Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.762 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatz für 50 Liter Becken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Ruppinho

17.02.2015, 19:58
 

Besatz für 50 Liter Becken (Einrichtungsbeispiele)

Hallo an alle,
ich hätte da mal wieder eine Frage.
Für mein neues 50 Liter Aquarium bin ich auf der Suche nach den richtigen Besatz.
Ich habe mir folgendes Überlegt:
8 Panzerwelse Panda oder Similis
10 Glühlichtsalmler
2 Honigguramis
5 Amanogarnelen
10 Blue Dream Garnelen

Ist der Besatz richtig gewählt, oder ist es zu viel des guten?
Wenn das der Fall wäre, wie würde es besser aussehen?
Momentan bin ich noch für fast alles offen,
(außer Neons, die gefallen mir nicht) da das Becken eh noch einläuft....

Danke schonmal in Vorraus.
Vg aus Thüringen
Ruppinho:cool:

ehemaliger User

17.02.2015, 20:06

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo Ruppinho,

ich habe die Erfahrung gemacht, das Amanogarnelen in Verbindung mit Zwerggarnelen ganz schön ruppig sein können. Sie waren immer recht garstig, wenn es um das Futter ging. Daher halte ich Amanogarnelen in einem Aquarium und die Zwerggarnelen in einen anderen Becken.

Bei den Panzerwelsen kenne ich mich nicht all zu sehr aus. Aber bei 50 Liter ist vielleicht eher eine Gruppe von Zwergpanzerwelsen zu empfehlen. Die vertragen sich auch super mit Zwerggarnelen.

Bei der Wahl der Honiguramis in Verbindung mit Zwerggarnelen denke ich, dass vom Nachwuchs der Garnelen bestimmt ein paar Tiere als Leckerbissen betrachtet werden können.

Das waren meine ersten spontanen Gedanken und persönliche Meinung. Daher warte ab, was andere Aquarianer zum Besatzwunsch schreiben.

Grüße,
Yoshi.

ehemaliger User

17.02.2015, 20:19

@ ehemaliger User

Besatz für 50 Liter Becken

Ergänzung:

Meine Empfehlung wäre:

- 10 bis 15 Zwerggarnelen
- 5 bis 8 Zwergpanzerwelse
- 10 bis 15 Tiere Zwergbärbling oder Pfeffersalmler oder ein anderer klein bleibender Fisch :-)

Grüße,
Yoshi

Ruppinho

17.02.2015, 20:28

@ ehemaliger User

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo Yoshi,
habe ich soweit Verstanden und hört sich gut an.
Spricht etwas gegen Glühlichtsalmler?
Vg Ruppinho

ehemaliger User

18.02.2015, 00:12

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo,

Da weiß ich jetzt nicht wie groß die ausgewachsen sind und welchen Bewegungsdrang diese Tiere haben.
Dazu vielleicht noch eine andere Meinung einholen :-)

Grüße, Yoshi.

Ruppinho

18.02.2015, 16:58

@ ehemaliger User

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo Yoshi,
allee klar, mal sehen wie es weiter geht.
Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee?
VG Ruppinho

ehemaliger User

18.02.2015, 19:41

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Hi Ruppi,

Du könntest z.B. auch eine kleinere Schwarmfischart halten.
Perlhuhnbärblinge würden sehr gut zu den Garnelen und den Honigguramis passen.
Perlhuhnbärbling
Wenn Du es als Asienbecken konzipieren willst, kannst Du statt der geplanten Corydoras auch
Yunnanilus cruciatus/Tigerzwergschmerlen einsetzen.
Tigerzwergschmerle

LG
Lucky

Ruppinho

18.02.2015, 20:29

@ ehemaliger User

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo Lucky,
dein Vorschlag hört sich auch sehr interessant an.
Ich denke nur das ich die kleinen Schmerlen hier in meiner Umgebung kaum bekommen werde.
Einzig eine Bestellung in Internet wäre dann zu überlegen....

Wieviele Tiere würdest du von jeder Sorte vorschlagen?
Perlhuhn
Schmerlen
Gurami
Zwerggarnelen

Danke und VG
Ruppi :cool:

ehemaliger User

18.02.2015, 20:49

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Hi Ruppi,

das hängt auch immer von der Filterung ab.

