Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

21.06.2010, 17:27
 

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Chichliden-Fans,
heute hab ich bei meinem Zoohändler ca. 4 cm große Barsche obiger Art gesehen und war hin und weg! Wow, was für Farben in meiner Lieblingsfarbe blau und das schon bei der Größe, wahre Juwelen.
Dann hab ich eben gegooglet und dann kam die Enttäuschung - so ziemlich der ruppigste Südamerikaner, bis 23 cm groß und in der Urform sehr vermehrungsfreudig, sowie duldet zur Laichzeit keine anderen Fische.
Tja, das war dann sehr enttäuschend.
Aber vielleicht mal ein Tip für Aquarianer mit 2 m Becken.
Was ich so gelesen habe, ging evtl. die Vergesellschaftung mit Salvinis und großen Salmlern. Sonst alles was in deren Schnute passt wird verputzt und Pflanzen werden ausgebuddelt - also richtig was für Männer-Becken lach !!!
Sind wirklich ausgesprochen schöne Fische. Schaut sie Euch mal an!!!
Grüßle Blumenfee

©h®iS

Homepage 

21.06.2010, 17:48

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>> Hallo Chichliden-Fans,
>> heute hab ich bei meinem Zoohändler ca. 4 cm große Barsche obiger Art
>> gesehen und war hin und weg! Wow, was für Farben in meiner Lieblingsfarbe
>> blau und das schon bei der Größe, wahre Juwelen.
>> Dann hab ich eben gegooglet und dann kam die Enttäuschung - so ziemlich
>> der ruppigste Südamerikaner, bis 23 cm groß und in der Urform sehr
>> vermehrungsfreudig, sowie duldet zur Laichzeit keine anderen Fische.
>> Tja, das war dann sehr enttäuschend.
>> Aber vielleicht mal ein Tip für Aquarianer mit 2 m Becken.
>> Was ich so gelesen habe, ging evtl. die Vergesellschaftung mit Salvinis
>> und großen Salmlern. Sonst alles was in deren Schnute passt wird verputzt
>> und Pflanzen werden ausgebuddelt - also richtig was für Männer-Becken
>> lach !!!
>> Sind wirklich ausgesprochen schöne Fische. Schaut sie Euch mal an!!!
>> Grüßle Blumenfee


Hi Babs,

hab ihn gerade gegoogelt... sieht echt super aus der Fisch...
da gibts welche aus Cuba die sehen denen sehr ähnlich.. is blöd das es solche Rabauken sind, die würden sich gut machen in nem AQ..

Chris

Minzi

Homepage 

22.06.2010, 12:36

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

Hallo Babs,
sieht ja wirklich fantastisch aus, hab mal gegoogelt. Wäre bei meiner Beckengröße sogar drin, denke ich. Naja von den Pflanzen kann man sich dann wohl verabschieden aber das behaupten manche auch von anderen Buntbarscharten und da hab ich durchaus andere Erfahrungen gemacht. :-)
Bin ja noch auf der Suche nach einem neuen Besatz... :-| Mal sehen was sich so findet, wäre an Geophagus, Heros und vielleicht auch Skalaren interessiert...;-)
Grüße Stefan!

Benjamin Hamann

Homepage

22.06.2010, 15:42

@ Minzi

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

Ich muss mal sagen, das die Fische von der Farbe her wirklich genial sind!!! Aber das sind viele Mittelamerikaner! auch in deiner Lieblingsfarbe "blau" Babs! :-) Selbst die ausgangsform bietet farblich einiges! Jedoch hat die Art für mich einen ganz klaren nachteil: Die körperform von adulten Tieren find ich so unschön!!!! ich weiß nicht inwieweit die farbe und das interessante verhalten darüber hinweg täuscht!?

