Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatz für Malawibecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Itachi

Homepage 

28.04.2010, 00:08
 

Besatz für Malawibecken (Besatz)

Hallo,
ich habe ein 250x80x70 Becken geplant und suche nun einen geeigneten Besatz. Könntet ihr mir sagen ob dieser Besatz harmonieren würde?

Metriaclima lombardoi 1/3
Pseudotropheus msobo "magunga" 1/3
Melanochromis johannii 1/3
Pseudotropheus demasoni 1/3
Pseudotropheus flavus 1/3
Pseudotropheus saulosi 1/3
Labidochromis caeruleus yellow 1/4
Pseudotropheus elongatus "chewere" 1/3
Synodontis petricola oder Synodontis multipunctatus 4-5


Sind es zuviele Arten? Kann ich vielleicht noch etwas an der Anzahl der Tiere ändern?

Mit freundlichen Grüßen
Chris

Marco O.

Homepage 

28.04.2010, 13:41

@ Itachi

Besatz für Malawibecken

Hi Chris,

also zunächst einmal möchte ich anmerken, dass mir die Größe des Becken schon sehr zusagt.
Die einzelnen Arten sehen für sich sehr sehr gut aus, aber:

ich persönlich würde keine 8 unterschiedliche Arten pflegen wollen. Denn:
1.
Ich finde die "alte" Haltung von 1/3 auf Dauer langweilig - Größere Gruppen ab 3/7 sehen in der Gesamtheit viel viel besser aus. Der große Vorteil ist, dass sich die dominaten Männchen ständig in ihren schönsten Farben zeigen. Sie müssen sich schließlich den anderen gegenüber durchsetzen
2.
Mir wäre es auch definitiv zu bunt!
3.
Der Pseudotropheus Flavus hat es wirklich faustdick hinter den Ohren. Bei diesem Vertreter solltest Du auf alle Fälle mindestens 1/4 halten.

Dann solltest Du auch beachten, dass du mit der RICHTIGEN Einrichtung für Mbunas enorm viel Nettovolumen verlierst! Die gesamtindividuenzahl würde zum Anfang noch in Ornung sein, aber was, wenn die Biester sich vermehren, wie die Haasen? Dann kommst Du schnell an die Grenze des machbaren.
Gruß Marco

Der Schweizer

Homepage 

28.04.2010, 16:19

@ Itachi

Besatz für Malawibecken

Hallo Chris

Ein tolles Projekt hast Du da! Da wird man ja echt neidisch :-)

Also, Marco O's Input bezüglich "Fischsuppe" kann ich hier nur bestätigen. Auf die Dauer ist die Haltung weniger Arten in grösseren Gruppen sicherlich viel interessanter, da Du nur so ein annähernd natürliches Verhalten beobachten können wirst. Ich empfehle Dir deshalb, Dich auf die Geschlechterverhältnisse 3m/7w, oder 5m/12w, oder 7m/17w zu konzentrieren.

Dein aktuell geplanter Besatz wird (in ausgewachsenem Zustand ca. 490 Liter Netto-Wassevolumen benötigen. Aus dieser Sicht hättest Du also noch genügend Ausbaukapazität :-)

habe Dein Becken mal grob gerechnet:

- 250x80x70 = 1400 Liter (Brutto)
- ca. 100 kg Sand (Quarz?!) = 37.7 Liter (bei Dichte 1600 kg/m3)
- ca. 250 kg Steine (Basalt?!) = 163.2 Liter (bei Dichte 2875 kg/m3)
- Styroporbodenplatte (1cm) = 19.6 Liter
- Rückwand (mittlere Tiefe: 5cm) = 82.5 Liter
- Füllhöhe bis 4cm unter Rand = 80.0 Liter

= NETTO-WASSERVOLUMEN = ca.1000 Liter


Wenn Du Dich für Arten entscheidest, welche 400 resp. 500 Liter Mindestvolumen benötigen, könntest Du zum Beispiel folgendermassen besetzen:

- 3 Gruppen Mbunas à 7m/17w
- 5 Synodontis
- benötigtes Nettovolumen: ca. 990 Liter

Solltest Du Dich für Arten entscheiden, welche lediglich 200 bis 300 Liter Mindestvolumen benötigen, würdest Du in oben genanntem Beispiel etwas weniger, nämlich nur 940 Liter Nettovolumen benötigen. Also auch so, würde keine weitere Gruppe mehr rein passen :-)

Gruss Silvan

-

Itachi

Homepage 

28.04.2010, 22:22

@ Der Schweizer

Besatz für Malawibecken

Vielen Dank für die Antworten :)
Das mit den Gruppen leuchtet mir ein ;) ich werde wohl versuchen ein 3/7 oder 5/12 anzustreben :) Dann muss ich mal schauen für welche Arten ich mich hier entscheide.

12053 Postings in 2612 Threads
Besatz für Malawibecken
RSS Feed