Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Klaus Bachmann

Homepage 

24.09.2009, 18:34
(editiert von bachmann11, 24.09.2009, 18:41)
 

Dennerle oder JBL CO2 Anlage??? (Einrichtungsbeispiele)

Hi,


Ich möchte jezt mal den Wunsch nach einer Druckgas CO2 Anlage konkret werden lassen:

1 Möglichkeit:
Anlage Von Dennere mit Nachtabschaltung cgi.ebay.de/Denner...p;_trksid=p3286.c0.m14
und JBL Taifun Reaktor (von den Flippern halte ich nichts mehr) cgi.ebay.de/JBL-Ta...p;_trksid=p3286.c0.m14

ca 195,-
Was ist den der Unterschied zwischen der Nachtabschaltung Comfort und der oben beschrieben????

Möglichkeit 2:
Anlage von JBL www.zooplus.de/sho...ubehoer/co3/jbl/116281
Da ist zwar alles dabei, aber der Dauertest wirkt auf mich doch sehr klobig im Vergleich zum Dennerle Ei.

230,-
Frage: Ist die Anlage von der Qualität Gleichwertig oder Hochwertiger???
---------------------------------------------------------------
Eig. würde für mich auch eine No-Name Anlage in Frage kommen, aber bis jezt habe ich noch keine mit Dauertest gefunden.

Kann ich Co2 Anlagen gut auf der Messe in Duisburg kaufen,also ein bisschen niedrieger im Preis werden:-D???

Danke schonmal wer bis hierhin durchgehalten hat^^
Vieleicht teilt ihr mir mal eure Erfahrungen mit;-)

gruß
Klaus:-D

The_Lizardking

Homepage

24.09.2009, 19:27

@ Klaus Bachmann

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

Konfort hat die Zeitschaltur schon drin.... sonst gibt es keinen Unterschied! Aber normal schaltet man das Ding eh mit dem Licht zusammen soferne du keinen PH Controller hast!

Ob Dennerle oder JBL - Co2 ist Co2 ... also voll egal denke ich!
Dennerle hat halt die CO2 Kultur gegründet und ist sicher der Mercedes... der Druckminderer lässt sich wirklich gut einstellen!

... Warum kein Flipper?? Und wenn nicht warum JBL Cyclon... das ist kein Fortschritt, der selbe Mist nur dreht es sich im Kreis...! Also der Flipper nimmt dir weniger Platz... am besten ist noch immer ein Aussenreaktor, der macht 100%, alles andere verschwendet immer bis zu einem gewissen Grad! Bei den CO2 Preisen ist das aber völlig wurscht!

lg the_lizardking

>> Hi,
>>
>>
>> Ich möchte jezt mal den Wunsch nach einer Druckgas CO2 Anlage konkret
>> werden lassen:
>>
>> 1 Möglichkeit:
>> Anlage Von Dennere mit Nachtabschaltung
>> cgi.ebay.de/Denner...p;_trksid=p3286.c0.m14
>> und JBL Taifun Reaktor (von den Flippern halte ich nichts mehr)
>> cgi.ebay.de/JBL-Ta...p;_trksid=p3286.c0.m14
>>
>> ca 195,-
>> Was ist den der Unterschied zwischen der Nachtabschaltung Comfort und der
>> oben beschrieben????
>>
>> Möglichkeit 2:
>> Anlage von JBL
>> www.zooplus.de/sho...ubehoer/co3/jbl/116281
>> Da ist zwar alles dabei, aber der Dauertest wirkt auf mich doch sehr
>> klobig im Vergleich zum Dennerle Ei.
>>
>> 230,-
>> Frage: Ist die Anlage von der Qualität Gleichwertig oder Hochwertiger???
>> ---------------------------------------------------------------
>> Eig. würde für mich auch eine No-Name Anlage in Frage kommen, aber bis
>> jezt habe ich noch keine mit Dauertest gefunden.
>>
>> Kann ich Co2 Anlagen gut auf der Messe in Duisburg kaufen,also ein
>> bisschen niedrieger im Preis werden:-D???
>>
>> Danke schonmal wer bis hierhin durchgehalten hat^^
>> Vieleicht teilt ihr mir mal eure Erfahrungen mit;-)
>>
>> gruß
>> Klaus:-D