@Pandora hätte vielleicht noch ne empfehlung für dich!
vieja argentea
www.youtube.com/watch?v=fmckaQpUVx8
Wirklich bombastische weiße Riesen!
;-)

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

22.06.2010, 21:26

@ Benjamin Hamann

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>> Ich muss mal sagen, das die Fische von der Farbe her wirklich genial
>> sind!!! Aber das sind viele Mittelamerikaner! auch in deiner Lieblingsfarbe
>> "blau" Babs! :-) Selbst die ausgangsform bietet farblich einiges! Jedoch
>> hat die Art für mich einen ganz klaren nachteil: Die körperform von
>> adulten Tieren find ich so unschön!!!! ich weiß nicht inwieweit die farbe
>> und das interessante verhalten darüber hinweg täuscht!?
>>
>> @Pandora hätte vielleicht noch ne empfehlung für dich!
>> vieja argentea
>> www.youtube.com/watch?v=fmckaQpUVx8
>> Wirklich bombastische weiße Riesen!
>> ;-)
>>
>> lg benni

Hallo Stefan, und auch Benni
Dein Becken ging da wirklich, aber was man so liest, man kann nur 1 Paar halten, sonst nichts! Schade eigentlich.
Aber hier noch ein You Tube Becken von meinem Lieblingsfischmann, dem Holländer Heerscher : www.youtube.com/wa...OM&feature=related
Das ultimative Südamerika-Becken - aber ein bischen viel drin - oder ?
Das Becken ist allerdings glaub ich 3,80 lang, 80 tief, 80 hoch.
Der Mann hatte vorher Peru-Altums, ca. 20 Stck., danach genausoviel Wilddisken. Die Becken hab ich mir bestimmt schon 20 x angesehen !!!
Grüße Blumenfee

ml69

Homepage 

23.06.2010, 10:54

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>> Hallo Chichliden-Fans,
>> heute hab ich bei meinem Zoohändler ca. 4 cm große Barsche obiger Art
>> gesehen und war hin und weg! Wow, was für Farben in meiner Lieblingsfarbe
>> blau und das schon bei der Größe, wahre Juwelen.
>> Dann hab ich eben gegooglet und dann kam die Enttäuschung - so ziemlich
>> der ruppigste Südamerikaner, bis 23 cm groß und in der Urform sehr
>> vermehrungsfreudig, sowie duldet zur Laichzeit keine anderen Fische.
>> Tja, das war dann sehr enttäuschend.
>> Aber vielleicht mal ein Tip für Aquarianer mit 2 m Becken.
>> Was ich so gelesen habe, ging evtl. die Vergesellschaftung mit Salvinis
>> und großen Salmlern. Sonst alles was in deren Schnute passt wird verputzt
>> und Pflanzen werden ausgebuddelt - also richtig was für Männer-Becken
>> lach !!!
>> Sind wirklich ausgesprochen schöne Fische. Schaut sie Euch mal an!!!
>> Grüßle Blumenfee

Ich schaue mir die jeden Tag an, weil ich ein Paar pflege.

Nun die heissen schon einige Zeit nicht mehr Chichlasoma sondern Rocio.

Dann wird auch viel geschrieben was so nicht mehr stimmt.
Vergesellschaftung ist möglich in einem ausreichend grossem Becken.
Zur Laichzeit sind die recht ruppig, aber das variiert von Individum zu Individum. Nein Bock z.B ist eine Schlaftablette. Das Weib jedoch hat Feuer.
Agressionen zeigen sich nur wenn das Becken zu klein ist. Daher kommt auch der schlechte Ruf.
Sicherlich gehen die Fische keinem Streit oder Provokation aus dem Wege und stellen sich auch grösseren Fischen. Daher der Beinmame Jack Dempsey - nach einen bekannten amerikanischen Boxer.

Nun ich habe ein Paarbecken (300 Liter) stehen. vorher hatte ich noch einen Trupp Schwielenwelse drin von 8 - 18 cm. es gab keine Probleme. Ich habe diese aber wegen Zuchtversuch entfernt.
Wobei ich sagen muss - Chef im Becken war der 18 cm grosse Schwielenwels. dem sind alle aus dem Weg gegangen.

