Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Besatzvorschläge

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Afrika NEUlinG

Homepage 

18.12.2010, 00:21
(editiert von stefan4, 18.12.2010, 00:59)
 

Besatzvorschläge (Besatz)

So dann Probieren wir das doch mal so......

Da bei mir was die Fische angeht ja noch ein totales durcheinander ist, hoffe ich das mir hier mal (für mich verständlich) geholfen wird ;)

1. Labidochromis Yellow
[1. Labidochromis Perlmutt]
1. Labidochromis sp. hongi
1. Copadichromis geertsi
1. Labidochromis Red Top Mbamba Bay
1. Copadichromis azureus

ODER

2. Tropheops chilumba
2. Pseudotropheus Dolphin/Demasoni
2. Labidochromis Red Top Mbamba Bay
2. Maylandia Zebra Red Top
2. Melanochromis johannii

Das sind so die geplanten, da ich allerdigs schon öfters gehört habe das es doch nicht so einfach ist wie ich mir das vorstelle würde ich bitten das mal etwas aufzuschlüsseln...
Und mir auch mal einen Wink in die richtige Richtung zu geben, oder mir einfach vorschläge zu machen wie ich die Probleme dabei lösen könnte.....
MfG sascha

Malawi

Homepage 

18.12.2010, 13:48

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Möchtest du ein Männerbecken machen oder stehen die Zahlen für eine Gruppe?

Generell sollte man Mbunas und Non Mbunas nicht zusammenhalten.

Afrika NEUlinG

Homepage 

18.12.2010, 21:23

@ Malawi

Besatzvorschläge

Die Zahlen stehen natürlich für die Gruppen ;)

Malawi

Homepage 

19.12.2010, 10:36

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Also beim ersten Vorschlag solltest du die beiden Copadichromia-Arten weglassen.

Beim zweiten Vorschlag solltest du die Pseudotropheus demansoni weglassen, da sie sehr spezialisiert sind.
Sonst kannst du die Arten zusammen setzen.

Afrika NEUlinG

Homepage 

21.12.2010, 22:54

@ Malawi

Besatzvorschläge

Ein wenig abgeändert....

1. Labidochromis Yellow
(1. Labidochromis Perlmutt)
1. Labidochromis sp. hongi
1. Labidochromis Red Top Mbamba Bay
1. Cynotilapia White Top Hara "Galileya Reef"

1. Melanochromis
1. Pseudotropheus "Dolphin"

passt das so besser???

Malawi

Homepage 

23.12.2010, 10:39

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Von den Arten würde es besser passen.

Möchtest du denn Gruppen halten oder Harems?

Afrika NEUlinG

Homepage 

24.12.2010, 12:26

@ Malawi

Besatzvorschläge

Gruppenhaltung ist doch besser geeignet als nur ein Bock oder habe ich da was falsches verstanden.....

Malawi

Homepage 

24.12.2010, 16:31

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Da hast du recht!

Ich würde 4 Gruppen im Verhältnis 3/7 halten.
Z.B.: die 3 Labidochromis - Arten und die Cynotilapia oder die Melanochromis.

Afrika NEUlinG

Homepage 

24.12.2010, 22:52

@ Malawi

Besatzvorschläge

Die 3 Labidochromis - Arten die Cynotilapia und die Melanochromis sind zu viel??

Malawi

Homepage 

25.12.2010, 10:12

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Du kannst eine Art ja im Verhältnis 1/3 einsetzen. Dann müsste das gehen.

Hast du dir schon Gedanken gemacht, was du mit den zahlreichen Jungfischen machen möchtest?

Afrika NEUlinG

Homepage 

25.12.2010, 22:35
(editiert von stefan4, 26.12.2010, 00:07)

@ Malawi

Besatzvorschläge

Hmm nöö eig net werden das soo viele werden???
Einige könnte ich in den Handel geben denke ich, aber gibt es da nicht eine natürliche Art der Fütterung die sowas unterbinden kann??

zb Melanochromis chipokae

Malawi

Homepage 

26.12.2010, 09:51

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Also Mbunas vermehren sich ziemlich stark.
Bei ca. 30 Weibchen wirst du eine Menge Junge bekommen.
Ein Teil der Jungfische wird auf natürliche Weise verschwinden aber ein Teil wird immer Überleben.
Du musst schauen, dass es nicht überhand nimmt und du wirst du kleinen auch nicht aus dem Becken bekommen, wenn du es nicht komplett ausräumst.

Die Melanochromis wären eine Möglichkeit.
Z.B. 1/3

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
27.12.2010, 20:17

@ Malawi

Besatzvorschläge

Hallo Sascha,

also 3 Labidochromis arten in einem Becken würde ich lassen, zumal sich La. hongi und La. mbamba bay recht ähneln und es zu kreuzungen kommen kann.


Mein Tipp:

Labidochromis perlmutt
Melanochromis cyaneorhabdos
Maylandia callainos
Pseudotropheus saulosi
Iodotropheus sprengerae

...jeweils zu 6 Tiereb, das sind genug Arten! Vor allem haste dann sämmtliche farb Farbschläge drin....

