Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatz aufstocken, da Nitrat und Phosphat niedrig sind?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
solo

04.04.2014, 12:08
 

Besatz aufstocken, da Nitrat und Phosphat niedrig sind? (Besatz)

Hallo Ihr Lieben,

wie seht Ihr meine Überlegung, meinen Besatz doch noch weiter aufzustocken?
Hintergrund sind die niedrigen Nitrat- und Phosphatwerte im Leitungswasser und auch im Becken. Da muss ich immer nachhelfen und Düngen. Nun dachte ich mir, das ich das auf "natürliche Weise" ändern könnte.

Aktuell leben folgende Fische bei mir:
mein Becken


> 11 Metallpanzerwelse (Corydoras aeneus), 1 davon ist eigener Nachwuchs
> 3 Rote Neon (Paracheirodon axelrodi)
> 16 Neontetra (Paracheirodon innesi)
> 3 Wagtail-Korallenplatys (Xiphophorus maculatus, 1m, 2w)
> 2 Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsche (Mikrogeophagus ramirezi 1m, 1w)
> 4 Gestreifte Ohrgitter-Harnischwelse (Otocinclus Otocinclus affinis)

Ich dachte da an ca. 10 weitere Salmler, entweder:
Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus), Roter Phantomsalmler (Hyphessobrycon sweglesi) oder Schmucksalmler (Hyphessobrycon rosaceus).

Mir ist bewußt, das eigentlich die obere Beckenregion weitere Fische besser vertragen würde, habe aber keine geeignete Art gefunden. Fadenfische werden wohl von den anderen nicht in Ruhe gelassen und für Beilbäuche bräuchte ich Abdeckscheiben, die aber im Juwel-Becken durch die Querstrebe nicht gehen.

Wie denkt Ihr darüber?

LG
Sonja

Sandra Philippsen

05.04.2014, 15:32

@ solo

Besatz aufstocken, da Nitrat und Phosphat niedrig sind?

Moin,
und was hällst du davon deine roten Neons aufzustocken? Schließlich handelt es sich um einen Schwarmfisch. Falls es sich um einen Restbestand hadelt und die nicht weiter aufstocken möchtest würde ich vorschlagen die restlichen abzugeben und durch die, von dir gewünschten, Arten zu ersetzten, deine Beckengröße gibt das allemal her. ;-)
MfG Sandra

solo

05.04.2014, 19:00

@ Sandra Philippsen

Besatz aufstocken, da Nitrat und Phosphat niedrig sind?

Hallo Sandra,

danke für den Denkanstoß, war bisher auf dem Trip einen Fisch mit anderer Optik einzusetzten. Werde ich in meine Überlegungen mit einbeziehen.

LG
Sonja