Benjamin Hamann

Homepage

23.06.2010, 11:06

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

@Babs

ja ja...das Becken kenne ich auch! Hab ich mir auch schon oft angeschaut! Einfach Wahnsinn...die Fische sind auch hammer! aber wie du schon sagst...ziemlich voll wie ich auch finde! ;-)

Die Skalar und Diskus Videos kenn ich gar nicht...muss ich auch mal schauen!

ehemaliger User

Homepage 

24.06.2010, 23:46

@ ml69

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

Mal so nebenbei, der Holländer hat wunderschöne Salvini's in seinem Becken:-D
Da geht mir das Herz auf:-)

MfG Christian

ehemaliger User

Homepage 

25.06.2010, 22:13

@ ml69

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>> >> Hallo Chichliden-Fans,
>> >> heute hab ich bei meinem Zoohändler ca. 4 cm große Barsche obiger
>> Art
>> >> gesehen und war hin und weg! Wow, was für Farben in meiner
>> Lieblingsfarbe
>> >> blau und das schon bei der Größe, wahre Juwelen.
>> >> Dann hab ich eben gegooglet und dann kam die Enttäuschung - so
>> ziemlich
>> >> der ruppigste Südamerikaner, bis 23 cm groß und in der Urform sehr
>> >> vermehrungsfreudig, sowie duldet zur Laichzeit keine anderen Fische.
>> >> Tja, das war dann sehr enttäuschend.
>> >> Aber vielleicht mal ein Tip für Aquarianer mit 2 m Becken.
>> >> Was ich so gelesen habe, ging evtl. die Vergesellschaftung mit
>> Salvinis
>> >> und großen Salmlern. Sonst alles was in deren Schnute passt wird
>> verputzt
>> >> und Pflanzen werden ausgebuddelt - also richtig was für
>> Männer-Becken
>> >> lach !!!
>> >> Sind wirklich ausgesprochen schöne Fische. Schaut sie Euch mal an!!!
>> >> Grüßle Blumenfee
>>
>> Ich schaue mir die jeden Tag an, weil ich ein Paar pflege.
>>
>> Nun die heissen schon einige Zeit nicht mehr Chichlasoma sondern Rocio.
>>
>> Dann wird auch viel geschrieben was so nicht mehr stimmt.
>> Vergesellschaftung ist möglich in einem ausreichend grossem Becken.
>> Zur Laichzeit sind die recht ruppig, aber das variiert von Individum zu
>> Individum. Nein Bock z.B ist eine Schlaftablette. Das Weib jedoch hat
>> Feuer.
>> Agressionen zeigen sich nur wenn das Becken zu klein ist. Daher kommt auch
>> der schlechte Ruf.
>> Sicherlich gehen die Fische keinem Streit oder Provokation aus dem Wege
>> und stellen sich auch grösseren Fischen. Daher der Beinmame Jack Dempsey -
>> nach einen bekannten amerikanischen Boxer.
>>
>> Nun ich habe ein Paarbecken (300 Liter) stehen. vorher hatte ich noch
>> einen Trupp Schwielenwelse drin von 8 - 18 cm. es gab keine Probleme. Ich
>> habe diese aber wegen Zuchtversuch entfernt.
>> Wobei ich sagen muss - Chef im Becken war der 18 cm grosse Schwielenwels.
>> dem sind alle aus dem Weg gegangen.

Hallo,
ich hab sie mir bei Dir mal angesehen. Ich muss allerdings sagen, die Körperform ist als erwachsenes Tier nicht sehr ausgewogen, da find ich die Wildform - Dein Weibchen - viel besser.
Irgendwie sehen die verkrüppelt aus - sorry. Ist halt Geschmacksache.
Grüße Babs Blumenfee

ehemaliger User

Homepage 

25.06.2010, 22:16

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>> Mal so nebenbei, der Holländer hat wunderschöne Salvini's in seinem
>> Becken:-D
>> Da geht mir das Herz auf:-)
>>
>> MfG Christian

Ja Christian,
das sind auch tolle Barsche - Mensch man müßte mehrere Leben haben und viel Platz !:-D lach - seufz und ewig leben .....:crying:
Grüße Blumenfee

ml69

Homepage 

26.06.2010, 09:53

@ ehemaliger User

Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey

>>
>> Hallo,
>> ich hab sie mir bei Dir mal angesehen. Ich muss allerdings sagen, die
>> Körperform ist als erwachsenes Tier nicht sehr ausgewogen, da find ich die
>> Wildform - Dein Weibchen - viel besser.
>> Irgendwie sehen die verkrüppelt aus - sorry. Ist halt Geschmacksache.
>> Grüße Babs Blumenfee

Ja zum Glück Geschmacksache.
Die Körperform ist die Gleiche, nur die Flossenauszüge sind beim Bock länger.

12053 Postings in 2612 Threads
Chichlasoma octofasciatum Jack Dempsey
RSS Feed