Klaus Bachmann

Homepage 

24.09.2009, 20:14

@ The_Lizardking

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

>> Konfort hat die Zeitschaltur schon drin.... sonst gibt es keinen
>> Unterschied! Aber normal schaltet man das Ding eh mit dem Licht zusammen
>> soferne du keinen PH Controller hast!
>>
>> Ob Dennerle oder JBL - Co2 ist Co2 ... also voll egal denke ich!
>> Dennerle hat halt die CO2 Kultur gegründet und ist sicher der Mercedes...
>> der Druckminderer lässt sich wirklich gut einstellen!
>>
>> ... Warum kein Flipper?? Und wenn nicht warum JBL Cyclon... das ist kein
>> Fortschritt, der selbe Mist nur dreht es sich im Kreis...! Also der Flipper
>> nimmt dir weniger Platz... am besten ist noch immer ein Aussenreaktor, der
>> macht 100%, alles andere verschwendet immer bis zu einem gewissen Grad! Bei
>> den CO2 Preisen ist das aber völlig wurscht!
>>
>> lg the_lizardking
>>
>> >> Hi,
>> >>
>> >>
>> >> Ich möchte jezt mal den Wunsch nach einer Druckgas CO2 Anlage konkret
>> >> werden lassen:
>> >>
>> >> 1 Möglichkeit:
>> >> Anlage Von Dennere mit Nachtabschaltung
>> >>
>> cgi.ebay.de/Denner...p;_trksid=p3286.c0.m14
>> >> und JBL Taifun Reaktor (von den Flippern halte ich nichts mehr)
>> >>
>> cgi.ebay.de/JBL-Ta...p;_trksid=p3286.c0.m14
>> >>
>> >> ca 195,-
>> >> Was ist den der Unterschied zwischen der Nachtabschaltung Comfort und
>> der
>> >> oben beschrieben????
>> >>
>> >> Möglichkeit 2:
>> >> Anlage von JBL
>> >> www.zooplus.de/sho...ubehoer/co3/jbl/116281
>> >> Da ist zwar alles dabei, aber der Dauertest wirkt auf mich doch sehr
>> >> klobig im Vergleich zum Dennerle Ei.
>> >>
>> >> 230,-
>> >> Frage: Ist die Anlage von der Qualität Gleichwertig oder
>> Hochwertiger???
>> >> ---------------------------------------------------------------
>> >> Eig. würde für mich auch eine No-Name Anlage in Frage kommen, aber
>> bis
>> >> jezt habe ich noch keine mit Dauertest gefunden.
>> >>
>> >> Kann ich Co2 Anlagen gut auf der Messe in Duisburg kaufen,also ein
>> >> bisschen niedrieger im Preis werden:-D???
>> >>
>> >> Danke schonmal wer bis hierhin durchgehalten hat^^
>> >> Vieleicht teilt ihr mir mal eure Erfahrungen mit;-)
>> >>
>> >> gruß
>> >> Klaus:-D


Wenn ich aber nen außenreaktor nehme befinde ich mich in einer ganz
anderen Preiskategorie, das wird zu teuer.
Flipper wollte ich nicht nehmen, weil mein jeztiger Miniflipper nochnichtmal mit der Bio Co2 Anlage zurecht kommt, die Auffangwanne ist immer Randvoll, obwohl ich mein Düsenstrahlrohr fast direkt draufhalte.
Ich war eig. der Auffassung das ein Innenreaktor zwar nicht ideal ist, aber immer noch besser als ein Flipper?!

gruß
Klaus

ehemaliger User

Homepage 

24.09.2009, 23:11

@ Klaus Bachmann

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

Hallo Klaus,

ganz ehrlich? Markenartikel von Dennerle und JBL sind Quatsch. Ich habe eine „No-Name-Anlage" von
http://www.aquamas.de
bzw.
http://www.niersbachtal.de
(ist derselbe Händler). Läuft super:ok: und die CO2-Flasche hat auch 10 Jahre TÜV.
Lies dir mal dazu meinen Blog:
Vorteile einer Co2-Druckgasanlage gegenüber Bio-Co2-Anlagen

durch. Dort stehen genügend Aspekte zu dem Thema drinnen.

Übrigens hast Du ja zwei Becken. Wenn die beide nebeneinander stehen, kannst Du dir ja einen CO2-Verteiler anschaffen. Hier auch ein Link dazu:
http://www.us-aquaristikshop.com/product_info.php?pName=co2-verteiler-2-bis-6-fach-p-35&cName=co2-verteiler-c-4

Dann würde sich jedoch eine größere CO2-Anlage lohnen.
Weil ich hatte auch in meinem Blog geschrieben, dass beim Auffüllen meist je angefangenes Kilo berechnet wird. Also egal, ob die Flasche 350Gramm, 500Gramm oder 1kg hat.

