Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.597 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blaualgen im Aquarium

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

08.04.2009, 23:25
 

Blaualgen im Aquarium (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

ich habe ein 112ltr. Aquarium mit starkem Blaualgenbefall, der sich sehr schnell ausbreitet. Ich habe im Internet gelesen, dass eine Dunkelkur sehr gut helfen soll, jedoch habe ich junge Neolamprologus pulcher daffodil. Deswegen weiß ich jetzt nicht, ob ich die Dunkelkur dann machen kann.
Vielleicht kennt jemand von euch auch noch eine andere Methode um die Blaualgen los zu werden oder wenigstens ein zu schränken.

ehemaliger User

09.04.2009, 08:35

@ ehemaliger User

Blaualgen im Aquarium

>> Hallo,
>>
>> ich habe ein 112ltr. Aquarium mit starkem Blaualgenbefall, der sich sehr
>> schnell ausbreitet. Ich habe im Internet gelesen, dass eine Dunkelkur sehr
>> gut helfen soll, jedoch habe ich junge Neolamprologus pulcher daffodil.
>> Deswegen weiß ich jetzt nicht, ob ich die Dunkelkur dann machen kann.
>> Vielleicht kennt jemand von euch auch noch eine andere Methode um die
>> Blaualgen los zu werden oder wenigstens ein zu schränken.

Hallo Steffen,

wie immer bei diesem Thema

1. http://www.aquamax.de/HG06UG04.htm
und
2. http://www.afizucht.de/html/blaualgen.html#Blaualgen-oder-Cyanobakterien

Viel Erfolg
Gerd
rock on

ehemaliger User

Homepage

13.04.2009, 20:01

@ ehemaliger User

Blaualgen im Aquarium

>> Hallo,
>>
>> ich habe ein 112ltr. Aquarium mit starkem Blaualgenbefall, der sich sehr
>> schnell ausbreitet. Ich habe im Internet gelesen, dass eine Dunkelkur sehr
>> gut helfen soll, jedoch habe ich junge Neolamprologus pulcher daffodil.
>> Deswegen weiß ich jetzt nicht, ob ich die Dunkelkur dann machen kann.
>> Vielleicht kennt jemand von euch auch noch eine andere Methode um die
>> Blaualgen los zu werden oder wenigstens ein zu schränken.

Hallo,
meine Erfahrung nach kommen Blaualgen als erstes in Strömungsarmen Ecken, wo wenig Sauerstoff herrscht, wo praktisch das Wasser steht. Also möglichst eine schön gleichmäßige Rundumströmung herstellen, muss gar nicht so stark sein, Hauptsache, das Wasser bewegt sich. So hab ich mal die Blaualgen weg gekriegt.
Außerdem entstehen sie meistens in ´frischen´Aquarien. Die Dunkelkur bringt auch was,für Pflanzenaquarien nicht immer gut, manche Pflanzen sind dann auch hin. Danach ganz wichtig !!! 90 % Wasserwechsel, sonst war meist alles umsonst, nach 2-3 Wochen sind die Blaualgen sonst wieder da. :ok:

12058 Postings in 2614 Threads
Blaualgen im Aquarium
RSS Feed