Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Bepflanzung

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Norbert Schulz

Homepage 

30.11.2009, 18:04
 

Bepflanzung (Einrichtungsbeispiele)

Hallo alle zusammen..
Möchte mich mit euer Mithilfe etwas schlau machen
Das ganze soll ein Gesellschaftbecken werden
Habe mir ein 800x600x600 Becken zugelegt
dieses Becken baue ich eine Innenfilter-Anlage mit den Maßen 200x600x600
also bleibt ein Schwimmvolumen von 600x600x600 der "Tank" ist von 3 Seiten einsehbar...wird also als Möbelsäule 1300x900 als Raumteiler gebaut
Die Beleuchtung ist 4x T5 Juwel Colour 6800K 24 Watt
Co2 Dennerle Prof Anlage wird dabei sein
Pumpenleistung 850l/std.
Nährbodengrund ???weis ich noch nicht
Bodengrund 1-2mm Kies ca.25kg
nun meine Frage gibt es einen Link wo ich erfahren könnte wo was für Pflanzen ich nehmen könnte.
ach so ich kann von einen Freund 7Panzerwelse und 10 rote Neons bekommen (ca2,5cm)
welche Fischarten könnte ich hier noch dazu setzten ohne Probleme
Es kommt mir nicht auf Vielfälltigkeit der Fischarten an
weniger ist oft mehr

Ich danke euch vorab schon mal für eure Hilfe und Mühe

zum Schluß werde vom Einrichten und Fertigstellung Fotos machen und das ganze möchte ich nachher auch hier präsentieren..denke das es in 3-4 Wochen soweit ist
Gruß
Norbert

ehemaliger User

Homepage 

30.11.2009, 21:42

@ Norbert Schulz

Bepflanzung

Hiho :-)

Wie sind denn Deine WW aus dem Hahn?

Norbert Schulz

Homepage 

01.12.2009, 10:42

@ ehemaliger User

Bepflanzung

>> Hiho :-)
>>
>> Wie sind denn Deine WW aus dem Hahn?

Danke für dein Interesse
unsere Wasserwert der direkt aus dem Hahn kommt ist
Härtebereich 2-3
Härtegrad 11-17 dH
Gruß
Norbert

ehemaliger User

Homepage 

01.12.2009, 13:19

@ Norbert Schulz

Bepflanzung

Hey!

Nun die axelrodis mögen es eher weich.
Mit härterem Wasser geht oftmnals auch die Lebenserwartung der Tiere zurück.
Es gibt zwar Tiere die sich an härteres Wasser gewöhnen lassen, richtig wohl fühlen diese sich dann allerdings auch nicht.
Hab schon öfter gehört, das Halter sich extra einen größeren Schwarm holen um dann mit den überlebenden Tieren Ihre eigentlich gewollte Schwarmgröße zu bekommen.....

M.E. sollte für die Hälterung dieser Tiere weicheres Wasser in das Becken.

Auch bei der Pflanzenauswahl sollte man dann darauf achten welche Pflanzen man sich holt, da diese mitunte bei weichem Wasser schlecht oder gar nicht wachsen (Oder umgekehrt: Pflanzen die weicheres Wasser bevorzugen)

Wo möchtest Du mit dem Wasserwerten in Deinem Becken denn hin?
Der technische Aufwand hierfür sollte ebenfalls bedacht werden.
Wenn wir dies Wissen, und evtl. die weiteren Besatzwünsche, können wir auch ein paar Aussagen zu der Pflanzenauswahl treffen :-)
Passen würden m. E. einige Salmler- oder Zwergziersalmlerarten.