Als Test brauchst Du nur das Dennerle CO2-Ei. Ich verteufele Dennerle nicht generell:no: . Nur sage ich, dass manche Sachen wirklich überteuert sind. Jedoch das Dennerle-Ei ist sein Geld wert. Einen pH-Controller finde ich quatsch, obwohl ich ein Technik-Freak bin.

Mit dem Außenreaktor muss ich the_lizardking übrigens vollkommen Recht geben. Und bei Niersbachtal ist der Außenreaktor im Set auch nicht teuer. Jedoch solltest Du gleich das 3000er-Set nehmen (welches ich auch habe – kostet aktuell komplett 259€), da zu groß gibt es da nicht. Jedoch wenn Außenreaktor, dann sollte er aufschraubbar sein. Hinter dem Filter fangen sich im Laufe der Zeit Mulmfetzen. Und die aus dem Außenreaktor raus zu bekommen, ohne ihn zu öffnen, ist unmöglich. Aber das hatte ich auch in meinem Blog geschrieben.
Hier noch mal der Aktuelle Link zu meiner Anlage bei Niersbachtal (würde ich immer wieder kaufen):lol2: :
http://www.niersbachtal.de/products/CO2-Anlagen/CO2-Anlagen-bis-3000Liter/Komplette-Profi-CO2-Anlage-fuer-alle-Aquariengroessen.html

Nur eines noch. Der Außenreaktor hat eine Höhe von 50cm, kann also in manchen Schränken Probleme geben.

Viele Grüße aus Berlin:waving:
Micha

Klaus Bachmann

Homepage 

25.09.2009, 18:32

@ ehemaliger User

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

>> Hallo Klaus,
>>
>> ganz ehrlich? Markenartikel von Dennerle und JBL sind Quatsch. Ich habe
>> eine „No-Name-Anlage" von
>> http://www.aquamas.de
>> bzw.
>> http://www.niersbachtal.de
>> (ist derselbe Händler). Läuft super:ok: und die CO2-Flasche hat auch 10
>> Jahre TÜV.
>> Lies dir mal dazu meinen Blog:
>> Vorteile
>> einer Co2-Druckgasanlage gegenüber Bio-Co2-Anlagen

>>
>> durch. Dort stehen genügend Aspekte zu dem Thema drinnen.
>>
>> Übrigens hast Du ja zwei Becken. Wenn die beide nebeneinander stehen,
>> kannst Du dir ja einen CO2-Verteiler anschaffen. Hier auch ein Link dazu:
>> http://www.us-aquaristikshop.com/product_info.php?pName=co2-verteiler-2-bis-6-fach-p-35&cName=co2-verteiler-c-4
>>
>> Dann würde sich jedoch eine größere CO2-Anlage lohnen.
>> Weil ich hatte auch in meinem Blog geschrieben, dass beim Auffüllen meist
>> je angefangenes Kilo berechnet wird. Also egal, ob die Flasche 350Gramm,
>> 500Gramm oder 1kg hat.
>>
>> Als Test brauchst Du nur das Dennerle CO2-Ei. Ich verteufele Dennerle
>> nicht generell:no: . Nur sage ich, dass manche Sachen wirklich überteuert
>> sind. Jedoch das Dennerle-Ei ist sein Geld wert. Einen pH-Controller finde
>> ich quatsch, obwohl ich ein Technik-Freak bin.
>>
>> Mit dem Außenreaktor muss ich the_lizardking übrigens vollkommen Recht
>> geben. Und bei Niersbachtal ist der Außenreaktor im Set auch nicht teuer.
>> Jedoch solltest Du gleich das 3000er-Set nehmen (welches ich auch habe –
>> kostet aktuell komplett 259€), da zu groß gibt es da nicht. Jedoch wenn
>> Außenreaktor, dann sollte er aufschraubbar sein. Hinter dem Filter fangen
>> sich im Laufe der Zeit Mulmfetzen. Und die aus dem Außenreaktor raus zu
>> bekommen, ohne ihn zu öffnen, ist unmöglich. Aber das hatte ich auch in
>> meinem Blog geschrieben.
>> Hier noch mal der Aktuelle Link zu meiner Anlage bei Niersbachtal (würde
>> ich immer wieder kaufen):lol2: :
>> http://www.niersbachtal.de/products/CO2-Anlagen/CO2-Anlagen-bis-3000Liter/Komplette-Profi-CO2-Anlage-fuer-alle-Aquariengroessen.html
>>
>> Nur eines noch. Der Außenreaktor hat eine Höhe von 50cm, kann also in
>> manchen Schränken Probleme geben.
>>
>> Viele Grüße aus Berlin:waving:
>> Micha


