Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.840 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Dennerle EI

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Der Südamerikaner

Homepage 

25.10.2009, 16:49
 

Dennerle EI (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

habe mir das Dennerle Ei für meine zwei Becken zugelegt, funktionieren wirklich toll.

Wann wechselt ihr den Indikator, jedes Monat oder wenn keine Farbe mehr angezeigt wird?

Habe die Eier seit anfang September im Einsatz und bis jetzt die Indikator noch nicht getauscht.


Gruß

Michael

ehemaliger User

Homepage 

25.10.2009, 17:56

@ Der Südamerikaner

Dennerle EI

Hallo Michael,
also ich bin da recht pragmatisch. Gewechselt wird erst, wenn der Indikator recht blass wird. Ich konnte noch nicht feststellen, dass der Indikator in irgendeiner Weise mit längerer Benutzdauer fehlerhaft wird.
Meist muss ich die Flüssigkeit nach etwa 3-4 Monaten austauschen. Wobei: je dunkler der Test hängt, desto länger hat man was von dem Teil. :-)
lg
Beate

Basti FFM

Homepage 

26.10.2009, 12:17

@ ehemaliger User

Dennerle EI

>> Hallo Michael,
>> also ich bin da recht pragmatisch. Gewechselt wird erst, wenn der
>> Indikator recht blass wird. Ich konnte noch nicht feststellen, dass der
>> Indikator in irgendeiner Weise mit längerer Benutzdauer fehlerhaft wird.
>> Meist muss ich die Flüssigkeit nach etwa 3-4 Monaten austauschen. Wobei:
>> je dunkler der Test hängt, desto länger hat man was von dem Teil. :-)
>> lg
>> Beate

Dito.
Ich musste nach wenigen Wochen mal wechseln, der Saugnapf hatte sich gelöst und ist etwas Wasser eingedrungen. Habs dann paar Tage geobachtet, blieb aber bei hellgrün stehen. Nach dem Indikator Austausch (Ei gut augespült und mit Krepp getrocknet) zeigt der jetzt wieder richtig an. Man lerne: Wasser im Dauertest = falsche Anzeige. Lustig find ich dann aber, das man beim JBL Dauertest den Indikator mit AQ Wasser mischt ^^
Hat die jemand vieleicht zugleich im Wasser und kann über die Genauigkeit was sagen?
(Mal davon abgesehen, das die Tabelle vom Dennerle um einiges einfach abzulesen ist)

ehemaliger User

Homepage 

26.10.2009, 16:20

@ Basti FFM

Dennerle EI

Hallo,

Lustig find ich dann aber,
>> das man beim JBL Dauertest den Indikator mit AQ Wasser mischt ^^

Nö, ganz einfach: Der JBL Test ist noch einer der alten Generation und muss daher mit der KH im Aquarienwasser in Wechselwirkung treten. Nachteil: organische Säuren, Nitrat verfälschen den Test und führen zu Ungenauigkeiten.

Dennerle hat einen Schritt weitergedacht: Der Indikator hat eine fest definierte KH. Aufgrund dessen ist die KH im Becken völlig egal, da alleine der CO2-Gehalt den Farbumschlag bestimmt. Tritt Wasser ein, hat der Indikator natürlich eine verschobene KH, ergo der Test funktioniert nicht mehr richtig.

lg
Beate

12051 Postings in 2612 Threads
Dennerle EI
RSS Feed