identisch sind.
Hallo Tim,
ich bin von meinen 36 Watt Leuchten ausgegangen. Ich bin nicht der Lichtexperte! Kann nur von meinen Erfahrungen berichten, andere können da andere Erfahrungen gemacht haben. Das sollte man ausprobieren. Sicher haben auch einige mit den Aqua-Glo und den Sunglows ebenso guten Pflanzenwuchs erzeugt.
Das wäre vielleicht mal ein Diskusionsthema hier.
Was habt Ihr Erfahrungen mit Eurer Beleuchtung gemacht ??? :-D

12051 Postings in 2612 Threads
Beleuchtung?
RSS Feed