Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatzfrage 375L Mbuna

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Logo

Homepage 

17.09.2010, 21:28
 

Besatzfrage 375L Mbuna (Einrichtungsbeispiele)

Hey Leute,

wollte demnächst meinen Besatz etwas aufstocken. Bin mir nicht sicher welche Arten ich zusätzlich pflegen sollte.

Bisher hab ich Yellows und Mainganos im 375L Becken.

Dachte an C. Afra Cobue und/oder Ps. socolofi.
Was meint ihr?
Hauptsächlich Yellows und Mainganos + 1/3 der anderen beiden Arten?

Andere Tipps? Sollte optisch nett sein aber auch vom Verhalten passen!

gruß Logo

Malawi

Homepage 

18.09.2010, 10:29

@ Logo

Besatzfrage 375L Mbuna

Bei deiner Beckengröße kannst du noch 2 weitere Arten einsetzen.
Die c. Afra oder Ps. socolofi wären eine Möglichkeit.
Sonst noch eine andere Labidochromis Art wie Mbamba bay, perlmutt.
Sonst eine andere Pseudotropheus Art wie saulosi, elongatus.

Gibst du den Nachwuchs denn regelmäßig ab??
Wenn nicht wird das Becken auf Dauer zu voll.

Logo

Homepage 

18.09.2010, 11:52

@ Malawi

Besatzfrage 375L Mbuna

>> Bei deiner Beckengröße kannst du noch 2 weitere Arten einsetzen.
>> Die c. Afra oder Ps. socolofi wären eine Möglichkeit.
>> Sonst noch eine andere Labidochromis Art wie Mbamba bay, perlmutt.
>> Sonst eine andere Pseudotropheus Art wie saulosi, elongatus.
>>
>> Gibst du den Nachwuchs denn regelmäßig ab??
>> Wenn nicht wird das Becken auf Dauer zu voll.

Bislang hatte ich komischerweise kaum Nachwuchs der durchgekommen ist. Hatte damals weniger kleine Steinaufbauten zum verstecken. Jetzt warte ich erstmal ab bis die jungen groß genug sind, werde dann ausselektieren und Fische abgeben. Dann kommt auch neuer Besatz hinzu und die Steinaufbauten werden ergänzt.

Dankr für die Besatztipps!

Malawi

Homepage 

18.09.2010, 19:39

@ Logo

Besatzfrage 375L Mbuna

Also die kleinen Barsche solltest du regelmäßig abgeben da sich die Mbunas recht schnell und viel vermehren und das Becken wird dann schnell zu voll.

Logo

Homepage 

19.09.2010, 21:14

@ Malawi

Besatzfrage 375L Mbuna

ja das ist klar und kein Problem!

12056 Postings in 2613 Threads
Besatzfrage 375L Mbuna
RSS Feed