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

Afrika NEUlinG

Homepage 

27.12.2010, 22:54

@ ehemaliger User

Besatzvorschläge

>> ...jeweils zu 6 Tiereb, das sind genug Arten! Vor allem haste dann
>> sämmtliche farb Farbschläge drin....

Hmm joar aber so wirklich schön sind die nach meinem Geschmack nicht zusammen...

ABER DANKESCHÖN
Kann ja nicht jeder alles mit den gleichen Augen sehen.....

Hi warum nicht 3 Labidos in einem Becken??? Was ist daran schlimm?
Ist das schlecht wenn es zu kreuzungen kommt? Die meisten werden ja denke ich eh als Futter enden...

Die könnten mir auch gefallen..
Cynotilapia White Top Hara Gallireya Reef
Labidochromis caeruleus
Labidochromis hongi red top
Pseudotropheus elongatus yellow tail
Melanochromis chipokae

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
29.12.2010, 14:30

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Hallo Sascha,

das Problem an Kreuzungen ist, das Artenreine Tiere dadurch verloren gehen. Zudem sind Kreuzungen im Jungfischalter kaum zu erkennen.

Mal ein Beispiel:

jemand gibt bei deinem Händler junge Pseudotropheus saulosi x Melanochromis johanni Hybriden ab, die aber, da es ja kreuzungen sind ganz anders aussehen, als die Tiere die du haben möchtest z.B. reine Pseudotropheus saulosi. Aber da es noch Jungtiere sind, kannst du es nicht sofort erkennen. Und bleibst somit auf den Tieren sitzen...

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

Afrika NEUlinG

Homepage 

29.12.2010, 15:46

@ ehemaliger User

Besatzvorschläge

Hi, ja das ist klar aber ich habe ja nicht vor die abzugeben....oder sowas...

Die meisten werden wohl als Futter für die Melanochromis drauf gehen.....denke ich....

Hatte nicht vor ständig Tiere in den Handel zu geben ohne zu wissen was das für welche sind.....darüberhinaus wüsste ich auch keinen der diese nehmen würde

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
31.12.2010, 16:13

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

@ Sascha,

das ist doch okey...finde es gut wenn man sich vorher darüber gedanken macht...die meisten tun dieses nämlich leider nicht. Wenn denn die Mel. chipokae bei dir einziehen, achte möglichst drauf das nur ein Bock darunter ist...sonst haste ganz schnell nen Familiendrama im Becken:-D

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

Afrika NEUlinG

Homepage 

01.01.2011, 15:44

@ ehemaliger User

Besatzvorschläge

Hehe stimmt das habe ich schon gelesen, die sollen sich nicht unbedingt mögen wenn sie größer werden ;)

Malawi

Homepage 

08.01.2011, 11:37

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Eine weitere Möglichkeit von räuberischen Mbunas wären
Melanochromis sp. Northern blue.

Sie sehen schön aus und jagen auch Jungfische!

Afrika NEUlinG

Homepage 

08.01.2011, 13:10

@ Malawi

Besatzvorschläge

Stimmt die sind 'angenehm hübsch' ;)Kannte ich noch garnicht....die Frage ist nur ob ich die bei meinem Händler bekomme ;)
Die anderen könnte ich fast alle hier aus dem EB bekommen......

Afrika NEUlinG

Homepage 

12.02.2011, 17:15

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Cynotilapia White Top Hara Gallireya Reef 2/4
Labidochromis caeruleus/Yellow 2/4
Labidochromis hongi red top 2/4
Pseudotropheus elongatus yellow tail 2/4
Melanochromis chipokae 1/3

könnte ich da noch bzw auch
Maylandia msobo magunga
Pseudotropheus sp elongatus neon spot

zu setzen???

Afrika NEUlinG

Homepage 

25.02.2011, 20:42

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Und nochmal geändert, aber das schlimmste ich finde nix Rotes was dazu passt...

Cynotilapia White Top Hara Gallireya Reef 1/3
Labidochromis caeruleus/Yellow 2/6
Pseudotropheus sp elongatus neon spot 1/3
Pseudotropheus elongatus yellow tail 1/3
Melanochromis chipokae 1/3

Außer die hier aber das wird wohl nix werden....

aulonocara firefish
Aulonocara ethelwynnae
Aulonocara sp. "eureka"
Aulonocara sp. "lwanda red fin"
Aulonocara sp. "red rubin"
Aulonocara stuartgranti ngara
Lethrinops albus kande island
Lethrinops marginatus matema
Lethrinops sp. "mbasi creek"
Lethrinops sp. "red cap"
Otopharynx sp. "black orange dorsal"
Metriaclima greshakei (geht so)
Metriaclima mbenji Marmalade Cat (geht so)
Pseudotropheus williamsi orange (geht so)
Nimbochromis venustus (die machen aber das Becken leer)

Malawi

Homepage 

25.02.2011, 21:25

@ Afrika NEUlinG

Besatzvorschläge

Wie wärs mit Pseudotropheus sp. red Top Ndumbi??
Oder Pseudotropheus estherae red/red?

12056 Postings in 2613 Threads
Besatzvorschläge
RSS Feed