Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Biitte Helfen Wasserwerte einstellen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Kai Heermann

04.09.2015, 17:06
 

Biitte Helfen Wasserwerte einstellen (Einrichtungsbeispiele)

Hallo, Hab Probleme mit meinen Wasser.Nitrat und Phosphat viel zu hoch, das kommt leider so aus meiner Wasserleitung :-(Jetzt hab ich mir eine umkehr osmoseanlage besorgt. Wie mische ich das wasser am besten. 

Aq:Netto Beckenvolumen:412Ltr
Gesamthärte: 12dGH
Karbonathärte: 5dKH
Ph: 7
NH 3/4 0,0
NO 2 0,0
NO3 50mg/l 
Temperatur: 29ºC

Wasserleitung:GH : 12dGH
KH : 8 dKH
Ph : 8
NO3: 70mg/l

Osmose
GH: 3dGH
KH: 3dKH
Ph: 6 
NO3: 0, 0 mg/l
Besatz:5 Diskus rot/türkis
30/35 roter Neon
5 L169

Wie würdet ihr das händeln?GH möchte ich senken, hab angst das die KH und somit später auch der ph in Keller geht. 

Bitte um Hilfe vielen Dank schon mal.

Wolfgang N

04.09.2015, 17:34

@ Kai Heermann

Biitte Helfen Wasserwerte einstellen

Hallo Kai,

wenn ich mir die aufgelisteten Werte anschaue, dann fällt mir als erstes auf, dass die Osmosemembran inzwischen ziemlich viel durchlässt. Normalerweise sollten GH oder KH im Permeat maximal einen Wert von 1 haben. Es sieht aber so aus, als ob die Membran 25% der Gesamthärtebildner durchlässt. Wenn das kein Messfehler ist, brauchst Du eine neue Membran.

Davon abgesehen kannst Du ohne Probleme reines Osmosewasser mit 10 % Leitungswasser zum Wasserwechsel verwenden. Oder noch weicher. Trotzdem musst Du keine Angst haben, dass der pH-Wert in den Keller geht. Eine einfache und billige Vorsorge genügt. Gib einfach 1-2 Handvoll Marmorsplitt aus dem Baumarkt in den Filtertopf. Das reicht.

Das Thema habe ich in meinem Einrichtungsbeispiel 5 m³ im Kapitel Wasserwerte unter der Überschrift Weichwasser und Säuresturz beschrieben. Diese Sicherheitsvorkehrung funktioniert in meinen Aquarien seit bestimmt 20 Jahren problemlos.

Diskusfische leben in ihrer Heimat in einem Wasser, das praktisch keine Karbonathärte mehr aufweist. Die Leitfähigkeit an den meisten bekannten Fangorten liegt zwischen 20 und 50 µS/cm. So ein weiches Wasser schafft nicht mal jede Osmosemembran.

Im Interesse der Fische kannst Du mit der Härte so weit runtergehen, wie Du es hinkriegst. Unter anderem auch wegen der laut Trinkwasserverordnung eigentlich unzulässig hohen Nitratkonzentration. Die darf nämlich maximal 50 mg/l betragen. Lass mich raten: Das Wassereinzugsgebiet wird landwirtschaftlich genutzt?

Ich hoffe, ich kann Dir mit meinem Hinweis Deine (unbegründete) Angst vor einem Säuresturz nehmen. Falls noch was unklar ist - frag mich.

Viele Grüße

Wolfgang

Kai Heermann

04.09.2015, 18:34

@ Wolfgang N

Biitte Helfen Wasserwerte einstellen

Ja,
Jede Menge landwirtschaft :(

Die osmose Anlage ist mit 95% Rückhalt angegeben.
Dennerle compakt130

Allso wenn ich das richtig verstanden habe, immer rein ins Becken ;)
Natürlich nach und nach , , wegen der umgewöhnung der Fische.
Bis ich meine wunsch Werte habe.

Marmorsplit habe ich sogar noch da .

Danke

Wolfgang N

05.09.2015, 00:01

@ Kai Heermann

Biitte Helfen Wasserwerte einstellen

Hallo Kai,

genau! Wenn Deine Wunschwerte dann auch noch die Wunschwerte der Fische sind - perfekt! :-)

Falls du eine Ersatzmembran suchst, kann ich Dir eine Bezugsquelle nennen. Eine Firma für industrielle Wasseraufbereitung. Die haben Membranen, die in das Dennerle-Gehäuse passen, fast dreimal so viel Osmosewasser pro Tag liefern und auch noch deutlich weniger kosten. Und nein, ich kriege keine Provision. Das ist einfach meine eigene Bezugsquelle für fast alles was mit Osmose zu tun hat.

Viele Grüße

Wolfgang

12053 Postings in 2612 Threads
Biitte Helfen Wasserwerte einstellen
RSS Feed