Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Fibu

Homepage 

14.06.2011, 15:25
 

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O. (Technik)

Hallo zusammen!

Ich habe mir einen dimmbaren T5 Leuchtbalken von P.K.O. gegönnt. Dieser startet bei ca 5-10% der Gesammtleuchtkraft und fährt dann während 30 Min hoch auf 100%, das ganze am Schluss wieder umgekehrt. Dieser Ablauf funzt auch Tiptop mit herkömmlichen Osram Lampen.

Die mitgelieferten Leuchtmittel (irgendwas aus China), welche um Missverständnissen vorzubeugen nicht von P.K.O. stammen sondern vom Aquarienverticker, sind wies scheint nicht dimmbar.

Kann mir jemand einen Tip geben, welche dimmbaren Leuchten ich mir für meicn Malawi-Becken holen kann?

Danke schon im Voraus!

diskus tom

Homepage 

14.06.2011, 20:56

@ Fibu

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

>> Hallo zusammen!
>>
>> Ich habe mir einen dimmbaren T5 Leuchtbalken von P.K.O. gegönnt. Dieser
>> startet bei ca 5-10% der Gesammtleuchtkraft und fährt dann während 30 Min
>> hoch auf 100%, das ganze am Schluss wieder umgekehrt. Dieser Ablauf funzt
>> auch Tiptop mit herkömmlichen Osram Lampen.
>>
>> Die mitgelieferten Leuchtmittel (irgendwas aus China), welche um
>> Missverständnissen vorzubeugen nicht von P.K.O. stammen sondern vom
>> Aquarienverticker, sind wies scheint nicht dimmbar.
>>
>> Kann mir jemand einen Tip geben, welche dimmbaren Leuchten ich mir für
>> meicn Malawi-Becken holen kann?
>>
>> Danke schon im Voraus!
hallo zusammen!!!! möchte mir auch so einen leuchtbalken zulegen, habe aber ein juwelbecken passen die auf alle aquarium modele? braucht man da nur das steuergerät oder alles zusammen, weil die leuchten habe ich ja schon in meinen becken. was kostet sowas? bzw kennt jemand ne gute internetseite?

The_Lizardking

Homepage

15.06.2011, 08:45

@ Fibu

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

Hallo,

ja das mit dem Dimmen ist so eine Sache, leider rennt es nicht mit allen Lampen. Ich hatte auch Probleme mit manchen Dennerle Lichtfarben...
Grundsätzlich gilt die Lampe müssen einen Heizdraht haben, also vorglühen, dann sollte es klappen. Ich weiß mit Sicherheit es geht mit Osram, JBL --> diese sind in Wirklichkeit NAVARA, die gehen also auch.

-->> zu Malawi: Bei Juwel musst du einiges ändern, da diese nicht dimmbar sind. Ich habe dazu mal einen Blog gemacht:
http://www.einrichtungsbeispiele.de/umbau-oder-tausch-des-evg-bei-juwel-leuchtbalken_bid2488.html

Es gibt aber von SMD auch fertige Leuchtbalken, nur die Kosten sind unverschämt hoch!

lg


>> Hallo zusammen!
>>
>> Ich habe mir einen dimmbaren T5 Leuchtbalken von P.K.O. gegönnt. Dieser
>> startet bei ca 5-10% der Gesammtleuchtkraft und fährt dann während 30 Min
>> hoch auf 100%, das ganze am Schluss wieder umgekehrt. Dieser Ablauf funzt
>> auch Tiptop mit herkömmlichen Osram Lampen.
>>
>> Die mitgelieferten Leuchtmittel (irgendwas aus China), welche um
>> Missverständnissen vorzubeugen nicht von P.K.O. stammen sondern vom
>> Aquarienverticker, sind wies scheint nicht dimmbar.
>>
>> Kann mir jemand einen Tip geben, welche dimmbaren Leuchten ich mir für
>> meicn Malawi-Becken holen kann?
>>
>> Danke schon im Voraus!

Fibu

Homepage 

15.06.2011, 17:23

@ The_Lizardking

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

Wow, superschnelle Hilfe!
Besten Dank! Dann schaue ich mich mal bei JBL um. Ich möchte das Wasser möglichst kühl wirken lassen. Gibt es da bei der Dimmgeschichte eine Grenze was Kelvin anbelangt?
Nur falls dies relevant sein könnte: habe über 200x60x60 zwei Balken mit je 2x39w zu besetzen.

mfg fibu.

Fibu

Homepage 

15.06.2011, 17:26

@ diskus tom

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

Hi MalawiTom
Ich habe das ganze Becken mit der dimmbaren Option bestellt, weiss aber, dass zoomoo.de so ziemlich jede Variante der P.K.O.-Balken sowie auch von anderen Herstellern im Sortiment hat.

mfg Fibu.

The_Lizardking

Homepage

15.06.2011, 22:37

@ Fibu

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

Nein also mit den Kelvin hat das nichts zu tun, denn bei den Röhren wird die gewünschte Lichtfarbe nur durch einen Trick zB eine Folie oder Beschichtung erreicht, die die unerwünschten Lichtfarben heraus filtert. Es gibt also keine blauen oder roten Röhren sondern nur entsprechende Folien oder Lackierungen, die die anderen Lichtfrequenzen - ähnlich wie ein Pollution Filter in der Astronomie nur mit minderer Qualität - heraus filtern.

lg

>> Wow, superschnelle Hilfe!
>> Besten Dank! Dann schaue ich mich mal bei JBL um. Ich möchte das Wasser
>> möglichst kühl wirken lassen. Gibt es da bei der Dimmgeschichte eine
>> Grenze was Kelvin anbelangt?
>> Nur falls dies relevant sein könnte: habe über 200x60x60 zwei Balken mit
>> je 2x39w zu besetzen.
>>
>> mfg fibu.

Fibu

Homepage 

16.06.2011, 09:00

@ The_Lizardking

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

Danke viel mals Lizardking, das war sehr aufschlussreich! Nun steht dem Kauf eigendlich nichts mehr im Wege.
:-)

Fibu

Homepage 

23.04.2012, 11:59

@ Fibu

Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.

abschliessend:

die JBL Leuchtmittel laufen nun seit August 11 einwandfrei und sehr zufriedenstellend!
Dimmt super und kann so in dieser Kombination absolut weiterempfohlen werden!

Danke für die Hilfe! :)

12055 Postings in 2613 Threads
Dimmbarer Leuchtbalken von P.K.O.
RSS Feed