Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.751 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

bin neu hier,wer kann helfen?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

02.04.2009, 20:39
 

bin neu hier,wer kann helfen? (Technik)

hallo,

da ich leider noch nicht so viel Ahnung habe bitte ich um eure Hilfe.
wer kann mir sagen ob man ein Außenfilter oder ein Innenfilter nehmen sollte,
ein Innenfilter kostet ja nur die Hälfte des Preises,warum eigentlich?


MfG
Easy

Richard Peters

Homepage 

02.04.2009, 21:37

@ ehemaliger User

bin neu hier,wer kann helfen?

hallo,
ganz einfach die technik ist halt simpler und nicht so kostenintensiv herzustellen nehm ich mal an. der vorteil eines außenfilters ist zum einen natürlich, dass er außer ein- und auslauf keinen platz im becken stiehlt und zudem ein größeres filtervolumen zur reinigung und als bakteriensiedlungsplatz bietet, was natürlich der wasserqualität sehr zu gute kommt. weiterhin brauchst du ihn nicht so oft reinigen und die reinigung ist einfacher. bei kleineren becken tut es da aber auch ein guter innenfilter, kommt halt ganz auf die beckengröße und evtl. auch den sauberkeitsanspruch der fische an. ich zum beispiel kann dir für ein sechziger den eheim aquaball 2208 empfehlen, bei mir hält der 4 wochen ohne reinigung locker durch, hat auch schon einmal 12 wochen ohne einbruch der wasserqualität gemeistert.
hoffe ich konnte dir helfen...

liebe grüße
richard

ehemaliger User

Homepage 

08.04.2009, 12:29

@ ehemaliger User

bin neu hier,wer kann helfen?

>> hallo,
>>
>> da ich leider noch nicht so viel Ahnung habe bitte ich um eure Hilfe.
>> wer kann mir sagen ob man ein Außenfilter oder ein Innenfilter nehmen
>> sollte,
>> ein Innenfilter kostet ja nur die Hälfte des Preises,warum eigentlich?
>>
>>
>> MfG
>> Easy

hallo empfehle dir für dein becken ebenfalls den aquaball von eheim, ich selbst benutze den auch und bin sehr zufrieden..

Malawi TOM

Homepage 

13.04.2009, 10:23

@ ehemaliger User

bin neu hier,wer kann helfen?

Moin, Moin,

du hast 1 Aussenfilter205 Fluval 680 L/Std und ein 160l Becken, das heißt du
filterst etwa die 4 fache Menge des AQ- inhaltes in einer Stunde, das dürfte voll ausreichend sein, ich vernute mal das du auch schon eine relativ hohe Strömung im AQ hast, das könnte in der EWinlaufphase zu Algenproblemen führen,
dreh den Filter aber nicht runter, dafür ist der nicht gebaut,

ansonsten hast du schon ein tolles AQ geschaffen, lass es mal bewerten,
Viel Spass noch
Thomas

12053 Postings in 2612 Threads
bin neu hier,wer kann helfen?
RSS Feed