Soll kein Besserwissi werden, sondern eher eine Planungshilfe :-)

@mazonas

Homepage 

01.12.2009, 18:01

@ Norbert Schulz

Bepflanzung

>> Hallo alle zusammen..
>> Möchte mich mit euer Mithilfe etwas schlau machen
>> Das ganze soll ein Gesellschaftbecken werden
>> Habe mir ein 800x600x600 Becken zugelegt
>> dieses Becken baue ich eine Innenfilter-Anlage mit den Maßen 200x600x600
>> also bleibt ein Schwimmvolumen von 600x600x600 der "Tank" ist von 3 Seiten
>> einsehbar...wird also als Möbelsäule 1300x900 als Raumteiler gebaut
>> Die Beleuchtung ist 4x T5 Juwel Colour 6800K 24 Watt
>> Co2 Dennerle Prof Anlage wird dabei sein
>> Pumpenleistung 850l/std.
>> Nährbodengrund ???weis ich noch nicht
>> Bodengrund 1-2mm Kies ca.25kg
>> nun meine Frage gibt es einen Link wo ich erfahren könnte wo was für
>> Pflanzen ich nehmen könnte.
>> ach so ich kann von einen Freund 7Panzerwelse und 10 rote Neons bekommen
>> (ca2,5cm)
>> welche Fischarten könnte ich hier noch dazu setzten ohne Probleme
>> Es kommt mir nicht auf Vielfälltigkeit der Fischarten an
>> weniger ist oft mehr
>>
>> Ich danke euch vorab schon mal für eure Hilfe und Mühe
>>
>> zum Schluß werde vom Einrichten und Fertigstellung Fotos machen und das
>> ganze möchte ich nachher auch hier präsentieren..denke das es in 3-4
>> Wochen soweit ist
>> Gruß
>> Norbert

Hallo Norbert!
Hier mal zu deinen Fragen.

Die Beleuchtung ist 4x T5 Juwel Colour 6800K 24 Watt
Ist für ein Pflanzenbecken dieser Größe ausreichend!Die Lichtfarbe würde ich zwischen 800-900K wählen
nun meine Frage gibt es einen Link wo ich erfahren könnte wo was für
Pflanzen ich nehmen könnte.
www.flowgrow.de
welche Fischarten könnte ich hier noch dazu setzten ohne Probleme
Ich würde bei den zwei südamerikanern bleiben! mehr arten wirken optisch nicht so gut. durch die kleinen fische wirkt das becken größer.
Bitte den Düngeplan nicht vergessen!!!!!!;-)

Leinad78

Homepage

02.12.2009, 13:46

@ Norbert Schulz

Bepflanzung

>> ach so ich kann von einen Freund 7Panzerwelse und 10 rote Neons bekommen
>> (ca2,5cm)
>> welche Fischarten könnte ich hier noch dazu setzten ohne Probleme
>> Es kommt mir nicht auf Vielfälltigkeit der Fischarten an
>> weniger ist oft mehr
>> Gruß
>> Norbert

Hallo Norbert,

es gibt einige gute Seiten auf denen die Bedürfnisse der Fische angegeben sind, da sollte sich bestimmt was finden lassen.

Die Panzerwelse würde ich persönlich nur auf Sand halten, die wuseln ja 90% des Tages nur durch den Bodengrund.

Neons würde ich persönlich nicht noch einmal kaufen, selbst 200 Neons auf 200L kommen nicht wirklich zur Geltung. Ich würde mich an Deiner Stelle mal nach Trigonostigma espei oder hengeli umgucken: www.scalare-online...igonostigma_espei.html

Die zeigen bei ausreichender Anzahl ein sehr schönes Schwarmverhalten, während sich unsere Neons nur bei der Fütterung zusammenraufen.

Die Beleuchtung mit 6800K sagt mir jetzt grade nicht wirklich was, sind die Lampen in den gängigen Standartmassen? Dann würde ich persönlich BioVital Lampen von Narva bevorzugen.

Zum Wasser: Such doch mal bei Deinem Wasserversorger die Wasserwerte raus. Dann kann man schon im Vorfeld evtl fehlende Nährstoffe ermitteln und in der Einlaufphase gegensteuern.

12053 Postings in 2612 Threads
Bepflanzung
RSS Feed