Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatz Südamerika

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Joni_99

20.05.2014, 17:57
 

Besatz Südamerika (Besatz)

Hallo,
Ich möchte mir vielleicht noch ein 112l-Südamerika-Aquarium einrichten.
Dabei hatte ich an ein Dschungelbecken mit vielen Schwimmpflanzen (Froschbiss, Muschelblume, Hornkraut, Büschelfarn, Wassernabel) und z. B. Echinodoren für den Boden gedacht. Außerdem möchte ich das Becken vorwiegend mit selbst gesammeltem Holz gliedern und mit einem dunklem Bodengrund versehen. Der Besatz wäre dann:
- 10-20 Rotkopf-, Neon- oder Glühlichtsalmler (weiß nicht genau wie viele in
einem 112l Becken gehen)
- ein Buntbarschpaar (Apistogramma borelli oder Mikrogeophagus ramirezi)
- ein L134
- ein paar Garnelen (Amano) (ca. 10)
Ich würde mich über Kritiken und Verbesserungsvorschläge freuen!
LG Jonathan

Joni_99

21.05.2014, 17:41

@ Joni_99

Besatz Südamerika

Hallo,
ich habe meinen Besatz noch mal überdacht und denke nun an:
- 2 Kakadubuntbarsche
- 10-20 Glühlichtsalmler
- 10 Metallpanzerwelse
- evtl. 1 Antennenwels oder L134
LG Jonathan

Tom

Homepage

25.05.2014, 20:45

@ Joni_99

Besatz Südamerika

Hallo,

für ein 112-Literaquarium bist du mit einer Planung 1 Schwarm, 1 Zwergbuntbarschpärchen, 1 Gruppe Panzerwelse sehr gut beraten. Damit hast du ein Aquarium, das nicht überbesetzt, aber trotzdem sehr "lebendig" ist.

Beim Schwarm würde ich eher mehr Tiere in einem Schwarm als mehrere Arten empfehlen.

Grüße, Tom.

Joni_99

26.05.2014, 20:14

@ Tom

Besatz Südamerika

Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort, aber immer noch die Frage wie viele Fische eines Schwarms man einsetzen kann und ich würde vielleicht lieber Garnelen statt der Zwergcichlichen einsetzen, geht das?
LG Jonathan

ehemaliger User

27.05.2014, 08:06

@ Joni_99

Besatz Südamerika

>> Hi,
>> vielen Dank für die schnelle Antwort, aber immer noch die Frage wie viele
>> Fische eines Schwarms man einsetzen kann und ich würde vielleicht lieber
>> Garnelen statt der Zwergcichlichen einsetzen, geht das?
>> LG Jonathan

Hi,

schau dir doch mal mein Südamerika 2.0 Becken an, das trifft glaube ich Besatzmässig voll deinen Geschmack :-)

Joni_99

30.05.2014, 13:04

@ ehemaliger User

Besatz Südamerika

>> Hi,
>>
>> schau dir doch mal mein Südamerika 2.0 Becken an, das trifft glaube ich
>> Besatzmässig voll deinen Geschmack :-)

Hallo,
Danke für die Antwort.
Das Becken habe ich mir auch schon angeguckt, aber ich habe gelesen, dass sich die bodenorientierten Buntbarsche manchmal nicht mit Panzerwelsen vertragen. Außerdem würde ich gerne Garnelen (Amano) halten, statt des Antennenwelses.
LG Jonathan

12053 Postings in 2612 Threads
Besatz Südamerika
RSS Feed