Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Beobachtung

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
axolotl

30.11.2014, 13:06
 

Beobachtung (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Forum,

ich habe etwas beobachtet, dessen ich mir nicht ganz schlüssig bin.
Im unbeleuchteten Becken sieht es so aus, das meine Fische nicht gerade und aufrecht, sondern um ca. 45° gekippt schwimmen:confused: . Geht das Licht an, ist alles normal und Fische schwimmen vertikal ausgerichtet.
Ich möchte vorrausschicken, daß ich nicht den Eindruck habe, die Fische sind krank.
Aber merkwürdig ist es schon !
Beobachtet Ihr ähnliches Verhalten oder habt ihr eine Erklärung dafür ?
Bin gespannt.

Hendrik

Tom

Homepage

30.11.2014, 13:14

@ axolotl

Beobachtung

Servus,
das ist ganz normal. Fische richten ihre Position nach dem einfallenden Licht aus. In natürlichen Gewässern und auch im Aquarium kommt das Licht von oben. Da schwimmen sie gerade. Alles im Butter. Der Zustand, dass das Aquarienlicht aus ist und Licht durch die Zimmerbeleuchtung ins Becken kommt, ist nicht natürlich, aber die Fische richten ihre Position trotzdem nach dieser Lichtquelle aus, was zu diesem "Schrägschwimmen" führt. Hat nichts mit einer Krankheit zu tun.
Grüße, Tom.

12051 Postings in 2612 Threads
Beobachtung
RSS Feed