Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

CO2 wie wo anbringen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Ruppert

Homepage 

13.12.2010, 20:47
 

CO2 wie wo anbringen (Technik)

Hi

Habe seit neustem eine Co2 Anlage nun hätt ich ein paar Fragen an euch.
Wo bringe ich am besten den Reaktor/Diffusor an(da wo die Ansaugung ist oder der Auslass)welcher wäre beim 200L Aquarium gut Glaspfeife/Flipper?.
Eingestellt habe ich ihn auf ca. 20 Blasen/min fürn Anfang benutze den Dennerle Correct Dauertest.
Und was hat es sich mit der Oberflächenbewegung und CO2.

Für Tips wäre ich dankbar.

MfG
Ruppert

©h®iS

Homepage 

14.12.2010, 08:01

@ Ruppert

CO2 wie wo anbringen

Guten Morgen Ruppert,

ich hatte meinen Reaktor in der Nähe des Auslasses, da dann das CO2 besser im AQ verteilt wird. Verwendet hab ich den Dupla Reaktor, da dieser effizienter arbeitet. Wie viele Blasen Du ins Becken gibts musst Du austesten und immer die Wasserwerte (PH) im Auge behalten. Verlasse Dich dabei nicht nur auf den Dauertest, messe lieber auch mit Tröpfchentest bis Du deine Anlage richtig eingestellt hast..

Grüße Chris

M to the ilan

Homepage 

10.01.2011, 15:52

@ Ruppert

Wasserdruck für CO2-Reaktor Ausreichend?

Moin,

ich habe nun alles für meine CO2-Anlage zusammen und möchte diese so bald als möglich installieren.
Ich würde sie gerne mit dem Wasserauslass koppeln und über meinen Außenfilter betreiben. (Eheim prof. 2 2026)
Nun habe ich bedenken das der Wasserdruck zum zerstäuben nicht ausreichen könnte, wenn ich die Anlage so aufbaue wie ich gelant habe. Dazu habe ich mal eine kleine Skizze hochgeladen. SKIZZE (fals der Link nicht geht, auch in meinem EB zu finden)

Meine Fragen dazu:
Wie erkenne ich ob die Zerstäubung des CO2 richtig funktioniert? Also genug Druck vorhanden ist.

Haltet ihr meine Planung für Optimal, bzw. welche Alternative habe ich, wenn ich nicht auf eine extra Pumpe zurückgreifen möchte?

Ich freue mich über eure Antworten.
Gruß Milan

M to the ilan

Homepage 

10.01.2011, 19:35

@ M to the ilan

Wasserdruck für CO2-Reaktor Ausreichend?

edit:
In der Skizze ist mit dem Reaktor der Zerstäuber gemeint.
Er ist von Dennerle, Profi-Line CO2 Cyclo Turbo für bis zu 750L.

Didi

Homepage 

11.01.2011, 10:26

@ M to the ilan

Wasserdruck für CO2-Reaktor Ausreichend?

>> edit:
>> In der Skizze ist mit dem Reaktor der Zerstäuber gemeint.
>> Er ist von Dennerle, Profi-Line CO2 Cyclo Turbo für bis zu 750L.


Hallo ,

ich glaube nicht das der Wasserdruck ausreicht , es gibt auch Ansaugkörbe von Dennerle da kann man oben den CO² Schlauch anbringen dieses wird duch ein feines Medium gdrückt so in feine Bläschen zerdrückt und dann durch den filter in das Aquarium geleitet , ich hatte diesen Ansaugkorb vor einigen Jahren auch mal , war sehr zufrieden damit.
Kannst dir ja mal ansehen , müßte bei Dennerle drinstehen .

LG
Detlef

12058 Postings in 2614 Threads
CO2 wie wo anbringen
RSS Feed