Mein Vorschlag für die Beckengröße mit angemessener Filterung:
12xPerlhuhnbärblinge
7-10x Schmerlen
1x Pärchen H- Guramis
10x Zwerggarnelen(das werden automatisch viel viel mehr)

LG
Lucky

Ruppinho

01.08.2015, 11:36

@ ehemaliger User

Besatz für 50 Liter Becken

Hallo an alle,
da meine Ringelhechtlinge im 50 Liter Becken immer weniger werden, bin ich auf der Suche nach einer neuen Fischart.
Hat jemand einen Vorschlag was ich besetzten könnte?
Einzige Bedingung ist das die Tiere ohne Heizung auskommen müssen.
Ich habe schon einiges gelesen und folgendes gefunden:
Bitterlingsbarbe
Keilfleckbärbling
Kardinalfisch
Neonsalmer
Diamantkopfneonsalmler
Diamantregenbogenfisch
Roter Phantomsalmler
Rotflossensalmler

Würde davon was gehen und wenn ja wie viele?

Dankeschön und viele Grüße
Ruppinho

paris

05.08.2015, 19:34

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Hi!

Das sind großteils sehr bewegungsfreudige Tiere, die du hier aufgelistet hast.
Würd ich auf 50l in den Standardmaßen nicht empfehlen.

Welche Tiere hast du jetzt in dem Becken?
Wie weit wird die Temperatur im Winter runtergehen?
Dann kann man vielleicht auch eher Empfehlungen abgeben..

lg

paris

05.08.2015, 19:42

@ paris

Besatz für 50 Liter Becken

Hab jetzt grad dein Becken angeschaut und gesehen, dass es doch schon relativ stark mit Garnelen und Schnecken besetzt ist.
Ich persönlich würd da wohl weniger zu einem Schwarm tendieren, als eher zu einem Pärchen oder Trio. Vielleicht Elassoma evergladei? Die sind auch temperaturtechnisch sehr tolerant und wirklich tolle Fische!

lg

Ruppinho

05.08.2015, 20:26

@ paris

Besatz für 50 Liter Becken

>> Hab jetzt grad dein Becken angeschaut und gesehen, dass es doch schon
>> relativ stark mit Garnelen und Schnecken besetzt ist.
>> Ich persönlich würd da wohl weniger zu einem Schwarm tendieren, als eher
>> zu einem Pärchen oder Trio. Vielleicht Elassoma evergladei? Die sind auch
>> temperaturtechnisch sehr tolerant und wirklich tolle Fische!
>>
>> lg
Hallo Paris,
danke für deine Antwort.
Aktuell sind die 2 Ringelhechtlinge ca.20 Garnelen und ca. 10 Schnecken im Aquarium.
Die Zwergschwarzbarsche sehen sehr interessant aus.
Ich denke nur da wird schwer ranzukommen sein.
Im Internet zu bestellen, naja ich traue dem Freiden nicht so recht...
Die Bedingungen liegen bisher zwischen 19-28○C.
Vielleicht hast du noch ne andere Idee.

PS: Was spricht gegen Leopardbärblinge?

Dankeschön und VG
Ruppi

paris

06.08.2015, 14:35

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Dein Becken würd ich als zu klein erachten für Leopardbärblinge; das sind sehr schwimmfreudige Tiere, denen man auch den entsprechenden Platz bieten sollte.

Was ich jetzt beim schnellen drüberschauen gefunden hab, wären vielleicht der Zwergkärpfling (hab allerdings keine Erfahrung damit) - Heterandria formosa

Bei den Killifischen würd ich mich evtl. auch mal umschauen;
Nothobranchius od. Cynolebias würd ich da mal genauer unter die Lupe nehmen

Evtl. wär auch Dario dario eine Option.

Wenn Bärbling, dann würd ich mich bei den Zwergbärblingen umschauen oder vielleicht Funkensalmler?


Da müsstest dich aber überall noch genauer einlesen...

Die Elassoma kenn ich halt, und die sind erstens sehr klein, und zweitens sind sie Lauerjäger und stehen mehr herum, als dass sie aktiv herumschwimmen..

lg

Ruppinho

06.08.2015, 16:10

@ paris

Besatz für 50 Liter Becken

Hi,
danke für die weiteren Ideen.
Werde am WE mal alle Zoohandlungen unsicher machen und mal schauen was so im Angebot ist.
Die Killifische sind auch noch auf meiner Liste.
Du schreibst Funkensalmler würden auch gehen, bräuchten sie nicht höhere Temperaturen?
VG Ruppi

paris

06.08.2015, 18:46

@ Ruppinho

Besatz für 50 Liter Becken

Auf die Funkensalmler bin ich jetzt nur wegen der Größe gekommen, Haltungsbedingungen hab ich keine im Kopf ;)

Ruppinho

07.08.2015, 17:48

@ paris

Besatz für 50 Liter Becken

Hi,
ich denke ich werde mich mal mit den Killifischen auseinandersetzen.
Die Kap Lopez in der Goldvariante sehen schon extrem cool aus.
VG Ruppi

12057 Postings in 2614 Threads
Besatz für 50 Liter Becken
RSS Feed