Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Bodengrundreinigung bei kleinen Becken (<40 l)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sabrina

Homepage 

11.02.2009, 08:00
 

Bodengrundreinigung bei kleinen Becken (<40 l) (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen!
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Bodengrund bei meinem kleinen Becken reinigen kann??!! Habe schonmal einen Mini-Mulmsauger im Internet gesehen. Mit den "normal" großen wäre der kleine Kies ja sofort weg.
Gruß Sabrina

ehemaliger User

Homepage

11.02.2009, 14:03

@ Sabrina

Bodengrundreinigung bei kleinen Becken (<40 l)

>> Hallo zusammen!
>> Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Bodengrund bei meinem
>> kleinen Becken reinigen kann??!! Habe schonmal einen Mini-Mulmsauger im
>> Internet gesehen. Mit den "normal" großen wäre der kleine Kies ja sofort
>> weg.
>> Gruß Sabrina

Hallo Sabrina
hab mal gerade ein Auge auf Dein Garnelenbecken geworfen.
Bei Deinem Besatz brauchst Du eigentlich keinen Bodengrund reinigen.
Das bischen dürften die Turmdeckelschnecken als Pflanzendünger verarbeiten. Da würd ich gar nichts machen. Halte es übrigen bei meinem 45 l Becken auch so, nur wenn sich zuviel doch mal ansammeln sollte, sauge ich vorsichtig an dieser Stelle etwas Substrat mit weg und fülle es dann auf.
Gruß Babs

ehemaliger User

Homepage 

16.02.2009, 18:36

@ Sabrina

Bodengrundreinigung bei kleinen Becken (<40 l)

>> Hallo zusammen!
>> Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Bodengrund bei meinem
>> kleinen Becken reinigen kann??!! Habe schonmal einen Mini-Mulmsauger im
>> Internet gesehen. Mit den "normal" großen wäre der kleine Kies ja sofort
>> weg.
>> Gruß Sabrina

Hallo Sabrina,
für mein Becken hab ich mir einen Mulmsauger aus einem China-essstäbchen und 1,5m Luftschlauch gebastelt. Der Schlauch wird einfach ca. 2cm über dem Ende vom Stäbchen mit Klebeband befestigt. Dann ins Becken damit und Wasser ansaugen - natürlich in einer Schüssel auffangen! Mit den Ende vom Essstäbchen kann man den mulm etwas aufwirbeln und direkt über den Schauch absaugen/abfließen lassen. Je dünner der Schlauch ist, desto weniger Wasser/Mulm wird abgesaugt.

Viel Spaß
Alexander

RSS Feed