Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.763 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatzfrage Malawi

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
wachs74

Homepage 

Wolfsberg,
15.03.2012, 23:47
 

Besatzfrage Malawi (Einrichtungsbeispiele)

Habe nun endlich mein neues Becken bestellt ca. 320 Liter netto nach Einrichtung

Besatz geplant:

Melanochromis johanni 3/7
Pseudotropheus socolofi 1/4
Pseudotropheus aurora 1/4

Ist das ok, kann da noch was dazu, oder weniger ?

Tom

Homepage

16.03.2012, 10:37

@ wachs74

Besatzfrage Malawi

Hallo,

was sind denn die genauen Abmessungen?

Grunsätzlich sind 5 Männchen auf so eine Beckengröße schon möglich. Allerdings muss dazu die Einrichtung mit entsprechend vielen Reviermöglichkeiten, also Steinaufbauten passen.

Gefühlt würde ich eher zu 4 Männchen als Erstbesatz tendieren, da sowieso immer wieder Nachzuchten überleben werden, wenn es normal läuft.

Grüße, Tom.


>> Habe nun endlich mein neues Becken bestellt ca. 320 Liter netto nach
>> Einrichtung
>>
>> Besatz geplant:
>>
>> Melanochromis johanni 3/7
>> Pseudotropheus socolofi 1/4
>> Pseudotropheus aurora 1/4
>>
>> Ist das ok, kann da noch was dazu, oder weniger ?

wachs74

Homepage 

Wolfsberg,
16.03.2012, 18:34

@ Tom

Besatzfrage Malawi

Hallo Tom,

150x50x67 wird das Becken.

grundsätzlich möchte ich wissen ob die 3 Arten zusammenpassen, und die Anzahl an sich ok ist?

Gruß

Marco O.

Homepage 

17.03.2012, 10:51

@ wachs74

Besatzfrage Malawi

Hey,

also die 3 Arten passen so einigermaßen zueinander.

Der Metriaclima aurora & der socolofi haben in etwa die gleichen Ansprüche an den Lebensraum. Wenn Du dem aurora einige freie Stellen im Tank bietest, wird er sich wirklich in schönen Farben zeigen. Diese Erfahrungen habe ich sammeln können. Auch der Nachwuch stellt sich viel häufiger ein, wenn viele freie Stellen geboten werden.

Auch der socolofi kommt ursprünglich aus der Übergangszone des Malawisees. Von daher eigenen sich diese beiden schon sehr gut für dieses Becken.

Der johanni hingegen lebt ausschließlich in der Felszone. Steile Hänge, viele Verstecke und Hölen sowie viele Spalten solltest Du für ihn schaffen.

Es ist sicher möglich, aber ich würde das nicht so machen. Mit insgesamt 20 Tieren bist Du dann auch am Limit angekommen.

Was aber auch richtig gut gehen würde: 3/7 johanni und 1/4 Labidochromis caerules. Mein Geschmack wäre es auf jeden Fall und zueinander passen sie auch ganz gut.

LG
Marco O.

Tom

Homepage

19.03.2012, 12:56

@ wachs74

Besatzfrage Malawi

Hallo,

wenn die 67 cm die Höhe sind und nicht die Tiefe, kannst du dich vom Besatz her bei deinen Arten nach den Aquarien auf EB orientieren, die 150x50x50 groß sind. Die Höhe nutzen Mbunas kaum und Steinaufbauten sind bei nur 50 cm Tiefe kaum in die Höhe bis zur Wasseroberfläche stapelbar.

67 cm Tiefe würde dir ganz andere Möglichkeiten schaffen. Da würde ich bei deinem Wunschbesatz überhaupt kein Problem sehen. Da könntest du evtl. sogar noch eine 4. Art dazu nehmen.

Grüße, Tom.


>> Hallo Tom,
>>
>> 150x50x67 wird das Becken.
>>
>> grundsätzlich möchte ich wissen ob die 3 Arten zusammenpassen, und die
>> Anzahl an sich ok ist?
>>
>> Gruß

db

Homepage 

02.04.2012, 12:21

@ Tom

Besatzfrage Malawi

Hallo Tom,

wieso sollten Mbunas nicht die Höhe nutzen? Ist zwar schon etwas länger her, dass ich welche hatte, aber die haben die kompletten Steinaufbauten genutzt, von oben bis unten.
Mein Becken hatte damals 150 x 50 x 50 cm und hatte von der linken Seite bis zur Mitte Steinaufbauten, die bis zur Wasserlinie reichten. Klar, die ersten Steine lagen teilweise schon 5cm hinter dem Glas, aber nur auf den ersten paar Zentimetern.
Und gerade bei Malawis finde ich ein hohes Becken sehr interessant ;-)

Grüße
Dirk

>> Hallo,
>>
>> wenn die 67 cm die Höhe sind und nicht die Tiefe, kannst du dich vom
>> Besatz her bei deinen Arten nach den Aquarien auf EB orientieren, die
>> 150x50x50 groß sind. Die Höhe nutzen Mbunas kaum und Steinaufbauten sind
>> bei nur 50 cm Tiefe kaum in die Höhe bis zur Wasseroberfläche stapelbar.
>>
>> 67 cm Tiefe würde dir ganz andere Möglichkeiten schaffen. Da würde ich
>> bei deinem Wunschbesatz überhaupt kein Problem sehen. Da könntest du
>> evtl. sogar noch eine 4. Art dazu nehmen.
>>
>> Grüße, Tom.
>>
>>
>> >> Hallo Tom,
>> >>
>> >> 150x50x67 wird das Becken.
>> >>
>> >> grundsätzlich möchte ich wissen ob die 3 Arten zusammenpassen, und
>> die
>> >> Anzahl an sich ok ist?
>> >>
>> >> Gruß

12056 Postings in 2613 Threads
Besatzfrage Malawi
RSS Feed