Hi Micha,

Wegen der Flaschengröße hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, deine Vorgeschlagene Anlage macht auf mich zwar nen guten eindruck, aber 260 und 20 fürs Ei sind doch etwas zuviel des guten.
Ich denke mal das ich mit 500g ca 3 Monate fürs 60er hinkomme.

Nochmal wegen dem Reaktor, ich hab noch den Microperler Special gefunden cgi.ebay.de/Denner...;_trksid=p3286.c0.m14.
Für mich wirkt das Teil erstmal relativ gleichwertig gemessen an Außenreaktoren, vieleicht sehe ich das auch Falsch;-)
Vorteil ist das schon ein super Blasenzähler dabei ist,kann das wohl was sein???
Außenreaktor möche ich nicht wagen,ich fange erstmal klein an, deswegen stehen zur Wahl Flipper,Taifun Reaktor, der Micro perler Special oder vieleicht auch ein Glasdiffusor...
Was ist den da das Beste für ein 60 Liter AQ????

gruß
Klaus

ehemaliger User

Homepage 

25.09.2009, 20:01

@ Klaus Bachmann

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

Hallo Klaus,

>> Nochmal wegen dem Reaktor, ich hab noch den Microperler Special gefunden
>> cgi.ebay.de/Denner...;_trksid=p3286.c0.m14.

Ich habe zwar nicht mehr allzuviel Ahnung von Außenfiltern,da ich die schon seit Jahren aus meinen Becken verbannt habe, aber der JBL müsste doch eigentlich einen Wasserdurchlauf von oben nach unten haben?
Und damit scheidet der Microperler schon aus. Ich kenne eigentlich nur noch eine Filterserie, die den Wasserdurchlauf von unten nach oben hat: Eheim Classic. Damit funktioniert das ohne Probleme, es sei denn man hat oben feine Watte drin. ;-)


>> Was ist den da das Beste für ein 60 Liter AQ????
Ich habe schon so einiges gehabt. Paffrathschale, Flipper, JBL-Reaktor, Glasreaktor mit Keramikscheibe. Bis auf das Letzte funktioniert alles absolut einwandfrei. Fast noch wichtiger als das Zugabegerät ist die Strömung innerhalb des Beckens. Man glaubt gar nicht, wie unterschiedlich da die CO2-Konzentrationen sein können. Bei mir läuft gar nichts mehr ohne zusätzliche Strömung.
lg
Beate

balzman

Homepage 

26.09.2009, 07:55

@ Klaus Bachmann

Dennerle oder JBL CO2 Anlage???

Hallo Klaus
Vom Druchminderer,und deren einstellung gibts keine großen Qualitätsunterschiede.Das wichtigste einer gut funktionierenten CO-2 Anlage ist der Reaktor,habe schon viele ausprobiert(außer Aussenreaktor)am besten finde ich den Dennerle Flipper er braucht keine zusätzliche Pumpe.Das CO-2 wird auf seinen langen Weg komplett eingewaschen,was sich in der Schale noch sammelt sind fast nur noch Falschgase.Wichtig sind auch Diffusionsdichte Schläuche,man glaubt garnicht wie viel CO-2 verloren geht,Dennerle sind zwar die Teuersten,aber auch die Besten,und durch die Einsparung des CO-2 hat man den Mehrpreis schnell wieder draußen.Meiner Meinung nach ist die Elektronische PH-Steuerung das einzig wahre,nur so lässt sich zuverlässlich,und sicher auf Dauer die CO-2 Zugabe Steuern.Meine Sterung ist von Sera,und hat ein eingebautes Magnetventil,Lebensdauer einer PH-Elektrode soll bei JBL ein Jahr betragen,meine Sera ist 13-Jahre,und Arbeitet immer noch gut.
Gruß balzman

12056 Postings in 2613 Threads
Dennerle oder JBL CO2 Anlage???
RSS Feed